Home | KontaktDruckansicht | Schrift grösser/kleiner | Mobile-Ansicht

Philosophisches Seminar

Aktuelles
Seminar
Forschung
Publikationen
Studium
Doktorat
Personen
Bibliothek  
zora

ZORA

ZORA (Zurich Open Repository and Archive) bietet bibliographische Angaben zu Publikationen der Angehörigen der Universität Zürich sowie – sofern rechtlich möglich – Zugang zu diesen Publikationen.

Publikationen

Diese Seite bietet einen Überblick über Publikationen von Angehörigen des Philosophischen Seminars. Die Angaben werden aus ZORA (Zurich Open Repository and Archive) übernommen (vollständig ab 2008).

Proceedings of the 4th ICMM Workshop on Military Medical Ethics. Edited by: Messelken, Daniel; Winkler, David. Bern, 2015. ISBN 978-3-905782-98-1.

Cheneval, Francis; Lavenex, Sandra; Schimmelfennig, Frank (2015). Demoi-cracy in the European Union: Principles, Institutions, Policies. Journal of European Public Policy, 22(1):1-18.

Wild, Markus (2015). He who understands baboon - Eine naturalistische Perspektive auf Wissen bei Mensch und Tier. In: Tolksdorf, S; Koppelberg, D. Erkenntnistheorie – wie und wozu? Paderborn, Epub ahead of print.

Schubiger, Michèle N; Wüstholz, Florian L; Wunder, André; Burkart, Judith M (2015). High emotional reactivity toward an experimenter affects participation, but not performance, in cognitive tests with common marmosets (Callithrix jacchus). Animal Cognition, 18(3):701-712.

Ferber, Rafael (2015). Key concepts in philosophy: An introduction. St. Augustin. ISBN 978-3-89665-648-3.

La Necesidad Lógica en el Tractatus Logico-Philosophicus, Guía Comares de Wittgenstein. Edited by: Kalhat, Javier. Granada, 2015.

Beckstein, Martin (2015). What does it take to be a true conservative? Global Discourse, 5(1):4-21.

Cheneval, Francis. Konservativer Irrtum. In: Neue Zürcher Zeitung, 50, 14 December 2014, p.29.

Messelken, Daniel (2014). Ethical aspects of Battlefield Euthanasia. In: Messelken, Daniel; Baer, Hans U. Proceeding of the 3rd ICMM Workshop on Military Medical Ethics. Bern, 36-54.

Proceedings of the 3rd ICMM Workshop on Military Medical Ethics. Edited by: Messelken, Daniel; Baer, Hans U. Bern, 2014.

Sade - Stationen einer Rezeption. Edited by: Jauch, Ursula Pia. Berlin, 2014. ISBN 978-3-518-29715-5.

Jauch, Ursula Pia (2014). Wie deutsch ist der Sadismus? Einige Bemerkungen über die Kapriolen der Rezeption, 200 Jahre nach dem Tod des göttlich bösen Marquis. In: Jauch, Ursula Pia. Sade - Stationen einer Rezeption. Berlin, 435-466. ISBN 978-3-518-29715-5.

Baer, Josette (2014). The Genesis of Czechoslovakism. An Interdisciplinary Inquiry into the Influence of Rousseau's 'Religion Civile'. In: Simons, William B. East European Faces of Law and Society: Values and Practices. Leiden, 307-345. ISBN 9789004272576.

Beckstein, Martin; Weber, Ralph (2014). Politische Ideengeschichte: Interpretationsansätze in der Praxis. Stuttgart. ISBN 978-3-8252-4174-2.

Jauch, Ursula Pia. Aufklärung ohne Aufklärung. In: Magazin. Zeitschrift der Universität Zürich, 3, September 2014, p.48-49.

Jauch, Ursula Pia. Wie lange noch? Über die Ästhetik des Rücktritts. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 30 August 2014, p.59.

Kohler, Georg. Inglin und der offene Eigensinn. Über das Schweizer Grenzbewusstsein. In: Neue Zürcher Zeitung, 171, 26 July 2014, p.55.

Schaber, Peter. Sterben in Würde: Was ist das? In: Tages-Anzeiger online, 18 July 2014, p.n/a.

Huppenbauer, Markus; Messelken, Daniel (2014). Ethische Entscheidungsfindung in pluralistischen Gesellschaften. In: Bieber, Christoph; Grundmann, Sven Sebastian. Ethik und Politikmanagement. Sonderband 2013 der Zeitschrift für Politikwissenschaft. Baden Baden, 79-97. ISBN 978-3848705153.

Kohler, Georg. Frischekur für die Volksseele, Beitrag zum Dossier "Wer ist 'wir'?". In: Schweizer Monat, 1018, July 2014, p.54-61.

Jauch, Ursula Pia. Zur Metamorphose der Schmetterlinge, oder: Über Formen des Abschieds. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 26 May 2014, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Die Marquise und die Macht. Auf ewig Pompadour: Vor 250 Jahren starb Jeanne-Antoinette d' Etiolles-Poisson. In: Süddeutsche Zeitung, 88, 15 April 2014, p.12.

Jauch, Ursula Pia. Von Komödien und Tragödien. Oder: Über die Zwangseinführung der 'Bologna'-Reform. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 31 March 2014, p.2.

Büchi, Romain (2014). Identität und Typentheorie bei Wittgenstein. Wittgenstein Studien, 5(1):101-132.

Beckstein, Martin (2014). Die Befangenheit zugunsten des Status quo in der Bioethik. TTN edition, 1/2014:11-18.

Heine, Stefanie (2014). Monograph Visible Words and Chromatic Pulse. Virginia Woolf’s Writing, Impressionist Painting, Maurice Blanchot’s Image. Wien. ISBN 978-3-85132-742-7.

Beckstein, Martin (2014). Traditions and True Successors: A Few Pragmatic Considerations. online, Social Epistemology Review and Reply Collective.

Jauch, Ursula Pia. Wer kennt Poggio Bracciolini? Oder: Über den morbiden Charme des Untergangs. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 3 February 2014, p.2.

Cheneval, Francis. Das Wandern ist des Müllers Lust. In: Neue Zürcher Zeitung, 19, 14 January 2014, p.21.

Beckstein, Martin (2014). Review of: A Companion to Michael Oakeshott – By Paul Franco and Leslie Marsh (eds.). Political Studies Review, 12(1):96-97.

A Life Dedicated to the Republic: Vavro Šrobár's Slovak Czechoslovakism. Edited by: Baer, Josette. Stuttgart, 2014. ISBN 978-3-8382-0596-0.

Baer, Josette (2014). A life dedicated to the Republic. Vavro Srobar's Slovak Czechoslovakism. Stuttgart. ISBN 978-3-8382-0646-2.

Baer, Josette (2014). A man motivated by power. New Eastern Europe, 4(5):156-160.

Beckstein, Martin (2014). Addressing Ruben's "Internal and External Perspectives". s.n., Social Epistemology Review and Reply Collective (SERRC).

Ferber, Rafael (2014). Alle Menschen streben von Natur nach Wissen. Studia Philosophica:167-183.

Jauch, Ursula Pia (2014). Als Deutschland in die 'Schule der Liebe' ging. Einige Bemerkungen zum Schicksal des Chevaliers de Faublas, ausgehend vom Zweiten Schlesienkrieg, weiterführend zu einem clandestinen Erfurter Druck & endend bei einem pornosophischen Paradoxon. In: Sangmeister, Dirk; Mulsov, Martin. Subv ersive Literatur. Erfurter Autoren und Verlager im Zeitalter der Französischen Revolution. Göttingen, 434-453. ISBN 978-3-8353-1439-9.

Baer, Josette (2014). Andrej Hlinka - a psychopath? On clericalism, politics, and psychology in Slovakia. Comenius Journal of Euro-American Civilization, 2:163-174.

Arbeit. Edited by: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien, 2014. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Marti, Urs (2014). Arbeit - (k)ein Thema der politischen Philosophie? In: Rother, Wolfgang; Baer, Josette. Arbeit: philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Basel, 11-32. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Arbeit : Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Edited by: Rother, Wolfgang; Baer, Josette. Basel, 2014. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Edited by: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Basel, 2014. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2014). Boltanski, Luc/Thévenot, Laurent: Über die Rechtfertigung. Eine Soziologie der kritischen Urteilskraft. In: Oesterdiekhoff, Georg W. Lexikon der soziologischen Werke. Wiesbaden, 82. ISBN 978-3-658-02378-2.

Schaber, Peter (2014). Demanding Something. Grazer Philosophische Studien, 90:63-77.

Der Grund der Subjektivität: Motive und Potenzial von Fichtes Ansatz. Edited by: Imhof, Silvan. Basel, 2014. ISBN 978-3-7965-2844-6.

Schaber, Peter (2014). Die Bedeutung von Instrumentalisierung und Demütigung als Würdeverletzung. In: Seelmann, Kurt; Demko, Daniela; Becchi, Paolo. Würde und Autonomie. Augst, 159-168. ISBN 978-3-515-10949-9.

Halbig, Christoph (2014). Die Einheit der Tugenden. Überlegungen zur Struktur eines Problems. In: Hardy, Jörg; Rudebusch, George. Ancient Ethics. Göttingen, 397-420. ISBN 978-3-89971-629-0.

Kohler, Georg (2014). Die Logik der Macht und das Verhängnis der Welt. In: Meyer, Conrad Ferdindand. Jürg Jenatsch. Kilchberg, 315-328. ISBN 978-3-905721-84-3.

Rother, Wolfgang (2014). Die Philosophie an der Universität Basel und an den Hohen Schulen [in der Schweiz]. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1449-1454; 1482. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Schulthess, Peter (2014). Die Realität der Finsternis im dunkelsten Mittelalter. Viel Lärm umd nichts oder viel Lärm um das Nichts? In: Spillmann, Kurt R. Gestalt und Gestaltungen eines Gestalters: Ein bunter Strauss zum 1200. himmlischen Geburtstag von Karl dem Grossen, dargebracht von der Gelehrten Gesellschaft in Zürich. Zürich, 83-104. ISBN 978-3-905780-04-8.

Schaber, Peter (2014). Dignity Only for Humans? On the Inherent Value of Non-Human Beings. In: Düwell, Marcus; Braarvig, Jens; Brownsword, Roger; Mieth, Dietmar. The Cambridge Handbook of Human Dignity. Cambridge MA, 546-550. ISBN 978-0-521-19578-2.

Baer, Josette (2014). Ein Catch-22? Die Slovakische Sozialdemokratische Arbeiterpartei zwischen nationaler Identität und internationaler Arbeitersolidarität. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Basel, 193-206. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Schefczyk, Michael (2014). Einleitung. In: Schefczyk, Michael; Schmidt-Petri, Christoph. Freiheit, Fortschritt und die Aufgaben des Staates: Individuum, Moral und Gesellschaft. Hamburg, 7-35.

Mudroch, Vilem (2014). Einleitung zu Kapitel 20. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1621-1623. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem (2014). Einleitung zu Kapitel 8. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 717-721. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem (2014). Einleitung zu Kapitel 9. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 875-877. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem (2014). Eklektische Kantrezeption in anthropologischer Perspektive. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1108-1120. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Cheneval, Francis (2014). Elemente einer Theorie der Völkerherrschaft. In: Kübler, Daniel; Stojanovic, Nenad. Demokratie in der Europäischen Union - Democracy in the European Union. Zürich, 51-68. ISBN 978-3-7255-6998-4.

Weiner, S F (2014). Epikur über Lust und Unlust. Figurationen : Gender, Literatur, Kultur, 15(2):31-51.

Rother, Wolfgang (2014). Facetten der Unlust. Figurationen : Gender, Literatur, Kultur, 15(2):16-30.

Rother, Wolfgang (2014). Folter und Todesstrafe. Cesare Beccaria und Pietro Verri im europäischen Kontext. In: Frank, Jung; Thomas, Kroll. Italien und Europa. Die Zirkulation der Ideen im Zeitalter der Aufklärung. Paderborn, 143-159. ISBN 978-3-7705-5087-6.

Freiheit, Fortschritt und die Aufgaben des Staates: Individuum, Moral und Gesellschaft. Edited by: Schefczyk, Michael; Schmidt-Petri, Christoph. Hamburg, 2014. ISBN 978-3-86774-198-9.

Jauch, Ursula Pia (2014). Friedrichs Tafelrunde & Kants Tischgesellschaft. Ein Versuch über Preussen zwischen Eros, Philosophie und Propaganda. Berlin. ISBN 978-3-88221-589-2.

Cheneval, Francis (2014). Globalisierung - Hat sich der Nationalstaat überlebt? In: Zentrum für Ethik. Herausforderungen für die Politik und die Ethik. Moral – Terror – Globalisierung – Demokratie. Bielefeld, 53-65. ISBN 978-3-8376-2612-4 .

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Schweiz, Nord- und Osteuropa. Edited by: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Basel, 2014. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Schaber, Peter (2014). Human Rights and Basic Needs. In: Albers, Marion; Hoffmann, Thomas; Jörn, Reinhardt. Human Nature and Human Rights. Dordrecht, 109-120. ISBN 978-94-017-8671-3.

Schaber, Peter (2014). Human rights and human dignity: A reply to Doris Schroeder. Ethical Theory and Moral Practice, 17(1):155-161.

Queralt Lange, Jahel (2014). Igualdad, suerte y justicia. Madrid. ISBN 9788416212293.

Rother, Wolfgang (2014). Il 'filosofo' nella cultura italiana del Settecento. Giornale critico della filosofia italiana, 2:121-130.

Mudroch, Vilem (2014). Immanuel Kant: Leben. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 934-942. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem (2014). Immanuel Kant: Lehre: I. Die vorkritische Philosophie und der Weg zur Kritik der Vernunft. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 978-986. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem (2014). Immanuel Kant: Lehre: Metaphysik der Naturwissenschaft. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1017-1021. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Mudroch, Vilem; Stark, Werner (2014). Immanuel Kant: Primärliteratur. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts; Band 5. Basel, 926-931.

Heidemann, Dietmar; Himmelmann, Beatrix; Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem; Ricken, Friedo (2014). Immanuel Kant: Werke. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 942-977. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem (2014). Immanuel Kant: Wirkung. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts; Band 5. Basel, 1062-1074.

Ferber, Rafael (2014). Introduction to "Sophistae". In: de Luise, Fulvia; Stavru, Alessandro. Socratica III. St. Augustin, 201-203.

