Philosophisches Seminar

Aktuelles
Seminar
Forschung
Publikationen
Studium
Doktorat
Personen
Bibliothek  

Philosophisches Seminar

biboben

Neuste Nachrichten des Philosophischen Seminars

Erstsemestrigentag 2015

für Philosophie-Studierende am 10. September, ab 09:30 Uhr

Mehr...

Studieninformationstage 2015

Die Studieninformationstage finden am Mittwoch 2. und Donnerstag 3. September 2015 ab 9.00 Uhr im Zentrum der Universität Zürich statt.

Mehr...

Hinterfragt – Der Ethik-Podcast mit William E. Scheuerman: Whistleblowing

Is whistleblowing a form of civil disobedience? Under what conditions is it justifiable? Edward Snowden's actions raise a number of interesting philosophical questions. We discussed his case with William E. Scheuerman, Professor and Graduate Director at the Department of Political Science of Indiana University Bloomington.

Mehr...

Vorschau auf die Lehrveranstaltungen des Frühjahrssemesters 2016

Eine Vorschau auf die Lehrveranstaltungen des Frühjahrssemesters 2016 finden Sie auf der Webseite des Philosophischen Seminars.

Mehr...

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis vom Herbstsemester 2015

Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das Herbstsemester 2015 ist gedruckt und online erhältlich.

Mehr...

Addenda und Corrigenda zum Kommentierten Vorlesungsverzeichnis vom Herbstsemester 2015

Addenda und Corrigenda zum Kommentierten Vorlesungsverzeichnis vom Herbstsemester 2015. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Mehr...

Vortrag von Peter Singer zum 20-jährigen Jubiläum des Ethik-Zentrums

Peter Singer war als Festredner anlässlich des 20-Jahre-Jubiläums des Ethik-Zentrums zu Gast an der Universität Zürich.

Mehr...

LaTeX-Kurs für Philosophinnen und Philosophen

Im Juni 2015 wird erneut der Kurs «LaTeX für Philosophinnen und Philosophen» angeboten. LaTeX ist ein Textsatzsystem zur Erstellung von wissenschaftlichen Texten aller Art; egal ob es sich dabei um eine Seminararbeit, eine Masterarbeit, eine Dissertation oder einen Artikel für eine wissenschaftliche Zeitschrift handelt.

Mehr...

Hinterfragt – Der Ethik-Podcast mit Nora Kreft: Liebe und Autonomie

Selbstbestimmung und Liebe – kann man eigentlich beides haben? Oder büsst, wer sich verliebt, immer ein Stück seiner Autonomie ein? Ein Gespräch mit Nora Kreft, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Philosophische Anthropologie der Humboldt-Universität Berlin. Dauer: 16:56

Mehr...

Anpassung der Lateinanforderung für das Studium der Philosophie

Das Studium der Philosophie setzt ab dem HS 2015 nicht länger Latein- bzw. Altgriechisch-Kenntnisse voraus.

Mehr...

Alle Nachrichten…