Home | KontaktDruckansicht | Schrift grösser/kleiner | Mobile-Ansicht

Philosophisches Seminar

Aktuelles
Seminar
Forschung
Publikationen
Studium
Doktorat
Personen
Bibliothek  

Sekretariat (ZUP)

Carmen Dürsteler, Angela Ray
und Stefanie Oechslin
Philosophisches Seminar
Zürichbergstrasse 43
8044 Zürich

Tel. +41 44 634 45 31
Fax +41 44 634 45 39
philsem@philos.uzh.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
09:30–12:00 Uhr
14:00–16:30 Uhr

Aktuelle Veranstaltungen

Zentrum "Geschichte des Wissens" 

Lehrstuhl für Geschichte der Philosophie


"The history of philosophy is the lingua franca which makes communication between philosophers, at least of different points of view, possible. Philosophy without the history of philosophy, if not empty or blind, is at least dumb."

  Wilfrid Sellars


Prof. Dr. Katia Saporiti


Philosophiegeschichte ist keine Subdisziplin der Philosophie. Vielmehr sind philosophiehistorische Kenntnisse in keiner philosophischen Disziplin verzichtbar. Philosophiegeschichte ist aber auch keine Subdisziplin der Historiographie, denn jede philosophiehistorische Untersuchung ist eine philosophische Untersuchung. Die Philosophie hat ein eigentümliches Verhältnis zu ihrer Geschichte, das zu bestimmen selbst ein philosophisches Unterfangen ist. Am Lehrstuhl für Geschichte der Philosophie in Zürich werden philosophiehistorische Fragen vor dem Hintergrund systematischer Untersuchungen gestellt und systematische Fragen vor ihrem historischen Hintergrund untersucht. Arbeitsschwerpunkte liegen im frühneuzeitlichen Rationalismus und Empirismus, in der Erkenntnistheorie, der Philosophie des Geistes und der Sprachphilosophie.

Übersicht über die Forschungsprojekte des Lehrstuhls (Forschungsdatenbank der Universität Zürich)

Professoren

Prof. Dr. Katia Saporiti

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Helmut Holzhey

Assistierende

lic. phil. Lukas Winiker
David Wörner, MA

Hilfsassistenz

Manuela Kälin

Doktorierende und wissenschaftliche Mitarbeitende

lic. phil. Christian Frefel
lic. phil. Marco Toscano