Philosophische Gesellschaft Zürich (PhGZ)

Die Philosophische Gesellschaft Zürich versteht sich als Forum für philosophische Aussprache und Reflexion. Sie veranstaltet öffentliche Vortrags- und Diskussionsabende zu wichtigen und aktuellen Themen. Die Vorträge finden jeweils im Hauptgebäude der Universität Zürich statt.

Bis auf weiteres sind wegen des Coronavirus alle öffentlichen Veranstaltungen an der UZH abgesagt.

Programm 2020: Lüge und Wahrheit

Mi. 11.03.2020
18:15 Uhr

KO2-F-153

Dr. Holger Baumann (Universität Zürich)
Lügen, Irreführungen und Bullshit

Mi. 08.04.2020
18:15 Uhr

KO2-F-175

Dr. Emanuel Viebahn (Humboldt-Universität Berlin)

Lügen mit Bildern

Mi. 06.05.2020
18:15 Uhr

KO2-F-153

Prof. Dr. Wolfgang Künne (Universität Hamburg)

Der Begriff der Wahrheit. Ein Erklärungsvorschlag und seine Voraussetzungen

Mi. 07.10.2020 18:15 Uhr
KO2-F-172

Prof. Dr. Elke Brendel (Universität Bonn)

Wie wichtig ist es, ein authentisches Leben zu führen?

Mi. 04.11.2020

18:15 Uhr

KO2-F-174

Dr. Susanne Schmetkamp (Universität Basel)

Fiktion und Erkenntnis

 

Mi. 02.12.2020

18:15 Uhr

KO2-F172

Prof. Dr. Katia Saporiti (Universität Zürich)

Alle Wahrheit eine Lüge? Nietzsche über den Wert der Wahrheit

Vorschau 2021

Coming soon

Vorstand und Kontaktadressen

Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit mittels der E-Mail Adresse phgz@philos.uzh.ch oder der folgenden Postadresse:

Philosophische Gesellschaft Zürich
c/o Universität Zürich
Philosophisches Seminar
Rämistrasse 62
8001 Zürich

Der Vorstand der Philosophischen Gesellschaft Zürich setzt sich gegenwärtig aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Prof. Dr. Wolfgang Rother (Präsident)
  • Dr. Kathrin Hönig (Vize-Präsidentin)
  • Antje Rihm, MA (Aktuarin)
  • Mischa Häberli, dipl. chem., BA (Quästor)
  • Iwan Alijew, BA (Studierendenvertreter)
  • Friedemann Bieber, MA
  • Prof. Dr. Francis Cheneval
  • Prof. Dr. Hanjo Glock
  • Prof. Dr. Michael Hampe
  • PD Dr. Dominique Kuenzle
  • Prof. Dr. Peter Schaber
  • Krystina Schaub, MA

Das Amt des Revisors hat Dr. Karl Werner Modler inne.

Wie werde ich Mitglied?

Wir laden Sie herzlich ein, der Philosophischen Gesellschaft Zürich beizutreten. Der Mitgliederbeitrag beträgt gegenwärtig Fr. 50.- pro Jahr (Fr. 20.- für Studierende).

Bitte melden Sie sich per Email oder brieflich an, indem Sie Ihren Namen, Ihre Postadresse, Email- Adresse und allenfalls Studierenden-Status an folgende Adresse schicken:
phgz@philos.uzh.ch

Philosophische Gesellschaft Zürich
c/o Universität Zürich
Philosophisches Seminar
Rämistrasse 62
8001 Zürich

Spenden

Die Tätigkeit der Philosophischen Gesellschaft Zürich wird in vollem Umfang durch Mitgliederbeiträge und durch Spenden finanziert.
Bitte überweisen Sie Ihre Spenden auf das PC-Konto 80-8107-7 (Philosophische Gesellschaft Zürich) Herzlichen Dank!