Bibliothek des Philosophischen Seminars

Die Bibliothek des Philosophischen Seminars (UPHIL) ist eine Institutsbibliothek der Universität Zürich. Sie steht den UZH-Angehörigen und interessierten Personen zur Nutzung offen. Sie versteht sich primär als Forschungsbibliothek. Ihre Sammlungsschwerpunkte richten sich nach den spezifischen Forschungsgebieten am Philosophischen Seminar. Jedoch werden die Ausgaben aller wichtigen Autorinnen und Autoren sowie Standardwerke zur Philosophie allgemein angeschafft. Für sonstige philosophische Literatur wird auf die Zentralbibliothek verwiesen.

Der Freihandbestand der Bibliothek des Philosophischen Seminars ist – neben einem kleinen Präsenzbestand – ausleihbar.

Zum Bestand der Bibliothek des Philosophischen Seminars gehört das Hermann Cohen-Archiv mit speziellen Ausleihbestimmungen.

Weitere Informationen zum Bestand und zur Benutzung der Bibliothek des Philosophischen Seminars finden sich in der Bibliotheksordnung.

Öffnungszeiten aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus)

ab Dienstag, 17.03.20 bis auf Weiteres geschlossen  

Aufgrund der aktuellen Situation Coronavirus COVID-19 bleibt die Bibliothek des Philosophischen Seminars ab dem 17.03.20 bis auf Weiteres geschlossen. Dies gilt auch für Studierende, die Zutritt mit eigenem Bibliotheksschlüssel haben. UZH-Studierende und UPHIL-Angehörige können Medien oder Dokumentenscans online über das Rechercheportal bestellen und erhalten diese kostenlos nach Hause geliefert. UZH-Angehörige werden gebeten, im Bibliothekskonto ihre UZH-Mailadresse zu hinterlegen. Das genaue Vorgehen wird hierbeschrieben.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte über: bibliothek@philos.uzh.ch.