Bibliothek des Philosophischen Seminars

Willkommen in der Bibliothek des Philosophischen Seminars

Die Bibliothek des Philosophischen Seminars (UPHIL) ist eine Institutsbibliothek der Universität Zürich. Sie steht den UZH-Angehörigen und interessierten Personen zur Nutzung offen. Sie versteht sich primär als Forschungsbibliothek. Ihre Sammlungsschwerpunkte richten sich nach den spezifischen Forschungsgebieten am Philosophischen Seminar. Jedoch werden die Ausgaben aller wichtigen Autorinnen und Autoren sowie Standardwerke zur Philosophie allgemein angeschafft. Für sonstige philosophische Literatur wird auf die Zentralbibliothek verwiesen.

Der Freihandbestand der Bibliothek des Philosophischen Seminars ist – neben einem kleinen Präsenzbestand – ausleihbar.

Zum Bestand der Bibliothek des Philosophischen Seminars gehört das Hermann Cohen-Archiv mit speziellen Ausleihbestimmungen.

Weitere Informationen zum Bestand und zur Benutzung der Bibliothek des Philosophischen Seminars finden sich in der Bibliotheksordnung.

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag

Samstag & Sonntag

10:00 Uhr - 16:00 Uhr

geschlossen

 

Schliessungen:

Grundreinigung der Bibliothek

Weihnachten/Neujahr

 

06.09.2021 - 08.09.2021

24.12.2021 - 02.01.2022

Zu den Semesterdaten der UZH

Ausleihe und Rückgabe von Büchern an der Theke

Bücher, die von UZH-Angehörigen ausgeliehen werden möchten, bitten wir vorab über das UZH/ZB-Rechercheportal zur Abholung an der UPHIL-Theke zu bestellen. Abholungseinladungen werden nur per Mail, nicht postalisch, verschickt.

Informationen zur Corona-Situation

Die Lernarbeitsplätze können benutzt werden, wenn sie vorher via Buchungssystem Booked gebucht wurden. Die Reservation eines Arbeitplatzes kann bis 7 Tage im Voraus vorgenommen werden. Zur Buchung der Lernarbeitsplätze: Booked

Nicht UZH-Angehörige wenden sich zur Buchung eines Lernarbeitsplatzes bitte an das Thekenpersonal oder am Tag vor dem Reservierungswunsch per Mail an: bibliothek@philos.uzh.ch. Das Bibliotheksteam wird die Reservierungsanfrage schnellst möglich bearbeiten.

Wie in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen der UZH gilt auch in der Bibliothek eine Maskentragepflicht, ausser wenn Sie an Ihrem im Voraus gebuchten Lernarbeitsplatz sitzen und vorausgesetzt die Schutzkonzepte werden eingehalten und der Abstand von 1.5m kann eingehalten werden. Weitere Informationen zu den geltenden Schutzmassnahmen der UZH finden Sie auf der UZH Homepage

Dokumentenlieferservice

Postversand: Fr. 12.00 pro Buch
Fotokopien/Digitalisierung: Fr. 5.00 pro 20 Seiten