El-Wakil, Alice (2014). Invisible injustice. Les enjeux de la "belle apparence" en théorie politique. Genève, Département de Science Politique et Relations Inter nationales .

Schaber, Peter (2014). Ist Ethik im öffentlichen Interesse? Studia Philosophica, 73:107-118.

Rother, Wolfgang (2014). Jenseits von Langeweile und Müßiggang. Bemerkungen zu Kierkegaards Begriff der Arbeit. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Basel, 33-45. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Mudroch, Vilem (2014). Johann Nicolaus Tetens. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 903-919. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Cheneval, Francis (2014). L'eure et l'europe cosmopolitique: des logiques contraires? In: Auffray-Seguette, Marie; Ferry, Jean-Marc; Leclerc, Arnauld. Europe : Crise et critique. Paris, 191-220. ISBN 978-2-84050-972-1.

Jauch, Ursula Pia (2014). Lobgesang auf die Pinguine und die gerupften Hühner, die den Menschen lehren, dass er nicht der einzige Zweibeiner ist, der aufrecht geht. Oder: Laudatio auf Kurt Bayertz. In: Liessmann, Konrad Paul. Ich. Der Einzelne in seinen Netzen. Tagungsband Philosophicum Lech. Wien, 82-87. ISBN 978-3-552-05674-x.

Los Filósofos Estoicos: Ontología, Lógica, Física y Ética. Traducción, comentario filosófico y edición anotada de los principales textos griegos y latinos. Edited by: Boeri, Marcelo D; Salles, Ricardo; Brisson, Luc; Ferber, Rafael; Rossetti, Livo; Rowe, Christopher. St. Augustin bei Bonn, 2014. ISBN 978-3-89665-586-8.

Kohler, Georg (2014). Macht Macht dumm? Über die Odysseische Klugheit, Kantische Politik, Sokratische Dialogik und Nietzsches Herrenmoral. In: Brodocz, André; Herrmann, Dietrich; Schmidt, Rainer; Schulz, Daniel; Schulze Wessel, Julia. Die Verfassung des Politischen: Festschrift für Hans Vorländer. Wiesbaden, 319-329. ISBN 978-3-658-04783-2.

Mendez, Fernando (2014). Mapping political parties in the ideological space with VAA data. In: Garzia, Diego; Marshall, Stefan. Matching Voters with Parties and Candidates Voting Advice Applications in Comparative Perspective. Colchester, 49-66. ISBN 9781907301735.

Halbig, Christoph (2014). McDowell und die klassische deutsche Philosophie. In: Barth, Christian; Lauer, David. Die Philosophie John McDowells. Ein Handbuch. Münster, 305-317. ISBN 978-3-89785-816-9.

Menschenrechte und Migration. Edited by: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Schwalbach/Ts., 2014.

Goppel, Anna; Cassee, Andreas (2014). Menschenrechte und Migration. Praktische Probleme und theoretische Debatten. Zeitschrift für Menschenrechte, 8(2):9-14.

Abbt, Christine (2014). Metamorphosen gelingen dort, wo die Vorstellungskraft gross und die Haut des Einzelnen dünn ist. In: Wilke, Insa. Bericht am Feuer. Gespräche, E-Mails und Telefonate zum Werk von Christoph Ransmayr. Frankfurt am Main, 191-259. ISBN 978-3-10-400689-5.

Rother, Wolfgang (2014). Natur- und Staatsrecht im Zeitalter der Revolution. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 18. Jahrhunderts, Bd. 5: Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1260-1294. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Rother, Wolfgang (2014). Natur- und Staatsrecht im Zeitalter der Revolution. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1260-1294. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Rother, Wolfgang (2014). Natur- und Staatsrecht im Zeitalter der Revolution. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1309-1312. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Rother, Wolfgang (2014). Naturrecht, Staat und Politik vor der Französischen Revolution. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 633-713. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Cheneval, Francis (2014). Penser l'Europe avec Jean-Marc Ferry. In: Landenne, Quentin. La philosophie reconstructive en discussions. Dialoques avec Jean-Marc Ferry. Lormont, 225-237. ISBN 9782356873569.

Baer, Josette (2014). Podivuhodné dobrodružstvá Antonína Kubíčka. Spis z archívu československého zahraničného odboja vo Veľkej Británii z roku 1944. In: Michálek, Slavomír. Slovensko v labyrinte moderných Európskych dejín. Pocta historikov Milanovi Zemkovi (Slovakia in the labyrinth of modern European history. Festschrift in honour of Milan Zemko’s 70th birthday). Bratislava, 629-640. ISBN 978-80-89396-28-3.

Marti, Urs (2014). Politische Philosophie in der Krise? Widerspruch. Beiträge zur sozialistischen Politik, 65:157-168.

Rother, Wolfgang (2014). Politische Ökonomie. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, 1295-1305; 1312. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2014). Popitz, Heinrich: Allgemeine Soziologische Theorie. In: Oesterdiekhoff, Georg W. Lexikon der soziologischen Werke. Wiesbaden, 595 -596. ISBN 978-3-658-02378-2.

Por una Vuelta al Socialismo. Edited by: Queralt Lange, Jahel. Buenos Aires, 2014.

Glock, Hans Johann (2014). Propositional Attitudes, Intentional Contents and other Representationalist Myths. In: Coliva, A; Moya-Sharrock, D; Munz, V. Mind, Language and Action. New York, 512-537. ISBN 978-3-11-037879-5.

Glock, Hans Johann (2014). Reasons for action: Wittgensteinian and Davidsonian perspectives in historical and meta-philosophical context. Nordic Wittgenstein Review, 31:7-46.

Mudroch, Vilem (2014). Review of: Immanuel Kant: Anthropology, History, and Education. Ed. by Günter Zöller and Robert B. Louden. Transl. by Mary Gregor, Paul Guyer, Robert B. Louden, Holly Wilson, Allen W. Wood, Günter Zöller, and Arnulf Zweig. Kant-Studien, 105(3):447-452.

Ferber, Rafael; Damschen, Gregor (2014). Review of: Jonathan Barnes et al., Eleatica 2008: Zenone e l’infinito in: Eleatica, vol. 2, Livio Rossetti (Editor), A cura di Livio Rossetti e Massimo Pulpito, St. Augustin 2011. Gnomon, 86(1):71-73.

Beckstein, Martin (2014). Review of: The Cambridge Companion to Oakeshott by Efraim Podoksik (ed.). Cambridge: Cambridge University Press, 2012. Political Studies Review, 12(2):262-263.

Damschen, Gregor; Ferber, Rafael (2014). Rezension : André Höhn : Beobachtungen zur Formung des Sokratesbildes im platonischen ‘Symposion’. Münster: Monsenstein und Vannerdat 2012. 324 S. (MV-Wissenschaft). Gnomon, 86(7):644-646.

Marti, Urs (2014). Rezension: Rahel Jaeggi/Daniel Loick (Hg.), Nach Marx - Philosophie, Kritik, Praxis. Widerspruch. Beiträge zur sozialistischen Politik, 64:195-198.

Kohler, Georg (2014). Solons schwierige Erbschaft oder: Der objektive Faktor. Gesetzgebung und Gegenwachstumsmoderne. In: Griffel, Alain; Fluri, Kurt. Vom Wert einer guten Gesetzgebung, 16 Essays. Basel, 39-48. ISBN 978-3-7272-3107-0.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2014). Soziologie als Erkenntniskritik. Zur Genesis der Soziologie aus der Philosophie des Neukantianismus. In: Krijnen, Christian; Zeidler, Kurt Walther. Wissenschaftsphilosophie im Neukantianismus. Ansätze - Kontroversen - Wirkungen Studien und Materialien zum Neukantianismus. Würzburg, 317-346. ISBN 978-3-8260-5417-4.

Glock, Hans Johann (2014). Sprache und Geist. In: Kolmer, A; Meyer, M; Stark, E. Sprache(n) verstehen. Zürich, 85-100. ISBN 978-3-7281-3502-5.

Baer, Josette (2014). Surviving Totalitarian Regimes. An Oral History Interview with Mimi Jiránkova and Nataša Liškova. New Eastern Europe, 4(1):157-170.

Schefczyk, Michael. Szenen der Macht: Martin Saar erschließt Spinozas Philosophie für eine politische Theorie der Gegenwar. In: Neue Zürcher Zeitung, 22, 2014, p.43.

Mendez, Fernando; Mendez, Mario; Triga, Vasiliki (2014). The European Union and Referendums: A comparative inquiry. Cambridge. ISBN 978-1-107-03404-4.

Baer, Josette (2014). The Jews of Komárno – Forgetting History in Contemporary Slovakia? An Oral History Interview with Peter Scheiner and Dan Holcer. Warszawa, Visegrad Insight.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2014). Transkulturalität, Transdifferenz und die Wertsphäre. Ein Kapitel der neueren Kulturtheorie und die Kulturphilosophie des Neukantianismus. In: Krijnen, Christian; Ferrari, Massimo; Fiorato, Francesco. Kulturphilosophie. Probleme und Perspektiven des Neukantianismus. Studien und Materialien zum Neukantianismus. Würzburg, 137-160. ISBN 978-3-8260-5496-9.

Glock, Hans Johann (2014). Unintelligibility made Intelligible. Erkenntnis, 79(11):501-527.

Unlust/Reluctance. Edited by: Abbt, Christine; Weder, Christine; Naumann, Barbara. Wien, Köln, Weimar, 2014. ISBN 9783412223687.

Abbt, Christine (2014). Vergessen und das Projekt Aufklärung. In: Schwedler, Gerald; Scholz, Sebastian; Sprenger, Kai. Damnatio in Memoria. Deformation und Gegenkonstruktion in der Geschichte. Wien, Köln, Weimar, 61-84. ISBN 978-3-412-22283-3.

Kohler, Georg (2014). Verschiebungen des Gerechtigkeitsdiskurses in der Aufklärung. In: Melville, Gert; Vogt-Spira, Gregor; Breitenstein, Mirko. Gerechtigkeit. Köln, 155-160. ISBN 978-3-412-22182-9.

Kohler, Georg (2014). Vorwort. In: Maiolino, Angelo. Politische Kultur in Zeiten des Neoliberalismus: Eine Hegemonieanalyse. Bielefeld, 7-10. ISBN 978-3-8376-2760-2.

Rother, Wolfgang; Baer, Josette (2014). Vorwort. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Arbeit. Philosophische, juristische und kulturwissenschaftliche Studien. Basel, 7-9. ISBN 978-3-7965-3336-5.

Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem (2014). Vorwort. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts : Heiliges Römische Reich Deutscher Nation. Schweiz. Nord- und Osteuropa. Basel, XXI-XXVII. ISBN 978-3-7965-2631-2.

Schefczyk, Michael. Wahrhaftigkeit, Takt, Selbsterkenntnis: Bernhard Bueb über die "Macht der Ehrlichen". In: Neue Zürcher Zeitung, 76, 2014, p.47.

Jauch, Ursula Pia (2014). Winddürre Seelengehäuse. In: Brauckhoff, Maria. Kurt Flasch: In Richtung Wahrheit. Mit Beiträgen von Freunden und Weggefährten. München, 82-87. ISBN 978-3-406-66161-7.

Jauch, Ursula Pia (2014). Über den Raum des Denkens. Ein paar Bemerkungen, ausgehend von Heideggers 'Hütte' und mit einem kleinen Holzweg zu Mies van der Rohes 'Villa Tugendhat'. In: Pisani, Salvatore; Oy-Marra, Elisabeth. Ein Haus wie Ich: die gebaute Autobiographie in der Moderne. Bielefeld, 63-83. ISBN 978-3-8376-2222-5.

Jauch, Ursula Pia. Jedem Menschen sein "Hobby Horse". Über Zickzackwege und andere Steckenpferde. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 9 December 2013, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Über die Kunst der Kapriole in der Philosophie. Oder: Kant liest „Tristram Shandy“. Ein Blatt zum dreihundertsten Geburtstag von Laurence Sterne. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 270, 20 November 2013, p.N4.

Jauch, Ursula Pia. Ein Apfelbaum – Malus hin oder her! Oder: Über süsse und böse Früchtchen. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 19 October 2013, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Im Land der Paradoxa. Spaziergänger, Träumer, Enzyklopädist und Surrealist – vor 300 Jahren wurde Denis Diderot geboren. In: Süddeutsche Zeitung, 228, 2 October 2013, p.11.

Halbig, Christoph (2013). Review: James Lenman/Yonatan Schemmer (Hg.), Constructivism in Practical Philosophy, Oxford 2012. European Journal of Philosophy, 21:253-257.

Beckstein, Martin (2013). Machiavellis Der Fürst: Die Rezeption vor der Publikation (1513‒1532). Zeitschrift für Politische Theorie, 4(1):66-79.

Beckstein, Martin (2013). Nation Building in Contemporary Germany. The strange transformation of Hitler’s “word made of stone“. Nations and Nationalism, 19(4):761-780.

Jauch, Ursula Pia. Was ist der Mensch? Oder: Über die nachhaltigsten aller Abfallberge. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 20 August 2013, p.2.

Schefczyk, Michael. Das Hohe und Gerade, das Niedere und Krumme: Kurt Bayertz' Ideengeschichte des aufrechten Gangs. In: Neue Zürcher Zeitung, 192, 8 August 2013, p.46.

Kohler, Georg. Wir und die Netzspinnenmonster. In: Schaffhauser Nachrichten, 20 July 2013, p.2.

Schaber, Peter. Suizidbeihilfe ist nicht nur eine medizinische Frage. In: Neue Zürcher Zeitung, 162, 16 July 2013, p.19.

Jauch, Ursula Pia. Über die allgegenwärtigen Ich-Werbespots, oder: Von Leuchttürmen und Anschaffungsboxen. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 25 June 2013, p.2.

Cheneval, Francis. Mit den Chancen wächst der Wille zur Freiheit. In: NZZ am Sonntag, 25, 23 June 2013, p.22.

Kohler, Georg. Interview: Wir sind zur Freiheit verurteilt. In: Der Landbote, 4 June 2013, p.13.

Jauch, Ursula Pia. Lob der Grenzen, oder: Über ein Lied und den Begriff „Grenzenlosigkeit“. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 29 May 2013, p.2.

Ferber, Rafael. Die ganz grossen Fragen: Was ist plausibler - die Existenz Gottes oder die Nichtexistenz Gottes? In: Tages-Anzeiger , 11 March 2013, p.online.

