Marie van Loon

Marie van Loon, MA

Doktorandin / PhD Candidate (SNF)

Anschrift: UZH, Philosophisches Seminar, Zürichbergstrasse 43, CH-8044 Zürich

Raumbezeichnung: E-2

marie.vanloon@philos.uzh.ch

Arbeitsgebiete

  • Erkenntnistheorie
  • Doxastische Verantwortung
  • Philosophie der Irrationalität

Weitere Interessensgebiete

  • Handlungstheorie
  • Metaphysik

Dissertationsprojekt: Irrational Beliefs and Blame

Curriculum vitae

Seit 09/2018

Doktorandin im Projekt "Cognitive Irrationality", finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds, Universität Zürich

09/2015 – 08/2018

Doktorandin im Projekt "Cognitive Irrationality", finanziert durch den Schweizerischen Nationalfonds, Universität Basel

09/2018 – 09/2019

Doc. Mobility Fellow (SNF) "Irrational, Yet Responsible", Harvard University, betreut durch Prof. Susanna Rinard

09/2012 – 08/2014

Master of Arts in Philosophie (Research), University of Amsterdam
Master Thesis: "An Inquiry Into The Practical Implications of Randian Egoism", betreut durch Dr. Gijs van Donselaar, Juni 2011

09/2009 – 06/2012

Bachelor of Arts in Philosophie und englischer Sprach- und Literaturwissenschaft, University of Geneva

Lehre