Wahlpflichtmodule mit Seminararbeit

Liebe Studierende der Philosophie, der Grundlagen der Moralphilosophie und der Wissenschaftsphilosophie

Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Wahlpflichtmodule mit Seminararbeit in der Regel im Semester nach erfolgreichem Abschluss der entsprechenden Wahlmodule gebucht und absolviert werden (Abweichungen von dieser Regelung bedürfen der Absprache mit den BetreuerInnen). Es ist vorgesehen, dass die Arbeiten in den Semesterferien geschrieben werden, und zwar in den Semesterferien nach dem erfolgreichen Abschluss des entsprechenden Wahlmoduls und VOR dem Semester, in denen das entsprechende Wahlpflichtmodul mit Seminararbeit gebucht wird. Bitte wenden Sie sich deshalb zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit (spätestens bis Mitte Juni) an die Dozierenden, bei denen Sie eine Arbeit schreiben wollen, und vereinbaren Sie frühzeitig individuelle Abgabetermine für die Disposition, die 1. Fassung der Arbeit usw. (siehe Modulbeschreibung). Nur so können Sie einen Teil Ihres Arbeitsaufwandes in die Semesterferien verlegen.


Für Fragen können Sie sich an die Studienberatung des Philosophischen Seminars wenden (studienberatung@philos.uzh.ch).

Wir wünschen Ihnen einen guten Abschluss dieses Semesters und grüssen Sie bestens,

Ihr Philosophisches Seminar