Ferber, Rafael (2013). "Man soll nicht [handeln und denken] als Kinder seiner Eltern" : Zu Ludwig Hohls Herakliteischem Lebensmotto". Quarto: Zeitschrift des Schweizerischen Literaturarchivs, 36:39-44.

Jauch, Ursula Pia. Seldwyla und Entenhausen, oder: Hat Geld eine Moral? Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 18 February 2013, p.2.

Terrier, Jean; Müller, Hans-Peter (2013). Einleitung zur Themennummer "Zwischen Moral, Politik und Religion: Emile Durkheims Begriff des sozialen Zusammenhalts". Trivium, 13:2-12.

Jauch, Ursula Pia. Lob der Provinz. Über kleine Inseln für Flaneure und Nachdenker. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 5 January 2013, p.2.

Ferber, Rafael (2013). "Was jede Seele sucht und worumwillen sie alles tut". Elenchos, 34(1):5-31.

Terrier, Jean (2013). 'Auch in unserer Zeit werden Götter in den Massen geboren'. Emile Durkheims Erklärungsansätze zur Entstehung gesellschaftlicher Ideale in der Moderne. Berliner Journal für Soziologie, 22:497-516.

Abschied vom Seelischen? Erkundungen zum menschlichen Selbstverständnis. Edited by: Rüegger, Hans-Ulrich; Dueck, Evelyn; Tietz, Sarah. Zürich, 2013. ISBN 978-3-7281-3424-0.

Ferber, Rafael (2013). Ada Neschke. Information Philosophie, 41(4):131-132.

Glock, Hans Johann (2013). Am Ende des Lateins? Horizonte-Das Schweizer Forschungsmagazin, 97:9.

Rüegg, Michael. An den Grenzlinien der Wissenschaft : zur Kritik fataler Zukunftsversprechen von Ganzheitsmedizin und Hirnforschung. 2013, University of Zurich, Faculty of Arts.

Glock, Hans Johann (2013). Animal minds: a non-representationalist approach. American Philosophical Quarterly, 50(3):213-232.

Glock, Hans Johann (2013). Animal minds: philosophical and scientific aspects. In: Racine, Timothy P; Slaney, Kathleen L. A Wittgensteinian Perspective on the Use of Conceptual Analysis in Psychology. Basingstoke, 130-152. ISBN 978-0-230-36915-3.

Weiner, Sebastian (2013). Aristotle’s metaphysics V 7 revisited. Apeiron, 0(0):1-20.

Kohler, Georg (2013). Babyboomer und Birkenstöcke. magazin. Die Zeitschrift der Universität Zürich, 4:7.

Kohler, Georg (2013). Basiskonsens und Willensnation. Die Kontingenz des Unverfügbaren und das Modell der Schweiz. In: Vorländer, Hans. Demokratie und Transzendenz. Die Begründung politischer Ordnungen. Bielefeld, 121-141. ISBN 978-3-8376-2278-2.

Vonarburg, Matthias; Ferber, Rafael (2013). Book review of: Donald R. Morrison (Hg.), The Cambridge Companion to Socrates, Cambridge: Cambridge University Press 2010, XVIII + 413 S., ISBN 978-0-521-54103-9. Philosophisches Jahrbuch, 121:211-213.

Cheneval, Francis; Dänzer, Sonja (2013). Cultural and minority rights in European integration: promises and pitfalls. In: Merle, Jean-Christophe. Spheres of Global Justice. Global Challenges to Liberal Democracy. Political Participation, Minorities and Migrations. Dordrecht, 249-268.

Ferber, Rafael (2013). Das Paradox von der Philosophenherrschaft im Staat, Staatsmann und in den Gesetzen. Einige Bemerkungen zur Einheit und Variation des platonischen Denkens. In: Karfík, Filip; Euree, Song. Plato Revived. Essays on Ancient Platonism in Honour of Dominic J. O’Meara. Berlin, 261-277.

Kohler, Georg. Das Rätsel der Welt erfahren. Über Gott, den Zufall und die Freiheit. In: NZZ, 172, 2013, p.56.

Tietz, Sarah (2013). Das Selbst und die Welt. In: Rüegger, Hans-Ulrich; Dueck, Evelyn; Tietz, Sarah. Abschied vom Seelischen? : Erkundungen zum menschlichen Selbstverständnis. Zürich, 123-127. ISBN 978-3-7281-3424-0.

Kohler, Georg (2013). Das Tier, das wünscht - Überlegungen zum Problem der Sublimation. In: Boothe, Brigitte. Wenn doch nur - ach hätt ich bloß. Die Anatomie des Wunsches. Zürich, 111-124. ISBN 978-3-907625-63-7.

Marti, Urs (2013). Democracy in the age of global markets. In: Foisneau, Luc; Hiebaum, Christian; Merle, Jean-Christophe; Velasco, Juan Carlos. Spheres of Global Justice, Volume 1, Global Challenges to Liberal Democracy. Heidelberg, New York, London, 65-74. ISBN 978-94-007-5997-8.

Cheneval, Francis (2013). Demoicracy. The democracy of democracies. In: NCCR Democracy; Kriesi, Hanspeter; Müller, Lars. Democracy: An ongoing challenge. Zürich, 492-496. ISBN 978-3-03778-396-2.

Halbig, Christoph (2013). Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik. Berlin. ISBN 978-3-518-29681-3.

Wild, Markus (2013). Der Essay. In: Borgards, R; Neumeyer, H; Pethes, N; Wübben, Y. Literatur und Wissen. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart/Weimar, 277-281. ISBN 978-3-476-02371-1.

Kohler, Georg (2013). Der Staat kann nicht alle glücklich machen. Er kann höchstens die Rahmenbedingungen dafür schaffen. Gelegentlich auch durch Prävention. spectra – Gesundheitsförderung und Prävention:online.

Kohler, Georg (2013). Der machtlose Gott oder: Vom Sinn des Guten. Zu Conrad Ferdinand Meyers Novellen "Das Leiden eines Knaben" und "Gustav Adolfs Page". In: Bolliger, Albert. Conrad Ferdinand Meyer: Das Leiden eines Knaben Gustav Adolfs Page Gedichte ( Booklet zu Hörbuch mit vollständigem Text und Kommentar). Kilchberg, 147-157. ISBN 978-3-905721-89-8.

Dibattiti filosofici ellenistici : Dottrina delle cause, Stoicismo, Accademia scettica. Edited by: Centrone, Bruno; Chiaradonna, Ricardo; Quarantotto, Diana; Spinelli, Emidio; Brisson, Luc; Ferber, Rafael; Rossetti, Livo; Rowe, Christopher. St. Augustin bei Bonn, 2013. ISBN 978-3-89665-615-5.

Kohler, Georg (2013). Die Kunst der Verführung. magazin. Die Zeitschrift der Universität Zürich, 22(2):7.

Rother, Wolfgang (2013). Die Wirtschaftslehre Johann Adam Völlingers. Zur Aktualität eines vergessenen Ökonomen der deutschen Spätaufklärung. In: Rother, Wolfgang; Baer, Josette. Geld. Philosophische, literaturwissenschaft¬liche und ökonomische Perspektiven. Basel, 141-163. ISBN 978-3-7965-2913-9 .

Die anthropologische Wende - Le tournant anthropologique. Edited by: Hügli, Anton; Horn, Anita; Kottmann, Astrid; Steiner, Christian; Tietz, Sarah; Wüstholz, Florian; Wunder, André. Basel, 2013. ISBN 978-3-7965-2932-0.

Cheneval, Francis (2013). Die eigentliche demokratische Zauberformel. Über die Schweiz als "Völkerherrschaft". In: Wenzel, Uwe Justus. Volksherrschaft - Wunsche und Wirklichkeit. Zürich, 50-53. ISBN 978-3-03823-845-4 .

Kohler, Georg (2013). Docta Spes. Zu Kants politischer Theorie begründeter Hoffnung und kollektiven Lernens. In: Angeli, O; Rentsch, T; Schneidereit, N; Vorländer, H. Transzendenz, Praxis und Politik bei Kant. Oldenbourg Akademieverlag (12. Juni 2013), 69-84. ISBN 978-3050062846.

Cheneval, Francis; Laszlo, Christoph (2013). Editoral. In: Cheneval, Francis; Laszlo, Christoph. Property-Owning Democracy. Stuttgart, 1-8.

Beckstein, Martin (2013). Egalitarian political economy beyond market socialism. A comment on John E. Roemer. Analyse & Kritik, 35(1):65-69.

Cassee, Andreas (2013). Ein Recht auf globale Bewegungsfreiheit? Einwanderungsbeschränkung und individuelle Selbstbestimmung. Polar, 15:73-77.

Kohler, Georg (2013). Eine Stadt wie verwandelt. In: Hürlimann, Peter. Kultur unter freiem Himmel. 25 Jahre Kino am See Zürich. Zollikon ZH, 4-11. ISBN 978-3-033-04098-4.

Schaber, Peter (2013). Eine objektive Theorie des guten Lebens. In: Hoesch, Matthias; Muders, Sebastian; Rüther, Markus. Glück - Wert - Sinn. Metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben. Berlin/New York, 73-88. ISBN 978-3-11-028149-1.

Horn, Anita (2013). Einleitung: Die anthropologische Wende. In: Hügli, Anton; Horn, Anita; Kottmann, Astrid; Steiner, Christian; Tietz, Sarah; Wunder, André; Wüstholz, Florian. Die anthropologische Wende - le tournant anthropologique. Basel, 13-28. ISBN 978-3-7965-2932-0.

Rother, Wolfgang (2013). Epikur – Lebenskunst und Lustlehre. e.t.ü. HistorikerInnen-Zeitschrift, Lust:6-9.

Halbig, Christoph (2013). Erste und zweite Unmittelbarkeit oder: Wieviel Reflexion verträgt die Tugend? In: Nerukar, Michael. Kleists "Über das Marionettentheater": Welt- und Selbstbezüge: zur Philosophie der drei Stadien. Bielefeld, 47-71. ISBN 978-3-8376-2229-4.

Schefczyk, Michael. Es gibt kein Leben ausserhalb der Moral: Ronald Dworkins philosophisches Opus magnum "Gerechtigkeit für Igel". In: NZZ, 29, 2013, p.43.

Glock, Hans Johann (2013). Filosofia, estetica e critica culturale. In: Caldarola, Elisa; Quattrocchi, Davide; Tomasi, Gabriele. Wittgenstein, l'estetica e le arti. Roma, 137-155. ISBN 9788843066650.

Geld : Philosophische, literaturwissenschaftliche und ökonomische Perspektiven. Edited by: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Basel, 2013. ISBN 978-3-7965-2913-9.

Rother, Wolfgang (2013). Genießen und Genuss. Annäherungen an ein Phänomen menschlicher Existenz. In: Brauer, Michael; Kolmer, Lothar. Hedonismus. Genuss – Laster – Widerstand? Wien, 15-28. ISBN 978-8547-6390-1.

Rother, Wolfgang (2013). German enlightenment. In: Claeys, Gregory. Encyclopedia of Modern Political Thought. Washington D.C., 342-349. ISBN 978-0-8728-9910-0.

Marti, Urs (2013). Gleichheit, Arbeit, Verdienst. In: JUSO und Denknetz. Lohnverteilung und 1 : 12 – Initiative. Gerechtigkeit und Demokratie auf dem Prüfstand. Zürich, 17-24. ISBN 978-3-85990-180-3.

Glück - Werte - Sinn : Metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben. Edited by: Hoesch, Matthias; Muders, Sebastian; Rüther, Markus. Berlin, 2013. ISBN 978-3-11-028146-0.

Tietz, Sarah (2013). Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716). Wiley Online Library, Wiley & Sons.

Ferber, Rafael (2013). Ho de diôkei men hapasa psychê kai toutou heneka panta prattei. In: Noburu, Notomi; Brisson, Luc. Dialogues on Plato's Politeia (Republic). Selected Papers from the Ninth Symposium Platonicum. Sankt Augustin, Germany, 233-241. ISBN 978-3-89665-538-7.

Messelken, Daniel; Baer, Hans U (2013). Hovering Between Roles: Military Medical Ethics. In: Gross, Michael L; Carrick, Don. Military Medical Ethics for the 21st Century. Farnham, UK, 261-278. ISBN 978-1-4094-3898-4.

Schaber, Peter (2013). Instrumentalisierungsverbot. In: Gröschner, Rolf; Kapust, Antje; Lembcke, Oliver W. Wörterbuch der Würde. München, 161-162. ISBN 978-3-8252-8517-8.

Marti, Urs (2013). Introduction to social rights on global and national levels. In: Merle, Jean-Christophe; Marti, Urs; Cobben, Paul. Spheres of Global Justice. Heidelberg [etc.], 415-430. ISBN 978-94-007-5997-8.

De Weck, Claudia; Kohler, Georg (2013). Jakob, das Krokodil : eine wahre Geschichte. Zürich. ISBN 978-3-7152-0664-6.

Glock, Hans Johann (2013). Judgement and truth in the early Wittgenstein. In: Textor, Mark. Judgement and Truth in Early Analytic Philosophy and Phenomenology. Basingstoke, 242-270. ISBN 978-1-1372-8632-1.

Baer, Josette (2013). Karel Havlíček: "Warum bin ich ein Bürger?" Steuerlast und Korruption im Böhmen des 19.Jahrhunderts. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Geld : Philosophische, literaturwissenschaftliche und ökonomische Perspektiven. Basel, 117-139. ISBN 978-3-7965-2913-9.

Goppel, Anna (2013). Killing terrorists : a moral and legal analysis. Berlin. ISBN 978-3-11-028445-4.

Schefczyk, Michael (2013). Kooperation und Bestrafung. Agora42:online.

Schefczyk, Michael (2013). Kritik als Entunterwerfung. Anmerkungen zu Foucaults Aufsatz 'Was ist Kritik?'. In: Andermann, Kerstin; Jürgens, Andreas. Mythos - Geist - Kultur. München, 237-252. ISBN 978-3-7705-5656-4.

Cheneval, Francis (2013). La crise financière est-elle une crise démocratique? Divinatio, 37:1-8.

Kohler, Georg (2013). Land ohne Grösse. Schweizer Monat, 11:14-17.

Carron Faivre, Délphine (2013). Le metamorfosi di un cittadino eccezionale. Immagini verbali nel Medioevo del Catone dell'affaire Catilina. Storia del pensiero politico, 3:425-442.

