Sebastian Muders

Sebastian Muders, Dr.

Postdoktorand (SNF) / Postdoc

Tel.: +41 44 634 85 32

Anschrift: UZH Philosophisches Seminar, Zollikerstrasse 117, 8008 Zürich

Raumbezeichnung: ZOA 212

sebastian.muders@ethik.uzh.ch

Arbeitsgebiete

  • Metaethik: Die Spannung zwischen non-naturalistischen Realismus und Relativismus; Derek Parfits Kognitivismus.
  • Normative Ethik: Die Frage nach dem guten Leben; Menschenwürde als Wert.
  • Angewandte Ethik: Naturalismus in der Bioethik; ethische Experten; Sterbehilfe.

 Aktuelles SNF Forschungsprojekt: Würde als Wert

Curriculum Vitae

2015-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, SNF-Projekt "Equality in Health"
2011-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Menschenwürde und Autonomie", Universitärer Forschungsschwerpunkt Ethik, Universität Zürich
2011 Graduate Visiting Student, University of Cambridge, Cambridge
2010 Visting Student Research Collaborator, University of Princeton, Princeton
2009-2011 Promotionsstipendiat , Cusanuswerk
2007-2012 Promotion in Philosophie und Wirtschaftspolitik, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
2005-2006 Visiting Student, Philosophie, University of York, York
2001-2007 M.A. Philosophie, Wirtschaftspolitik, Öffentliches Recht, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster

Lehrveranstaltungen

Publikationen

  • Jahr
  • Pubtyp
Export