Regina Sibylle Surber

Regina Sibylle Surber, MA

Doktorandin (SNF) / PhD Candidate

Tel.: +41 44 634 85 34

Anschrift: UZH Philosophisches Seminar, Zollikerstrasse 117, CH-8008 Zürich

reginasibylle.surber@uzh.ch

Arbeitsgebiete

  • Kriegsrecht
  • Ethik von Krieg und Frieden
  • Theorien zu Justified Killing

Dissertationsprojekt: «The Combatant's License to Kill»

Curriculum vitae

2019 –

Doktorandin SNF, Universität Zürich, Lehrstuhl für Politische Philosophie, Prof. Dr. Francis Cheneval

2013 – 2016

Master of Arts in Sozialwissenschaften

Hauptfach: Politikwissenschaft, Nebenfächer: Philosophie und Recht, Universität Zürich

2014

Seminar in gewaltfreier Kommunikation nach Marshal Rosenberg, Ausbildungsinstitut Perspectiva, Basel (Switzerland)

 

Summer School 'Understanding Humanitarian Action',  CERAH (Center for Education and Research in Humanitarian Action)
Absolvierte Fächer: Geschichte des Humanitarismus, Kontextanalyse, Krisenmanagement

2012 – 2013

Austauschsemester in Philosophie, Universität Genf

2009 – 2013

Bachelor of Arts in Sozialwissenschaften

Hauptfach: Politikwissenschaft, Nebenfächer: Philosophie und Recht

Publikationen

  • Jahr
  • Pubtyp
Export