Carron Faivre, Delphine (2013). Le metamorphosi di un cittadino eccezionale. Immagini verbali nel Medioevo del Cantone dell'affair Catilina. Storia del pensiero politico, 3:425-442.

Carron Faivre, Delphine (2013). Les suicides de Caton. Légendes médiévales autour de la mort d'un stoïcien romain. In: Bagliani, Agostino Paravicini. The medieval legends of philosophers and scholars. Firenze, 81-101.

Cheneval, Francis. Liberalismus. Der Patentschutz ist abgelaufen. In: NZZ am Sonntag, 39, 2013, p.24.

Glock, Hans Johann (2013). Mental capacities and animal ethics. In: Petrus, Klaus; Wild, Markus. Animal Minds and Animal Ethics. Connecting Two Separate Fields. Bielefeld, 113-146. ISBN 978-3-8376-2462-5 .

Lotter, Maria-Sibylla (2013). Moralische Divergenz. In: Leeten, Lars. Moralische Verständigung. Formen einer ethischen Praxis. Freiburg/München, 25-55. ISBN 978-3-495-48588-0.

Kohler, Georg (2013). Ohne politische Kultur geht es nicht.Über das nie vollendete Projekt der Demokratie. In: Wenzel, Uwe Justus. Volksherrschaft - Wunsch und Wirklichkeit. Zürich, 76-80. ISBN 978-3-03823-845-4.

Mendez, Fernando (2013). Patterns of constitution-making over time and space. In: Wheatley, Jonathan; Mendez, Fernando. Patterns of constitutional design : the role of citizens and elites in constitution-making. Farnham, 21-48. ISBN 978-1-4094-6088-6.

Kohler, Georg (2013). Philosophie des Alltags: Besuch der alten Dame. magazin. Die Zeitschrift der Universität Zürich, 1:7.

Messelken, Daniel (2013). Physicians at War: Betraying a Pacifist Medical Ethos? Filozofski Godišnjak, 26:379-400.

Kohler, Georg (2013). Plato und Facebook. magazin. Die Zeitschrift der Universität Zürich, 3:7.

Terrier, Jean (2013). Pluralität und Einheit: Zum Verhältnis von Pluralismus und Gesellschaftstheorie bei Emile Durkheim. In: Bogusz, Tanja; Delitz, Heike. Émile Durkheim: Soziologie - Ethnologie - Philosophie. Frankfurt a.M., 119-148. ISBN 978-3-593-39866-2.

Proceedings of the 2nd ICMM Workshop on Military Medical Ethics. Edited by: Messelken, Daniel; Baer, Hans U. Bern, 2013. ISBN 978-3-905782-94-3.

Property-owning democracy. Edited by: Cheneval, Francis; Laszlo, Christoph. Stuttgart, 2013.

Cheneval, Francis (2013). Property-owning democracy and the circumstances of politics. In: Cheneval, Francis; Laszlo, Christoph. Property-Owning Democracy. Stuttgart, 255-269.

Glock, Hans Johann (2013). Quine and Davidson. In: Ludwig, Kirk; Lepore, Ernest. A Companion to Donald Davidson. New York, 567-587. ISBN 978-0-470-67370-6.

Halbig, Christoph (2013). Religion und Politik bei Hegel. In: Brantl, Dirk; Geiger, Rolf; Herzberg, Stephan. Philosophie, Politik und Religion: klassische Modelle von der Antike bis zur Gegenwart. Berlin, 191-203. ISBN 978-3-05-006438-3.

Tietz, Sarah (2013). Review of: Divine Machines: Leibniz and the Sciences of Life, by Justin E.H. Smith. Leibniz Review, 23:119-129.

Baer, Josette (2013). Review: Lami, Giulia: L’Europe centrale et orientale au XIXe siècle d’après les voyages du romancier et journaliste suisse Victor Tissot. Central Europe, 11(2):143-153.

Tietz, Sarah (2013). Seelenlose Körpermaschinen? Tiere und mentale Fähigkeiten. In: Rüegger, Hans-Ulrich; Dueck, Evelyn; Tietz, Sarah. Abschied vom Seelischen? Erkundungen zum menschlichen Selbstverständnis. Zürich, 215-230. ISBN 978-3-7281-3424-0.

Schaber, Peter (2013). Sind Menschenrechte zugeschriebene Rechte? In: Bornmüller, Falk; Hoffmann, Thomas; Pollmann, Arnd. Menschenrechte und Demokratie. Freiburg/München, 89-100. ISBN 978-3-495-48601-6.

Marti, Urs (2013). Social rights in a global economy. In: Marti, Urs; Cobben, Paul; Merle, Jean-Christophe. Spheres of Global Justice, Volume 2, Fair Distribution. Heidelberg, New York, London, 467-478. ISBN 978-94-007-5998-5.

Spheres of Global Justice, Volume 1, Global Challenges to Liberal Democracy, Volume 2, Fair Distribution. Edited by: Marti, Urs; Cobben, Paul; Foisneau, Luc; Hiebaum, Christian; Merle, Jean-Christophe; Velasco, Juan Carlos. Heidelberg, New York, London, 2013. ISBN 978-94-007-5997-8.

Tietz, Sarah (2013). Sprache und Denken - eine anthropologische Differenz? In: Horn, Anita; Kottmann, Astrid; Steiner, Christian; Tietz, Sarah; Wüstholz, Florian; Wunder, André. Die anthropologische Wende - le tournant anthropologique. Basel, 153-169. ISBN 978-3-7965-2932-0.

Halbig, Christoph (2013). The Benefit of Virtue. In: Peters, Julia. Aristotelian ethics in contemporary perspective. New York, 37-51. ISBN 978-0-415-62341-4.

Wallimann-Helmer, Ivo (2013). The Republican Tragedy of the Commons: The Inefficiency of Democracy in the Light of Climate Change. Ancilla Iuris - Special Issue: International Law and Ethics:1-18.

Raeber, Michael I (2013). The art of democracy—art as a tool for developing democratic citizenship and stimulating public debate: a Rortyan-Deweyan account. Humanities, 2(2):176-192.

Cheneval, Francis; Schimmelfennig, Frank (2013). The case for demoicracy in the European Union. Journal of Common Market Studies, 51(2):334-350.

Mendez, Fernando; Weatley, Jonathan (2013). The constitution-making process: An analytical framework. In: Wheatley, Jonathan; Mendez, Fernando. Patterns of constitutional design : the role of citizens and elites in constitution-making. Farnham, 7-20. ISBN 978-1-4094-6088-6.

Dolby, David (2013). The ineliminability of non-nominal quantification. In: Hoeltje, M; Spitzley, T; Spohn, W. Was dürfen wir glauben? Was sollen wir tun? - Sektionsbeiträge des achten internationalen Kongresses der Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V. Duisburg-Essen, 32-38. ISBN 978-3-00-042332-1.

Scherz, Antoinette (2013). The legitimacy of the demos: Who should be included in the demos and on what grounds? Living Reviews in Democracy, 4:online.

Langkau, Julia (2013). The method of reflective equilibrium and intuitions. In: Hoeltje, Miguel; Spitzley, Thomas; Spohn, Wolfgang. Was dürfen wir glauben? Was sollen wir tun? - Sektionsbeiträge des achten internationalen Kongresses der Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V. Duisburg-Essen, 352-364. ISBN 978-3-00-042332-1.

Glock, Hans Johann (2013). The owl of Minerva: is analytic philosophy moribund? In: Reck, Erich H. The Historical Turn in Analytic Philosophy. London, 326-347. ISBN 978-0-230-20153-8.

Deflorin, Patricia; Scherrer-Rathje, Maike; Schefczyk, Michael (2013). Trade-offs are not exogenous. International Journal of Production Research, 51(15):4644-4666.

Halbig, Christoph (2013). Tugend und Glück. In: Hoesch, Moritz; Muders, Sebastian; Rüther, Markus. Glück - Werte - Sinn: metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben. Berlin, 143-173. ISBN 978-3-11-028146-.

Schefczyk, Michael (2013). Unmenschliche Behandlung. In: Gröschner, R; Kapust, A; Lembcke, O W. Wörterbuch der Würde. München, 200-202. ISBN 978-3-8252-8517-8.

Glock, Hans Johann (2013). Unverständlichkeit verständlich machen. In: Daiber, Jürgen; Konrad, Eva-Maria; Petraschka, Thomas; Rott, Hans. Fiktion, Wahrheit, Interpretation. Philologische und philosophische Perspektiven. Paderborn, 220-239. ISBN 978-3-89785-826-8.

Abbt, Christine (2013). Vergessen. In: Pieper, Natalie; Wirz, Benno. Philosophische Kehrseiten. Eine andere Einleitung in die Philosophie. Freiburg im Breisgau, 189-213.

Abbt, Christine (2013). Vergessen. Jenseits der Sprache? In: Markewitz, Sandra. Jenseits des beredten Schweigens. Neue Perspektiven auf den sprachlosen Augenblick. Bielefeld, 101-120. ISBN 978-3-89528-899-9.

Abbt, Christine (2013). Verstanden werden wollen. Von Form und Freiheit und Christine de Pizans "Le Livre de la Cité des Dames". In: Reuss, Roland; Groddeck, Wolfram; Morgenthaler, Walter. Philologie und Philosophie. Frankfurt am Main, 37-48. ISBN 3866001819.

Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens. Edited by: Imhof, Silvan; Bondelli, Martin. Basel, 2013. ISBN 978-3-7965-2824-8.

Rother, Wolfgang (2013). Vom alten zum neuen ‹Ueberweg›. In: Flashar, Helmut; Bremer, Dieter; Rechenauer, Georg. Frühgriechische Philosophie. Basel, XV-XXV. ISBN 978-3-7965-2598-8.

Jauch, Ursula Pia (2013). Von Geld und Kathedralen. Philosophische Gedanken über ein Lebensmittel. In: Rother, Wolfgang; Baer, Josette. Geld : philosophische, literaturwissenschaftliche und ökonomische Perspektiven. Basel, 9-26. ISBN 978-3-7965-2913-9 .

Jauch, Ursula Pia (2013). Von thrakischen Mägden, Dissidenz und Kostenwahrheiten, oder: Eine vermeintlich verstaubte Betrachtung über die kulturelle Renaissance der Werte. In: Gaitsch, Peter; Lacina, Katharina. Intellektuelle Interventionen: Gesellschaft, Bildung, Kitsch. Wien, 57-70. ISBN 978-3-85409-657-3.

Rother, Wolfgang (2013). Vorwort. In: Rother, Wolfgang; Baer, Josette. Geld. Philosophische, literaturwissenschaft¬liche und ökonomische Perspektiven. Basel, 7-8. ISBN 978-3-7965-2913-9.

Pfisterer, C C. Wahrheit. Urteilen. Behaupten. Der Urteilsbegriff in der Philosophie Gottlob Freges. 2013, University of Zurich, Faculty of Arts.

Schaber, Peter (2013). Wann ist der Grund gerecht? Zur Rechtfertigung humanitärer Interventionen. In: Busche, Hubertus; Schube, Daniel. Die humanitäre Intervention in der ethischen Beurteilung. Tübingen, 127-139. ISBN 978-3-16-152255-0.

Glock, Hans Johann (2013). Was ist Denken? (Replik auf S. Tietz). In: Rüegger, Hans-Ulrich; Dueck, Evelyn; Tietz, Sarah. Abschied vom Seelischen? Erkundungen zum menschlichen Selbstverständnis. Zürich, 231-234. ISBN 978-3-7281-3424-0.

Kohler, Georg (2013). Wer sind wir? oder: Wie man wird, was man ist. Zur Zukunft der Schweiz. In: Brühlmeier, D; Jeanneret, F. Libertas: Wert und Wege der Freiheit = Libertas: valeur et cheminements de la liberte. Biel, 31-48.

El-Wakil, Alice (2013). Why pure proceduralism doesn’t remove the individual responsbility to make right economic judgments. In: Röcklingsberg, Helena; Sandin, Pers. The ethics of consumption: The citizen, the market and the law. Wageningen, 127-132. ISBN 978-90-8686-231-3.

Schaber, Peter (2013). Wie soll die PID geregelt werden? Eine ethische Perspektive. Bern, Bundesamt für Gesundheit Schweiz.

Glock, Hans Johann (2013). Wittgenstein's later philosophy. In: Beaney, Michael. The Oxford Handbook of the History of Analytic Philosophy. New York, 572-593. ISBN 978-0-19-923884-2.

Schaber, Peter (2013). Würde als Grundbegriff der Moral. In: Hilgendorf, Eric. Menschenwürde und Demütigung. Baden-Baden, 53-62. ISBN 978-3-8487-0744-7.

Zwischen Moral, Politik und Religion: Emile Durkheims Begriff des sozialen Zusammenhalts. Edited by: Terrier, Jean. Paris, 2013.

Rother, Wolfgang (2013). «Il Rousseau dell’Italia». Facetten der Rousseau-Rezeption in der Philosophie des italienischen Settecento. In: Reiling, Jesko; Tröhler, Daniel. Zwischen Vielfalt und Imagination. Praktiken der Jean-Jacques-Rousseau-Rezeption. Entre hétérogénéité et imagination. Pratiques de la réception de Jean-Jacques Rousseau. Genève, 123-142. ISBN 978-2-0510-2511-9.

Halbig, Christoph (2013). Über die Möglichkeit teuflischen Handelns. In: Brosow, Frank; Rosenhagen, T. Raja. Moderne Theorien praktischer Normativität: zur Wirklichkeit und Wirkungsweise des praktischen Sollens. Münster, 75-93. ISBN 978-3-89785-226-6.

Kohler, Georg; Ruder, Malena. "Man hat Stil, ob man nun will oder nicht". In: NZZ am Sonntag - Spezial: Stilfragen, 23 December 2012, p.16-19.

Jauch, Ursula Pia (2012). Eros, Europa, Enigma. Considerazioni filosofiche su Francesco Algarotti e l'estetica dell'esistenza. In: Nel terzo centenario della nascita di Francesco Algarotti (1712-1764), Venezia, Italy, 11 December 2012 - 12 December 2012, 23-42.

Kohler, Georg (2012). Philosophie des Alltags : Sind wir immer Egoisten? magazin - Zeitschrift der Universität Zürich, 21(4):7.

Cheneval, Francis. Les libéraux suisses ont tort de se détourner de l’Union européenne. In: Le Temps, 29 November 2012, p.15.

Jauch, Ursula Pia. Führen für Anfänger, oder: Skurriles in der Vorlesung „Leadership I“. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 5 November 2012, p.2.

