Johannes Katsarov

Johannes Katsarov, MA

Assistent EU Integrity / Assistant EU Integrity

Anschrift: UZH Philosophisches Seminar, Zollikerstrasse 117, CH-8008 Zürich

johannes.katsarov@uzh.ch

Arbeitsgebiete

  • Moralische Kompetenz
  • Wertesysteme
  • Professionsethische Standards
  • Ethik psycho-edukativer Interventionen
  • Kollaborative und trans-disziplinäre Forschung

Dissertationsprojekt: Im interdisziplinären SNF-Projekt „Moral Sensitivity: Investigating Implications, Justifications, and Means of Improvement“, wird das Potenzial von Videospielen zur Entwicklung moralischer Sensibilität aus psychologischer und ethischer Perspektive untersucht. In meiner Dissertation werde ich mich mit Begründungen für die Moralbildung von Professionellen auseinandersetzen, mit Potenzialen und Risiken verschiedener Ziele einer solchen Moralbildung (insbesondere respektive moralischer Sensibilität), sowie mit der Legitimität relevanter Lehr-, Lern- und Untersuchungsmethoden. Besondere Aufmerksamkeit werde ich hierbei Fragen des spielerischen Lernens widmen.

Curriculum vitae

2020 Assistent EU Integrity, UZH Lehrstuhl Politische Philosophie

Seit 2017

Geschäftsführender Direktor der Foundation of the Network for Innovation in Career Guidance and Counselling in Europe (NICE Foundation) (ehrenamtlich)

2016-2020

Doktorand (SNF), UZH, Lehrstuhl Allgemeine Ethik

2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SNF-geförderten Projekt „Moral Sensitivity, am Universitären Forschungsschwerpunkt Ethik (UFSPE)

2013 – 2017

Programm-Manager "European Doctoral Programme in Career Guidance & Counselling" (ECADOC), Universität Padua (freiberuflich)

2013 – 2015

Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

2013 – 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Nationalen Forum Beratung e.V. in Berlin (freiberuflich)

2012 – 2016

Koordinator des akademischen Netzwerks "Network for Innovation in Career Guidance & Counselling in Europe", (freiberuflich)

2009 – 2012

Wissenschaftlicher Projektassistent, Universität Heidelberg

2008 – 2012

Master in Berufs- und Organisationsbezogener Beratungswissenschaft, Universität Heidelberg

2004 – 2008

Bachelor in International Studies of Global Management, Hochschule Bremen. Auslandssemester und -praktika in Indonesien, Malaysia and Singapur

Publikationen

  • Jahr
  • Pubtyp
Export