Neue Folge des Ethik Podcast "Hinterfragt"

Anna Goppel und Andreas Cassee reden mit Andreas Müller über "Einwilligung".

Ein kurzes "Ja" oder auch nur ein Nicken kann moralisch einen grossen Unterschied machen –  bei medizinischen Eingriffen, bei sexuellen Handlungen oder bei der Aufzeichnung eines Podcasts. Ein Gespräch mit Andreas Müller, Assistenzprofessor an der Universität Bern.

Dauer: 28:45
Ausgabe 28 | September 2018

Jetzt abonnieren oder direkt auf der Homepage anhören:
http://www.ethik.uzh.ch/de/hinterfragt.html