Kohler, Georg. Ein Hauch von Italien. In: Wiener Zeitung, 27 October 2012, p.11.

Cheneval, Francis. Schweizer Liberale und die EU. Der Schweizer Liberalismus meldet sich aus der Geschichte ab. In: NZZ, 223, 25 September 2012, p.53.

Imhof, Silvan (2012). Einsturz und Neubau. Fichtes erste Grundsatzkonzeption als Antwort auf den Skeptizismus. In: VIII. Kongress der internationalen Johann-Gottlieb-Fichte-Gesellschaft, Bologna, 19 September 2012 - 22 September 2012.

Jauch, Ursula Pia. Wilhelm Tell in der Staatskarosse? Über den Zerfall der 'classe politique'. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 17 September 2012, p.2.

Kohler, Georg. Ohne politische Kultur geht es nicht. Über das nie vollendete Projekt der Demokratie. In: NZZ, 205, 4 September 2012, p.49.

Kohler, Georg (2012). Philosophie des Alltags : Nichts ist wegen nichts. magazin - Zeitschrift der Universität Zürich, (3/12):7.

Adler, Joachim (2012). Wittgenstein und die Sprachpolizei. In: 35. Wittgenstein-Symposium, Kirchberg am Wechsel, 5 August 2012 - 11 August 2012, 13-15.

Jauch, Ursula Pia. Und ewig träumt der Mensch: Lob der „Rêveries“. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 16 July 2012, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Träumereien eines einsamen Weltveränderers. Der Wüstenwanderer, die Canaille, der Philosoph: Vor dreihundert Jahren wurde Jean-Jacques Rousseau geboren. In: Süddeutsche Zeitung, 147, 28 June 2012, p.11.

Kohler, Georg. Der traurige Jean-Jacques. In: Tagesanzeiger, 15 June 2012, p.28-29.

Cheneval, Francis. Die eigentliche demokratische Zauberformel: Über die Schweiz als «Völkerherrschaft». In: Neue Zürcher Zeitung, 123, 30 May 2012, p.53.

Jauch, Ursula Pia. Träumereien einer Helvetierin. Oder: Jean-Jacques Rousseau und die Abschaffung des Französischunterrichts. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 29 May 2012, p.2.

Merdzanovic, Adis (2012). The consequences of Ratko Mladić’s ideology for today’s Bosnia. New Eastern Europe:published online.

Jauch, Ursula Pia. Seine Mäzenin war für Grossfürst Canetti nur ein Maultier. In: Tages-Anzeiger, 10 May 2012, p.27.

Kohler, Georg (2012). Über Sonnenaufgänge. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 21(2):7.

Jauch, Ursula Pia. Es lebe das Wetter! Es lebe die Kultur! Über Betriebskultur und Kulturbetrieb. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 10 April 2012, p.2.

Kohler, Georg. Der grosse Verrat. Was ist eigentlich mit dem Freisinn in der Schweiz passiert? In: Tages-Anzeiger Magazin, 17 March 2012, p.20-25.

Lotter, Maria-Sibylla. Scham, Schuld, Verantwortung. Über die kulturellen Grundlagen der Moral. 2012, University of Zurich, Faculty of Arts.

Jauch, Ursula Pia. Verrichtungsboxen und Hitzezonen. Über den geplanten Zürcher Strichplatz Depotweg. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 21 February 2012, p.2.

Ferber, Rafael (2012). Besuch in Berzona. Schweizer Monat, (5):28-29.

Kohler, Georg (2012). Das Problem der schmutzigen Hände. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 21(1):7.

Kohler, Georg. Die Gefallenen von Davos. In: SonntagsZeitung, 22 January 2012, p.15-17.

Jauch, Ursula Pia. Von Visionen und Schnapsideen, oder: Über gute Ideen und Weitsicht. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 4 January 2012, p.2.

Messelken, Daniel (2012). Gerechte Gewalt? Zum Begriff interpersonaler Gewalt und ihrer moralischen Bewertung. Paderborn. ISBN 978-3-89785-751-3.

Langkau, Julia (2012). Towards a non-rationalist inflationist account of intuitions. Essays in Philosophy, 13(1):310-335.

Abbt, Christine; Abbt, Christine (2012). "Bannwald der Erinnerung". Zur Poetik des Vergessens. In: Blum, André A; Georgen, Therese; Knapp, Wolfgang; Sellier, Veronika. Potentiale des Vergessens. Würzburg, 117-132. ISBN 978-3-8260-4845-6.

Jauch, Ursula Pia (2012). "Vom höchsten Genuss". In: Sösemann, Bernd. Friedrich der Grosse in Europa – gefeiert und umstritten. Stuttgart, 69-70. ISBN 978-3-515-10089-2 .

Kohler, Georg (2012). ... Eine im Raum irrlichternde Verheissung. Über die drei Stationen eines grossen Werks. In: Van Laere, Theresa. Michael Wyss. Sulgen, 17-26. ISBN 978-3-7165-1741-3.

Baer, Josette (2012). A cosmopolitan and a European: A conversation with Jozef Banáš, Slovak novelist and former politician. New Eastern Europe, 4:101-107.

Lotter, Maria-Sibylla (2012). A. N. Whitehead: Process and Reality. In: Quante, Michael. Kleines Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 616-619. ISBN 978-3-520-40201-1.

Cheneval, Francis; Rochel, Johan (2012). An ethical view on remittances and labor migration. Global Justice: Theory Practice Rhetoric, 5:16-30.

Glock, Hans Johann (2012). Animals: agency, reasons and reasoning. In: Nida-Rümelin, Julian; Özmen, Elif. Welt der Gründe. Hamburg, 900-913. ISBN 978-3-7873-2269-5.

Jauch, Ursula Pia (2012). Annotationen zu den Asylanten, Querdenkern und Avantgardisten in der "Tafelrunde", oder: Die Gemeinschaft der Epikureer zu Sanssouci. In: Sösemann, Bernd; Vogt-Spira, Gregor. Friedrich der Grosse in Europa. Geschichte einer wechselvollen Beziehung. Stuttgart, 68-111. ISBN 978-3-515-09924-0.

Schefczyk, Michael. Armut als Menschenrechtsverletzung: Thomas Pogges philosophische Studien über Ungerechtigkeit und Gerechtigkeit in globaler Perspektive. In: Neue Zürcher Zeitung, 118, 2012, p.51.

Schefczyk, Michael. Autorschaft und Altruismus. In: Neue Zürcher Zeitung, 203, 2012, p.65.

Glock, Hans Johann (2012). Besser langsam als Wild? Replik auf Markus Wild. Erwägen, Wissen, Ethik (EWE), 23(1):56-58.

Leist, Anton (2012). Book review: The pragmatic turn, by Richard J. Bernstein. Cambridge: Polity, 2010. European Journal of Philosophy, 20(4):644-649.

Baer, Josette (2012). Buchrezension zu: Dudekováet, Gabriela u. a.: Toward the modern woman. Bratislava: Veda, 2011. Journal of Interdisciplinary History, 43(2):322-325.

Wallimann-Helmer, Ivo (2012). Chancengleichheit in der Bildung - Auch für Menschen mit Behinderung? In: Wallimann-Helmer, Ivo. Chancengleichheit und "Behinderung" im Bildungswesen. Freiburg / München, 186-214. ISBN 978-3-495-48495-1.

Chancengleichheit und "Behinderung" im Bildungswesen. Edited by: Wallimann-Helmer, Ivo. Freiburg / München, 2012. ISBN 978-3-495-48495-1.

Renz, Ursula (2012). Changing one’s own feelings: a posteriori self-knowledge and emotions in Spinoza and Shaftesbury. In: Ebbersmeyer, Sabrina. Emotional minds : the passions and the limits of pure inquiry in early modern philosophy. Berlin/New York, 121-135. ISBN 978-3-11-026090-8.

Demont, Florian (2012). Chomsky's Methodological Naturalism and the Mereological Fallacy. In: Stalmaszczyk, Piotr. Philosophical and Formal Approachesto Linguistic Analysis. Frankfurt-Heusenstamm, 113-126. ISBN 978-3-86838-142-9.

Demont, Florian. Correct language use: how syntactic and normative constraints converge. 2012, University of Zurich, Faculty of Arts.

Schaber, Peter (2012). Das Recht auf Einwanderung: Ein Recht worauf? In: Cassee, A; Goppel, A. Migration und Ethik. Münster, 185-198. ISBN 978-3-89785-317-1.

Cassee, Andreas (2012). Das Recht zu bleiben. Irreguläre Migration und die Erfordernisse der Gerechtigkeit. In: Cassee, Andreas; Goppel, Anna. Migration und Ethik. Münster, 211-232. ISBN 978-3-89785-317-1.

Schefczyk, Michael (2012). Das schöne Spiel. Agora42, 4(4):25-30.

Berthold, Jürg (2012). Den eigenen Körper denken : Überlegungen zu Jean-Luc Nancy. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Basel, 121-134. ISBN 978-3-7965-2826-2 .

Wallimann-Helmer, Ivo (2012). Der Zweck von Bildung. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 60(3):469-474.

Rother, Wolfgang (2012). Der nackte Körper und die Frage nach der Wahrheit. Bemerkungen zu Degas, Nietzsche und Heidegger. In: Rother, Wolfgang. Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Basel, 173-191. ISBN 978-3-7965-2826-2 .

Wallimann-Helmer, Ivo (2012). Die Abhängigkeit zwischen Chancengleichheit und Freiheit. In: Borchers, Dagmar; Gosepath, Stefan; Niestädt, Nadja; Petersen, Oliver. Proceedings von GAP.7. Nachdenken und Vordenken – Herausforderungen an die Philosophie. Duisburg-Essen, 539-558.

Ferber, Rafael (2012). Die Erfindung der Philosophie. Philosophie Magazin, (04):71-73.

Marti, Urs (2012). Die Konstruktion einer Bedrohung. Rechtspopulismus in der Schweiz. In: Pattillo-Hess, J D. Fremdenhass und Heimatliebe. Die populistische Doppelmasse. Wien, 53-70. ISBN 978-3-85409-613-9.

Imhof, Silvan (2012). Die Theorie des Begehrungsvermögens - zu einer Lücke in Reinholds System. In: von Stolz, Violetta; Heinz, Marion; Bondelli, Martin. Wille, Willkür, Freiheit. Reinholds Freiheitskonzeption im Kontext der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Boston/Berlin, 223-250. ISBN 978-3-11-027348-9.

Renz, Ursula (2012). Die moralische Dimension von Selbstverhältnissen bei Spinoza und bei Kant. In: Tillkorn, Anne. Motivationen für das Selbst : Spinoza und Kant im Vergleich. Wiesbaden, 81-90. ISBN 978-3-447-06625-9.

Halbig, Christoph; Henning, Tim (2012). Die neue Kritik der instrumentellen Vernunft. In: Halbig, Christoph; Henning, Tim. Die neue Kritik der instrumentellen Vernunft: Texte aus der analytischen Debatte um instrumentelle Rationalität. Berlin, 7-57. ISBN 978-3-518-29639-.

Die neue Kritik der instrumentellen Vernunft: Texte aus der analytischen Debatte um instrumentelle Rationalität. Edited by: Halbig, Christoph; Henning, Tim. Berlin, 2012. ISBN 978-3-518-29639-4.

Cassee, Andreas; Goppel, Anna (2012). Ein doppeltes Recht auf Ausschluss? Einleitende Gedanken zu Migration und Ethik. In: Cassee, Andreas; Goppel, Anna. Migration und Ethik. Münster, 9-20. ISBN 978-3-89785-317-1.

Merz-Benz, Peter-Ulrich; Wagner, Gerhard (2012). Einleitung zum Plenum: Die Klassiker der Soziologie(geschichte). In: Soeffner, Hans-Georg. Transnationale Vergesellschaftungen – Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden, 97-98. ISBN 978-3-5311-8169-1.

Rother, Wolfgang (2012). Einleitung: Aspekte einer Metaphysik des Körpers. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Basel, 9-13. ISBN 978-3-7965-2826-2 .

Boothe, B; Cremonini, A; Kohler, Georg (2012). Einleitung: Psychische Regulierung, kollektive Praxis und der Raum der Gründe. Ein Problemaufriss. In: Boothe, B; Cremonini, A; Kohler, G. Psychische Regulierung, kollektive Praxis und der Raum der Gründe. Ein Problemaufriss. Würzburg, 7-29. ISBN 978-3-8260-4592-9.

Abbt, Christine; Abbt, Christine (2012). Ente oder Hase? Vom Vergegenwärtigen und Vergessen. Figurationen: Gender - Literatur - Kultur, 2:13-25.

Jauch, Ursula Pia (2012). Eros zwischen Herr und Knecht: Friedrich der Grosse und Francesco Algarotti im Land der Lust. In: Sösemann, Bernd. Friedrich der Grosse in Europa – gefeiert und umstritten. Stuttgart, 59-70. ISBN 978-3-515-10089-2 .

Rother, Wolfgang (2012). Felicità, ragione, interesse e dovere. Aspetti della filosofia morale di Pietro Verri. In: Rao, Anna Maria. Felicità pubblica e felicità privata nel Settecento. Roma, 93-100. ISBN 978-88-6372-461-5.

Pfisterer, C C (2012). Freges Adverbialtheorie des Urteilens. In: Petersen, Oliver; Borchers, Dagmar; Spitzley, Thomas; Stöckler, Manfred. GAP.7-Proceedings: Nachdenken und Vordenken - Herausforderungen an die Philosophie. Online-Veröffentlichung der Universität Duisburg-Essen, 305-314. ISBN 978-3-00-036440-2.

Schefczyk, Michael (2012). Generationengerechtigkeit. In: Kirloskar-Steinbach, Monika; Dharampal-Frick, Gita; Friele, Minou. Die Interkulturalitätsdebatte - Leit- und Streitbegriffe/Intercultural discourse - key and contested concepts. Freiburg/München, 256-264. ISBN 978-3-495-48541-5.

Saporiti, Katia (2012). George Berkeley. In: Rehfus, Wulff D. Geschichte der Philosophie II: 16.-18. Jahrhundert. Göttingen, 37-47. ISBN 978-3-8252-3681-6.

Kohler, Georg (2012). Gesellschaftskritik. Theorien des Unbehagens und die Figur des Intellektuellen. In: Bellebaum, A; Hettlage, R. Missvergnügen: Zur kulturellen Bedeutung von Betrübnis, Verdruss und schlechter Laune. Wiesbaden, 227-240. ISBN 978-3-531-93325-2.

