Professur für Allgemeine Ethik

Prof. Dr. Christoph Halbig wurde auf den 1. August 2014 zum ordentlichen Professor für Allgemeine Ethik ernannt. Prof. Halbig studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster klassische Philologie, Philosophie und katholische Theologie. 1999 erlangte er dort die Promotion, 2005 die Habilitation. Prof. Halbig war nach Übernahme verschiedener Gastdozenturen und Lehrstuhlvertretungen sowie nach einer Tätigkeit als «Visiting Fellow» an der Universität Oxford ab 2006 W3-Professor für Praktische Philosophie an der Friedrich Schiller-Universität in Jena. Seit 2010 ist er W3-Professor für Grundlagen der Ethik und der angewandten Ethik an der Justus-Liebig-Universität in Giessen.

Veranstaltungen von Christoph Halbig im HS 2014 (PDF, 91 KB)