Halbig, Christoph (2012). Gibt es moralische Tatsachen? Fiph Journal, (19):6-7.

Ferber, Rafael (2012). Goodness (The Good, Agathon). In: Press, Gerald A. The Continuum Companion to Plato. London/New York, 177-179. ISBN 978-0-8264-3535-4.

Carron-Faivre, Delphine (2012). Guillaume de Leus, commentateur du Liber de causis. Bulletin de Philosophie Médiévale, 54:297-331.

Jauch, Ursula Pia (2012). Herr Maschine im Land der Lust. Einige Randbemerkungen zu Julien Offray de La Mettries ‚École de la Volupté‘. In: Erler, Michael; Rother, Wolfgang. Philosophie der Lust. Studien zum Hedonismus. Basel, 281-296. ISBN 978-3-7965-2765-4.

Goppel, Anna (2012). Internationale Gerichtsbarkeit. In: Pollmann, Arnd; Lohmann, Georg. Menschenrechte: Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, 401-406. ISBN 978-3-476-02271-4.

Cheneval, Francis (2012). Interview zur Generationengerechtigkeit mit Prof. Dr. Cheneval. Philosophisches Themendossier, 96:13.

Schefczyk, Michael (2012). John Locke – ein verkannter Republikaner – Argumente gegen einige Deutungsklischees. In: Ludwig, Bernd; Rehm, Michaela. John Locke. Zwei Abhandlungen über die Regierung. Berlin, 165-182. ISBN 978-3-05-005076-8.

Schefczyk, Michael (2012). John Stuart Mill und die Kunst der Weltverbesserung. Agora42, 3(6):38-43.

Schefczyk, Michael (2012). John Stuart Mill's Ethics. Tennessee, USA, University of Tennessee at Martin.

Jauch, Ursula Pia (2012). Julien Offray de La Mettrie (1709-1751): Leben, Werk und Wirkung. In: Reinalter, Helmut; Oberprantacher, Andreas. Aussenseiter der Philosophie. Würzburg, 83-95. ISBN 978-3-8260-4895-1.

Kohler, Georg (2012). Konsumglück, Kalter Krieg und die Zweite Moderne. Die Schweiz und die Fifties. In: Buomberger, T; Pfrunder, P. Schöner leben, mehr haben. Die 50er Jahre in der Schweiz im Geiste des Konsums. Zürich, 7-19. ISBN 978-3-85791-649-6.

Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Edited by: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Basel, 2012. ISBN 978-3-7965-2826-2.

Glock, Hans Johann (2012). Letter from... Zurich. Hans-Johann Glock makes a difference. tpm. The Philosophers' Magazine, 56(1):47-51.

Huber, Susanne (2012). Logische Analyse und Sprachgebrauch im Tractatus. In: Weiss, M; Greif, H. Ethics – Society – Politics. Pre Proceedings of the 35th International Wittgenstein Symposium. Kirchberg am Wechsel, 123-125.

Rother, Wolfgang (2012). Lust im deutschen Idealismus: Kant, Reinhold, Hegel. In: Rother, Wolfgang; Erler, Michael. Philosophie der Lust : Studien zum Hedonismus. Basel, 317-337. ISBN 978-3-7965-2765-4.

Halbig, Christoph (2012). Max Scheler: Der Formalismus in der Ethik und die materiale Wertethik. In: Quante, Michael. Kleines Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 528-530. ISBN 978-3-520-40201-1.

Halbig, Christoph (2012). Max Scheler: Die Stellung des Menschen im Kosmos. In: Quante, Michael. Kleines Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 530-532. ISBN 978-3-520-40201-1.

Marti, Urs (2012). Mein und Dein: Eigentum oder Eigenart. In: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Migration und Ethik. Münster, 89-105. ISBN 978-3-89785-317-1.

Schaber, Peter (2012). Menschenwürde. Stuttgart. ISBN 978-3-15-020338-5.

Schaber, Peter (2012). Menschenwürde und Selbstverfügung. In: Byrd, Sharon B; Hruschka, Joachim; Joerden, Jan C. Themenschwerpunkt: Recht und Ethik im Werk von Jean-Jacques Rousseau. Berlin, 319-329. ISBN 978-3-4281-3960-6.

Schaber, Peter (2012). Menschenwürde: Ein für die Medizinethik irrelevanter Begriff? Ethik in der Medizin, 24(4):297-306.

Renz, Ursula (2012). Metaphysik der Emotionen. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 60(1):144-148.

Köllmann, Carsten (2012). Migration in die Illegalität. In: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Migration und Ethik. Münster, 233-253. ISBN 978-3-89785-317-1.

Migration und Ethik. Edited by: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Münster, 2012. ISBN 978-3-89785-317-1.

Cassee, Andreas; Brezger, Jan (2012). Migration, Flucht und Staatsbürgerschaft. In: Pollmann, Arnd; Lohmann, Georg. Menschenrechte. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, 427-432. ISBN 978-3-476-02271-4.

Goppel, Anna (2012). Moralisch falsch. Essay zum gezielten Töten von Terroristen. magazin. Die Zeitschrift der Universität Zürich, 21(2):44-45.

Schefczyk, Michael (2012). Neutralism, perfectionism and respect for persons. Ethical Perspectives, 19(3):535-546.

Glock, Hans Johann (2012). Non-human knowledge and non-human agency. In: Tolksdorf, Stefan. Conceptions of knowledge. New York, 521-551.

Terrier, Jean (2012). Personnalité individuelle et personnalité collective selon Émile Durkheim et Georg Simmel. Sociologie et Société, 44(2):235-259.

Philosophie der Lust: Studien zum Hedonismus. Edited by: Rother, Wolfgang; Erler, Michael. Basel, 2012. ISBN 978-3-7965-2765-4.

Goppel, Anna; Schwenkenbecher, Anne (2012). Philosophie und Völkerrecht: Überlegungen zu interdisziplinärer Terrorismusforschung. Ancilla Iuris:111-134.

Goppel, Anna (2012). Philosophy and International Law: Reflections on Interdisciplinary Research into Terrorism – Philosophie und Völkerrecht: Überlegungen zu interdisziplinärer Terrorismusforschung. Ancilla Iuris:111-134.

Ferber, Rafael (2012). Platonforschung in den letzten 40 Jahren. Information Philosophie, 40(3/4):16-24.

Weiner, S F (2012). Platons logon didonai. Archiv für Begriffsgeschichte, 54:7-20.

Renz, Ursula (2012). Rationalität und Symbolizität: Alternative oder ergänzende Bestimmungen des Humanum? In: Recki, Birgit. Philosophie der Kultur – Kultur des Philosophierens. Hamburg, 377-391. ISBN 978-3-7873-1974-9.

Schaber, Peter (2012). Recht und Ethik im Werk von Jean-Jacques Rousseau. In: Byrd, B Sharon; Hruschka, Joachim. Themenschwerpunkt: Recht und Ethik im Werk von Jean-Jacques Rousseau. Berlin, 319-329. ISBN 978-3428139606.

Carron Faivre, Delphine (2012). Représentations médiévales du sage stoïcien à travers la figure de Caton (XIIe-XIVe siècle). In: Musco, Alessandro. Universalità della Ragione: pluralità delle Filosofie nel Medioevo : XII Congresso Internazionale di Filosofia Medievale, Palermo, 17-22 settembre 2007. Palermo, 433-441. ISBN 978-88-6485-025-2.

Schefczyk, Michael (2012). Review of Mark Jensen: Civil Society in a Liberal Democracy, Routledge, 2011. Notre Dame Philosophical Reviews:28380.

Terrier, Jean (2012). Review: Emile Durkheim, "Hobbes à l'agrégation. Un cours d''Emile Durkheim suivi par Marcel Mauss", edited by Jean-François Bert. Paris: Editions de l'EHESS (Collection Audiographe). Durkheimian Studies, 18(1):126-128.

Glock, Hans Johann (2012). Review: James Chase and Jack Reynolds: Analytic versus continental. Arguments on the methods and value of philosophy. Australasian Journal of Philosophy, 90(2):398-402.

Glock, Hans Johann (2012). Review: Michael Dummett: The nature and future of philosophy. Notre Dame Philosophical Reviews, 04:2012.02.44.

Fourie, Carina (2012). Rezension zu: Carl Knight and Zofia Stemplowska (Hg.): Responsibility and distributive justice. Oxford: Oxford University Press 2011. Philosophy in Review, 32(2):111-113.

Wild, Markus (2012). Rezension: Eckart Förster. Die 25 Jahre der Philosophie. Zeitschrift für Philosophische Forschung, 66(1):144-148.

Cheneval, Francis; Rochel, Johan (2012). Rimessen, Personenfreizügigkeit und Globale Gerechtigkeit. In: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Migration und Ethik. Münster, 167-184. ISBN 978-3-89785-317-1.

Marti, Urs (2012). Rousseau und die Krise der repräsentativen Demokratie. In: Hidalgo, Oliver. Der lange Schatten des Contrat social: Demokratie und Volkssouveränität bei Jean-Jacques Rousseau (Staat - Souveränität - Nation). Wiesbaden, 233-255. ISBN 978-3531186429.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2012). Selbstaufklärung des soziologischen Denkens – Warum an den Klassikern kein Weg vorbei führt. In: Soeffner, Hans-Georg. Transnationale Vergesellschaftungen – Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden, 99-110. ISBN 978-3-5311-8169-1.

Kohler, Georg (2012). Sokrates' Stachel oder: Warum wir in Rationalität verstrickt sind. In: Boothe, B; Cremonini, A; Kohler, G. Psychische Regulierung, kollektive Praxis und der Raum der Gründe. Ein Problemaufriss. Würzburg, 162-193. ISBN 978-3-8260-4592-9.

Goppel, Anna (2012). Staatsbürgerschaft und Menschenrechte. MenschenRechtsMagazin, 2:169-181.

Glock, Hans Johann (2012). Strawson's descriptive metaphysics. In: Haaparanta, Leila; Koskinnen, Heikki J. Categories of Being. Essays on Metaphysics and Logic. New York, 391-419. ISBN 978-0-1998-9057-6.

Teone di Smirne: Expositio rerum mathematicarum ad legendum Platonem utilium : Introduzione, Traduzione, Commento. Edited by: Petrucci, Federico M; Brisson, Luc; Ferber, Rafael; Rossetti, Livio; Rowe, Christopher. St. Augustin, 2012. ISBN 978-3-89665-550-9.

Glock, Hans Johann; Christen, M; Glock, Hans Johann (2012). The (limited) space for justice in social animals. Social Justice Research, 25(3):298-326.

Glock, Hans Johann (2012). The analytic/continental disagreement. In: Amoretti, M C; Vignolo, M. Disaccordo. Annuario della Società italiana di filosofia analitica (SIFA) 2012. Milano, 149-172. ISBN 978-8857513515.

Glock, Hans Johann (2012). The anthropological difference: What can philosophers do to identify the differences between human and non-human animals? Royal Institute of Philosophy Supplement, 70:105-131.

Schefczyk, Michael (2012). The financial crisis, the exemption view and the problem of the harmless torturer. Philosophy of Management, 11(1):2538.

Glock, Hans Johann (2012). Thought, judgement and perception. Grazer Philosophische Studien, 86:207-221.

Marti, Urs (2012). Tierbändiger und Hirten. Gesetz und Herrschaft bei Solon und Platon. In: Estermann, Josef. Der Kampf ums Recht: Akteure und Interessen im Blick der interdisziplinäre Rechtsforschung. Wien, 81-98. ISBN 978-3643504616.

Wild, Markus (2012). Tierphilosophie. Erwägen Wissen Ethik, 23(1):21-33.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2012). Transkulturalität – und die trennende Macht der Religion. In: Soeffner, Hans-Georg. Transnationale Vergesellschaftungen – Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden, 593-602. ISBN 978-3-5311-8169-1.

Schefczyk, Michael (2012). Verantwortung für historisches Unrecht. Eine philosophische Untersuchung. Berlin/New York. ISBN 978-3-11-024577-6.

Cheneval, Francis (2012). Volkssouveränität als Status-Funktion. Eine kleine politische Philosophie - nicht nur der Schweiz. In: Hügli, Anton; Chiesa, Curzio; Hilmer, Brigitte. Die Idee der Demokratie / L'ideé de démocratie. Basel, 97-109. ISBN 978-3-7965-2872-9.

Cheneval, Francis (2012). Von der beständigen Wiederkehr der Demokratie. In: Ziegler, Béatrice; Wälti, Nicole. Wahl-Probleme der Demokratie. Zürich, 1-14. ISBN 978-3-7255-6492-7.

Rother, Wolfgang (2012). Vorwort. In: Rother, Wolfgang; Erler, Michael. Philosophie der Lust : Studien zum Hedonismus. Basel, 7-9. ISBN 978-3-7965-2765-4.

Rother, Wolfgang (2012). Vorwort. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Basel, 7-8. ISBN 978-3-7965-2826-2 .

Goppel, Anna (2012). Wahlrecht für Ausländer? In: Goppel, Anna; Cassee, Andreas. Migration und Ethik. Münster, 255-274. ISBN 978-3-89785-317-1.

Berthold, Jürg (2012). Was sich im Rücken abspielt - Geltungsansprüche und die genealogische Perspektive auf deren kategorialen Rahmen. Erwägen Wissen Ethik, 23:491-494.

Fourie, Carina (2012). What do theories of social justice have to say about health care rationing? In: den Exter, André. Rationing health care: hard choices and unavoidable trade-offs. Antwerpen, 65-86. ISBN 978-9046605257.

Glock, Hans Johann (2012). What is a theory of meaning? Just when you thought conceptual analysis was dead. Cahiers Ferdinand de Saussure, 65:51-79.

Fourie, Carina (2012). What is social equality? An Analysis of status equality as a strongly egalitarian ideal. Res Publica, 18(2):107-126.

Leist, Anton (2012). Würde und die Selbstachtenswelt. Rezension zu Peter Schaber: Instrumentalisierung und Würde, Mentis, Paderborn 2010. Zeitschrift für Evangelische Ethik, 56:305-307.

Kohler, Georg (2012). Zauberbeeren und die Volksherrschaft. Zur Kritik und Apologie der Demokratie. In: Hügli, A; Chiesa, C; Hilmer, B. Die Idee der Demokratie. Basel, 43-60. ISBN 978-3-7965-2872-9.

Renz, Ursula (2012). Zum Verhältnis von Fühlen und Erkennen bei Spinoza. In: Waibel, Violetta L. Affektenlehre und amor Dei intellectualis: Die Rezeption Spinozas im Deutschen Idealismus, in der Frühromantik und in der Gegenwart. Hamburg, 49-61. ISBN 978-3787322794.

Wallimann-Helmer, Ivo (2012). Zur Einführung: Der Grundsatz der Chancengleichheit in der UN-Behindertenrechtskonvention. In: Wallimann-Helmer, Ivo. Chancengleicheit und "Behinderung" im Bildungswesen. Freiburg / München, 7-23.

Goppel, Anna (2012). Zuständigkeit und Souveränität: Zwei Herausforderungen für die internationale Strafverfolgung. Zeitschrift für Menschenrechte, 6(1):44-57.

Lotter, Maria-Sibylla (2012). Zwischen Partikularismus und Universalismus. München, Universität München.

Baer, Josette (2012). Živena – die helfende weibliche Hand? Zur Lage der Frauen in der Slowakei vor dem I. Weltkrieg. In: Baer, Josette; Rother, Wolfgang. Körper : Aspekte der Körperlichkeit in Medizin und Kulturwissenschaften. Basel, 147-171. ISBN 978-3-7965-2826-2 .

Humiliation, degradation, dehumanization : human dignity violated. Edited by: Kaufmann, Paulus; Kuch, Hannes; Neuhäuser, Christian; Webster, Elaine. Dordrecht New York, 2011. ISBN 978-90-481-9660-9.

Cheneval, Francis. Europas falscher Weg. In: NZZ am Sonntag, 18 December 2011, p.24-25.

Marti, Urs (2011). Agonistic pluralism – the taming of political antagonism? In: Meeting the Author with Chantal Mouffe, Zürich, 15 December 2011 - 16 December 2011.

Maiolino, Angelo (2011). Agonistic pluralism: the right compass on the long way to counter-hegemony? In: Meeting the Author with Chantal Mouffe, Zürich, 15 December 2011 - 16 December 2011.

Kohler, Georg. Liberalismus - einfach kompliziert. In: NZZ, 294, 16 December 2011, p.23.

Beckstein, M (2011). Taming antagonism and the becoming-other of politics. In: Meeting the Author with Chantal Mouffe, Zürich, 15 December 2011 - 16 December 2011.

Schaber, Peter (2011). Menschenwürde und Instrumentalisierungsverbot. In: Stoecker, R; Neuhäuser, C; Raters, M L. Handbuch Angewandte Ethik. Stuttgart/Weimar, 331-337. ISBN 978-3-476-02303-2.

Kohler, Georg (2011). Schrumpfende Gegenwart. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 20(4):7.

Cheneval, Francis (2011). Volkssouveränität: ihre Begrenzung folgt notwendig aus ihrer Begründung. Arbeitsblatt, (50):6-14.

Berthold, Jürg (2011). Flecks „Denkstile und Tatsachen“ aus philosophischer Sicht. In: Review-Symposium. Denkstile und Tatsachen, Fleckkolloquium am Fleck-Zentrum, UZH/ETH Zürich, 14 November 2011 - 14 November 2011.

Fusaro, Lorenzo (2011). The relation between crisis and hegemonic transitions at the international level and the case of the great depression. In: Historical Materialism Conference, London, 10 November 2011 - 13 November 2011.

Maiolino, Angelo (2011). Als die Italiener noch Tschinggen waren. Der Widerstand gegen die Schwarzenbach-Initiative. Zürich. ISBN 978-3-85869-463-8.

Kuenzle, D (2011). Expressivismus in Gebrauchstheorien der Bedeutung. In: Barth, C; Sturm, H. Robert Brandoms Expressive Vernunft. Historische und systematische Untersuchungen. Paderborn, 289-322. ISBN 978-3-89785-705-6.

Rother, Wolfgang (2011). Appunti sul progetto di una storia della filosofia italiana del secolo XIX nel quadro del Grundriss der Geschichte der Philosophie fondato da Friedrich Ueberweg. Giornale di Filosofia:1-11.

Cheneval, Francis (2011). The government of the peoples: On the idea and principles of multilateral democracy. Oxford. ISBN 978-0-230-11699-3.

Jauch, Ursula Pia. Über die Nähe zwischen Drama und Weiterleben, oder: Von Nüssen, Äpfeln und Birnen. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 19 September 2011, p.2.

Marti, Urs (2011). Die Aufgabe des Gesetzes bei Solon und Platon. In: Der Kampf ums Recht. Akteure und Interessen im Blick der interdisziplinären Rechtsforschung, Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 1 September 2011 - 3 September 2011.

Gull, Thomas; Cheneval, Francis (2011). Die Neutralität ist eine Maske. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 20(3):34-37.

Kohler, Georg (2011). Tanzwahn auf Ithaka. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 20(3):7.

Jauch, Ursula Pia. Vom aufgeklärten Patriotismus, oder: Heimatliebe ist nicht konservativ. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 2 August 2011, p.2.

Glock, Hans Johann (2011). Doing good by splitting hairs? Journal of Applied Philosophy, 28(3):225-240.

Jauch, Ursula Pia. Das ‚Schöne‘ und die Forschung, oder: Ob Vögel wissen, warum sie flöten? Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 14 June 2011, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Kann man Forschung wie Spitzensport betreiben? In: Tages-Anzeiger, 31 May 2011, p.27.

Kohler, Georg (2011). Kleine und grosse Freiheiten. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 20(2):7.

Renz, Ursula (2011). Schwerpunkt: Hermann Cohens Philosophie. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 59(2):221-226.

Jauch, Ursula Pia. Gottlos und heiter. Fritz Mauthners Jahrhundertwerk „Atheismus“ wurde endlich wieder neu aufgelegt. In: Süddeutsche Zeitung, 29 April 2011, p.29.

Jauch, Ursula Pia. Über das ‚Kavaliersdelikt‘ und andere Wortklaubereien, oder: Ein altes Büchlein mit barockem Titel. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 26 April 2011, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Über Holzwege und Geistesblitze, oder: Wie viele Bäume machen einen Wald? Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 8 March 2011, p.2.

Rother, Wolfgang. "Menschenrechte stehen nicht zur Disposition". Der Philosophiedozent Wolfgang Rother über Verbrechen, Folter und Todesstrafe. Interview: Sigfried Schibli. In: Basler Zeitung, 43, 21 February 2011, p.3.

Maiolino, Angelo (2011). Review of: Antonio Negri, Michael Hardt: Common Wealth. Erkämpft das Gemeinsame. Contraste, (317):5.

Beckstein, M (2011). The dissociative and polemical political: Chantal Mouffe and the intellectual heritage of Carl Schmitt. Journal of Political Ideologies, 16(1):33-51.

Jauch, Ursula Pia. Über den Verwaltungsirrsinn, oder: Dürrenmatt, Romulus und die Hosen. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 18 January 2011, p.2.

Jauch, Ursula Pia. Über die Arroganz, oder: Tick, Trick und Track und die Demokratie. Philosophischer Gastkommentar. In: Aargauer Zeitung, 18 January 2011, p.2.

Ferber, Rafael (2011). Experiment of living. Buchbesprechung von: Eveline Hasler, Und werde immer ihr Freund sein: Hermann Hesse, Emmy Hennings und Hugo Ball, Nagel & Kimche, 2010. Schweizer Monatshefte, 91(983):55.

Wild, Markus (2011). "Fellow-brethren and compeers": Montaigne’s rapprochement between man and animal. In: Laqué, S; Höfele, A. Humankinds. The Renaissance and its Anthropologies. Berlin, 199-216. ISBN 978-3-11-025830-1.

Glock, Hans Johann (2011). A cognitivist approach to concepts. Grazer Philosophische Studien, 82:131-163.

Lotter, Maria-Sibylla (2011). Achtung - ihre sozialen Grundlagen und Formen. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 97(3):378-392.

Kotzur, M; Lothar, M; Schulze-Fielitz, H; Fagagnini, H P; Goerlich, H; Ehrenzeller, B; Kohler, Georg; Luther, J; Vasel, J; Mastronardi, P; Geiser, T (2011). Allgemeine Schlussdiskussion zur Religionsfreiheit im Verfassungsstaat. In: Ehrenzeller, Berhard [et al.]. Religionsfreiheit im Verfassungsstaat. Zürich, 197-213. ISBN 978-3-03751-336-1.

Rother, Wolfgang (2011). Antonio Genovesi. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 18. Jahrhunderts, Bd.3: Italien. Basel, 374-390. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Dänzer, Sonja (2011). Are multinational companies responsible for working conditions in their supply chains? From intuition to argument. Analyse und Kritik, 33(1):175-194.

Baer, Josette (2011). Buchrezension zu: Banáš, Jozef. Zastavte Dubčeka! 2011. Kosmas: Czechoslovak and Central European Journal, (1):181-183.

Wallimann-Helmer, Ivo (2011). Comment on Andrew Lister. Just distribution(s) and mutual recognition. Analyse und Kritik, 33(01):113-122.

Leist, Anton (2011). Comment on Robert H. Myers: finding out what is substantive in cooperation. Analyse und Kritik, 33(1):141-148.

Cheneval, Francis (2011). Constituting the dêmoi democratically. Challenges to Democracy in the 21st Century 50, University of Zurich, National Centre of Competence in Research (NCCR).

Riegelnik, Stefan (2011). Contextualism and the use-mention distinction. Lodz Papers in Pragmatics, 7(2):281-290.

Cheneval, Francis (2011). Cosmopolitanism, endless history, and game theory. Genf, Universität Genf.

Schefczyk, Michael (2011). Das John-Stuart-Mill-Problem. In: Höntsch, F. John Stuart Mill und der sozialliberale Staatsbegriff. Stuttgart, 27-42. ISBN 978-3-515-09923-3.

Wallimann-Helmer, Ivo (2011). Demokratiefähiger Klimaschutz. Powision, 11(2):64-65.

Rust, A (2011). Der Einsatz des Zweifels bei Montaigne. Hermeneutische Blätter, 1/2:114-134.

Schefczyk, Michael (2011). Der Vorrang der Freiheit: Eine Einführung in die Politische Ethik. In: Ach, J S; Siep, L; Bayertz, K. Grundkurs Ethik: Anwendungen. Paderborn, 119-137. ISBN 978-3-89785-661-5.

Kohler, Georg (2011). Der philosophische Zweifel. Kleine Notiz zu einer grossen Erzählung. Hermeneutische Blätter, (1/2):106-113.

Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang (2011). Die Philosophie des 18. Jahrhunderts ; Band 3: Italien. Vorwort. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Italien. Basel, XI-XIII. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2011). Die humanistische Bestimmung der Soziologie - oder warum soziologische Bildung immernoch unabdingbar ist. In: Gostmann, P; Härpfer, C. Verlassene Stufen der Reflexion. Albert Salomon und die Aufklärung der Soziologie. Wiesbaden, 57-96. ISBN 978-3-531-17770-0 .

Lotter, Maria-Sibylla (2011). Die kritische Funktion der Genealogie. Zeitschrift für Kulturphilosophie, (2):69-89.

Kohler, Georg; et al. (2011). Diskussion über Religionsfreiheit im Verfassungsstaat. In: Ehrenzeller, B [et al.]. Religionsfreiheit im Verfassungsstaat. Zürich, Switzerland, 89-100. ISBN 978-3-03751-336-1.

Schulthess, Peter (2011). Distinguere, Distinctio. In: Atucha, Iñigo; Calma, Dragos; König-Pralong, Catherine; Zavattero, Irene. Mots Médiévaux. Offerts à Ruedi Imbach. Turnhout, 169-181. ISBN 978-2-503-53528-9.

Schulthess, Peter (2011). Eigenschaft. In: Kolmer, P; Wildfeuer, A G. Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Freiburg, 574-585. ISBN 978-3-495-48222-3.

Rother, Wolfgang (2011). Einleitung: Konturen der Philosophie des italienischen Settecento. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Italien. Basel, XV-XXXV. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Baumann, Holger (2011). Emotion-oriented systems and the autonomy of persons. In: Petta, Paolo; Pelachaud, Catherine; Cowie, Roddy. Emotion-oriented systems. The humain handbook. Berlin, 735-752. ISBN 978-3-642-15183-5.

Rath, Benjamin. Entscheidungstheorien der Risikoethik : eine Diskussion etablierter Entscheidungstheorien und Grundzüge eines prozeduralen libertären Risikoethischen Kontraktualismus. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Glock, Hans Johann (2011). Evolutionäre Erkenntnistheorie. In: Reyer, H U; Schmid-Hempel, P. Darwins langer Arm - Evolutionstheorie heute. Zürich, 235-249. ISBN 978-3-7281-3284-0.

Goppel, Anna (2011). Freie Rede? Überlegungen zu Pflicht und Selbstverständnis von Ethikern. In: Ammann, C; Bleisch, B; Goppel, A. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 270-286. ISBN 978-3-593-39613-2.

Berthold, Jürg (2011). Fremde Stile, Provokationen der Form. Überlegungen im Anschluss an eine Bemerkung Ludwik Flecks. Edition Collegium Helveticum, 12:51-58.

Ferber, Rafael (2011). Frischs "Stiller" eine Sekundogenitur Pirandellos? Rezension von: Beatrice von Matt: Mein Name ist Frisch. Literarischer Monat, 5:14-15.

Schefczyk, Michael. Frivole Choreographie: Martin Seels Tugenden-und-Laster-Revue. In: Neue Zürcher Zeitung, 235, 2011, p.88.

Baer, Josette (2011). From Post-Communism toward the Third Millennium: Aspects of political and economic development in Eastern and South-Eastern Europe from 2000 to 2005. Bern. ISBN 978-3-03911-773-4.

From peace to shared political identities - exploring pathways in contemporary Bosnia-Herzegovina. Edited by: Cheneval, Francis; Ramel, Sylvie. Bruxelles, 2011.

Cheneval, Francis; Ramel, Sylvie (2011). From peace to shared political identities: local, national and multilateral democracy in question. Transitions, 51(1-2):7-25.

Renz, Ursula (2011). From philosophy to criticism of myth: Cassirer’s concept of myth. Synthese, 179(1):135-152.

Marti, Urs (2011). Gerechtigkeit lässt sich ohne Verständnis für Ungerechtigkeit nicht denken. In: Kaufmann, C. Ombudsarbeit mit Zukunft. Ausrichtung und Ansprüche. Zürich, 55-67.

Rother, Wolfgang (2011). Geschichte als Trost – Geschichte als System. Zur Typologie der Geschichtsphilosophie der Aufklärung. In: Rother, Wolfgang; Gisi, Lucas Marco. Isaak Iselin und die Geschichtsphilosophie der europäischen Aufklärung. Basel, 29-52. ISBN 978-3-7965-2597-1.

Rother, Wolfgang (2011). Giuseppe Palmieri. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 18. Jahrhunderts, Bd.3: Italien. Basel, 359-366. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Goppel, Anna (2011). Globales Strafrecht. In: Niederberger, A; Schink, P. Globalisierung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgard, 291-297. ISBN 978-3-476-02272-1.

Schefczyk, Michael (2011). Glück in der britischen Moralphilosophie des 18. und 19. Jahrhunderts. In: Thomä, D; Henning, C; Mitscherlich-Schönherr, O. Glück: ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, 163-171. ISBN 978-3-476-02285-1.

Abbt, Christine (2011). Glücklich ist, wer vergisst? In: Petrini, D; Trampe, T. Mit Seife und Gabeln. Ermittlungen zum Glück. Berlin, 162-166. ISBN 978-3-86895-357-2.

Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts. Band 3: Italien. Edited by: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Basel, 2011. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Erk, Christian. Health, rights and dignity : philosophical reflections on an alleged human right. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Wild, Markus (2011). Heidegger, Staiger, Muschg. Warum lesen wir? In: Figal, G; Raulff, U. Heidegger und die Literatur. Frankfurt am Main, 107-130. ISBN 978-3-465-04134-4.

Bauer, M; Abbt, Christine (2011). Herr und Knecht. In: Germann, Lukas. Gewalt, Angst und Politik. Zürich, 24-31. ISBN 978-3-033-02905-7.

Schaber, Peter (2011). Human Rights Without Foundations? In: Ernst, G; Heilinger, Jan-Christoph. The philosophy of human rights : contemporary controversies. Berlin, 61-72. ISBN 978-3-11-026388-6 (E) 978-3-11-026339-8 (P).

Schaber, Peter (2011). Human dignity, self-respect, and dependency. In: Kaufmann, P; Kuch, H; Neuhaeuser, C; Webster, E. Huminlitation, Degradation, Dehumanization. Dordrecht Heidelberg London New York, 151-158. ISBN 978-90-481-9661-6.

Schaber, Peter (2011). Human rights without foundations? In: Ernst, G; Heilinger, J C. The Philosophy of Human Rights. Contemporary Controversies. Berlin, 61-72. ISBN 978-3-11-026388-6.

Wild, Markus (2011). Hume on force and vivacity: a teleological-historical interpretation. Logical Analysis and History of Philosophy, 14:71-88.

Wild, Markus (2011). Ich bin kein Ethiker! Philosophie als Lebensführung. In: Ammann, C; Bleisch, B; Goppel, A. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. München, 115-131. ISBN 978-3-593-39613-2.

Interdisciplinary anthropology: continuing evolution of man. Edited by: Welsch, W; Singer, W; Wunder, A. Berlin, Heidelberg, 2011. ISBN 978-3-642-11667-4.

Renz, Ursula; Hampe, Michael; Schnepf, Robert (2011). Introduction. Spinoza's ethica ordine geometrico demonstrata. In: Renz, Ursula; Hampe, Michael; Schnepf, Robert. Spinoza's Ethics: A collective commentary. Leiden/Boston, 1-16. ISBN 978-90-04-19425-0.

Kalhat, Javier (2011). Is there a quasi-mereological account of property incompatibility? Acta Analytica, 26(2):115-133.

Isaak Iselin und die Geschichtsphilosophie der europäischen Aufklärung. Edited by: Rother, Wolfgang; Gisi, Lucas Marco. Basel, 2011. ISBN 978-3-7965-2597-1.

Berthold, Jürg. Kampfplatz endloser Streitigkeiten. Studien zur Geschichtlichkeit der Philosophie. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Kampfplatz endloser Streitigkeiten. Studien zur Geschichtlichkeit der Philosophie. Edited by: Rother, Wolfgang; Schaber, Peter; Schulthess, Peter. Basel, 2011. ISBN 978-3-7965-2732-6.

Marti, Urs (2011). Kapitalismuskritik und distributive Gerechtigkeit. Widerspruch, 60:93-102.

Rother, Wolfgang (2011). Karl Joël – Zwischen philosophischer Krisis und neuer Weltkultur. In: Angehrn, Emil; Rother, Wolfgang. Philosophie in Basel. Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts. Basel, 62-84. ISBN 978-3-7965-2602-2.

Leist, Anton (2011). Klima auf Gegenseitigkeit. In: Birnbacher, Dieter; Honnefelder, Ludger; Sturma, Dieter. Klimawandel und intergenerationelle Gerechtigkeit. Berlin, 159-178.

Leist, Anton (2011). Klimagerechtigkeit. Information Philosophie, (5):1-9.

Kohler, Georg (2011). Krise, Pumpkapitalismus und die Möglichkeit der Demokratie. Überlegungen eines kritischen Liberalen. In: Kübler, D; Koch, P. Finanzkrise und Demokratie: Herausforderung für Politik, Recht und Bildung. Zürich, 1-11. ISBN 978-3-7255-6287-9.

Abbt, Christine (2011). Kulturen des Vergessens. IFK_Now, 2011(2):4-5.

Meili, Jürg Martin. Kunst als Brücke zwischen den Kulturen: afro-amerikanische Musik im Licht der schwarzen Bürgerrechtsbewegung. 2011, University of Zurich, Faculty of Arts.

Carron Faivre, Delphine (2011). Lassitudo. In: Imbach, Ruedi; Atucha, Inigo. Mots médiévaux offerts à Ruedi Imbach. Porto, 393-403. ISBN 978-2-503-53528-9.

Cheneval, Francis (2011). Le mythe de la souveraineté: Preface. In: De Smet, F. Le mythe de la souveraineté. Bruxelles, 7-9. ISBN 978-2-87525-025-4.

Kohler, Georg (2011). Lobgesang auf den Müssigang. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 20(1):7.

Frey, Adrian (2011). Logicism and Carnap's logical syntax. Grazer Philosophische Studien, 83:143-169.

Schaber, Peter (2011). Menschenrechte und Grundbedürfnisse. In: Byrd, B S; Hruschka, J; Joerden, J C. Themenschwerpunkt : Politische Ethik. Berlin, 163-176. ISBN 978-3-428-13715-2.

Schaber, Peter (2011). Menschenwürde. In: Moser, V; Horster, D. Grundlegung einer Ethik der Behindertenpädagogik. Menschenrechte, Menschenwürde, Behinderung. Stuttgart, 135-148. ISBN 978-3-17-021298-5.

Schaber, Peter (2011). Menschenwürde und das Instrumentalisierungsverbot. In: Stoecker, R; Neuhäuser, C; Raters, M L. Handbuch Angewandte Ethik. Stuttgart/Weimar, 331-337. ISBN 978-3-476-02303-2.

Abbt, Christine (2011). Metamorphosen des Blicks. In: Ammann, C; Bleisch, B; Goppel, A. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 239-254. ISBN 978-3-593-39613-2.

Schefczyk, Michael (2011). Mill und Marx über die Zukunft des Kapitalismus. Eine Miszelle. In: Pasero, U; van den Berg, K; Kabalak, A. Capitalism Revisited – Anmerkungen zur Zukunft des Kapitalismus. Marburg, 123-132. ISBN 978-3895187841.

Henning, T (2011). Moral realism and two-dimensional semantics. Ethics, 121(4):717-748.

Leist, Anton (2011). Moralische oder politische Demokratie? Worauf kann die globale Umweltvorsorge bauen? In: Trattnigg, Rita; Forum Wissenschaft & Umwelt. Demokratie und Umweltkrise. Brauchen wir mehr Mitbestimmung? München, 35-40. ISBN 978-3-86581-210-0.

Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Edited by: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Frankfurt, 2011. ISBN 978-3-593-39613-2.

Glock, Hans Johann (2011). Nelson und die Analytische Philosophie. In: Berger, A; Raupach-Strey, G; Schroth, J. Leonard Nelson: ein früher Denker der Analytischen Philosophie? Münster, 39-70. ISBN 978-3-6431-1002-2.

Schefczyk, Michael. Nie nur als Mittel. In: Neue Zürcher Zeitung, 26, 2011, p.47.

Glock, Hans Johann (2011). Non-human knowledge and non-human agency. In: Tolksdorf, S. Conceptions of Knowledge. Berlin, 557-588. ISBN 978-3-11-025359-7.

Renz, Ursula (2011). Notwendige Substanz und freie Menschen: Zur Modalmetaphysik und Anthropologie in Spinozas Ethik. In: Dalferth, Ingolf U; Hunziker, Andreas; Stoellger, Philipp. Seinkönnen. Der Mensch zwischen Möglichkeit und Wirklichkeit. Tübingen, 159-173. ISBN 978-3-16-150634-5.

Cassee, Andreas (2011). Nun sag, wie hast du's mit der Politik? In: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 132-144. ISBN 978-3-593-39613-2.

Leist, Anton (2011). Nüchternheit. In: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main, 195-209. ISBN 978-3-593-39613-2.

Cheneval, Francis (2011). Philosophie. In: Niederberger, Andreas; Schink, Philipp. Globalisierung - Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart, 142-147. ISBN 978-3-476-02272-1.

Philosophie in Basel. Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts. Edited by: Angehrn, Emil; Rother, Wolfgang. Basel, 2011. ISBN 978-3-7965-2602-2.

Rother, Wolfgang (2011). Piacere, gioia, desiderio. L’edonismo degli antichi e dei moderni. Rivista di Storia della Filosofia, 66(3):543-547.

Platon: Apologie des Sokrates. Neu übersetzt und kommentiert von Rafael Ferber. Edited by: Ferber, Rafael. Munich, 2011. ISBN 978-3-406-62221-2.

Rother, Wolfgang (2011). Politische Philosophie und Ökonomie in Süditalien. Einleitung. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Italien. Basel, 357-358. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Rother, Wolfgang (2011). Politische Theorie, Rechtsphilosophie und Ökonomie in Nord- und Mittelitalien. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Italien. Basel, 249-354. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Leist, Anton (2011). Potentials of cooperation. Analyse und Kritik, 33(1):7-33.

Schaber, Peter (2011). Property rights and the resource curse. Global Governance, 17(2):185-196.

Glock, Hans Johann (2011). Précis of What is analytic Philosophy? Teorema, XXX(1):13-18.

Thompson, J (2011). Páthos und mystische Erfahrung: Eine experimentelle Interpretation des metaphysischen Subjekts im Tractatus. In: Somaville, I; Thompson, J. Wittgenstein und die antike Philosophie. Berlin, 111-133.

Kohler, Georg (2011). Razumni pluralizam: liberalna drzava kao cuvar religijske slobode - Sedam teza s komentarom. Politicka misao, 48(1):157-170.

Glock, Hans Johann (2011). Replies to my commentators. Teorema, XXX(1):115-244.

Vonarburg, Matthias; Ferber, Rafael (2011). Review of: Marion Ledwig, God's rational warriors. The rationality of faith considered. Heusenstamm: Ontos Verlag. In: Buchheim, Thomas; Gerhardt, Volker; Lutz-Bachmann, Matthias; Ottmann, Henning; Stekeler-Weithofer, Pirmin; Vossenkuhl, Wilhelm. Philosophisches Jahrbuch. Freiburg i.B., 161-162. ISBN 978-3-495-45085-7.

Halbig, Christoph (2011). Review: Angelica Nuzzo (Hg.), Hegel and the Analytic Tradition, London/New York 2010. Philosophical Quarterly, 61(245):861-863.

Terrier, Jean (2011). Review: Emmanuel Sieyes, Was ist der Dritte Stand? Ausgewählte Schriften. Oliver W. Lembcke, Florian Weber (Hg.), Berlin: Akademie Verlag, 2010. Zeitschrift für Politik, 3:364-366.

Goppel, Anna (2011). Rezension zu "Nils Melzer, Targeted Killing in International Law". Humanitäres Völkerrecht - Informationsschriften. Journal of Internationale Law of Peace and Armed Conflict, 24(3):185-187.

Mudroch, Vilem (2011). Rezension zu: James Vigus ed., Henry Crabb Robinson: Essays on Kant, Schelling, and German Aesthetics. Enlightenment and Dissent, 27:188-191.

Baer, Josette (2011). Rousseau in k.k. Austria-Hungary? Natural law, positive law or Czechoslovakism as réligion civile? An interdisciplinary inquiry. Review of Central and East European Law, 36:Epub ahead of print.

Marti, Urs (2011). Révolution sociale ou insurrection des savoirs assujettis? Pouvoir et libération dans la pensée de Marx et Foucault. In: Caloz-Tschopp, Marie-Claire. Penser pour résister. Paris, 107-120. ISBN 978-2-296-54506-9.

Abbt, Christine (2011). Schreibweise des Seins? Zur Verwendung der Auslassungspunkte auf der Suche nach einer Sprache des Erlebens. In: Giertler, M; Köppel, R. Von Lettern und Lücken. Zur Ordnung der Schrift in Bleisatz. München, 129-161. ISBN 978-3-7705-5223-8.

Saporiti, Katia (2011). Scientific progress – The early modern discussion of its criteria and its practical content. Einführung. In: Busche, H. Departure for Modern Europe. A Handbook of Early Modern Philosophy (1400-1700). Hamburg, 119-121. ISBN 978-3-7873-2131-5.

Kohler, Georg (2011). Selbstbestimmung, individuell und kollektiv - Oder: Rousseaus Problem. In: Fisch, J; Müller-Luckner, E. Die Verteilung der Welt - Selbstbestimmung und das Selbstbestimmungsrecht der Völker. München, 3-21. ISBN 978-3-486-70384-9.

Kohler, Georg (2011). Selbstbewusstsein, Subtilität und der Geist der Zuversicht. In: Pfister, T; Schiess, R; Tropeano, C. Ein Haus für die Stadt. Zürich, 9-11. ISBN 978-3-03823-696-2.

Spinoza’s Ethics : a collective commentary. Edited by: Renz, Ursula; Hampe, Michael; Schnepf, Robert. Leiden/Boston, 2011. ISBN 978-90-04-19425-0.

Hohl, Sabine; Roser, Dominic (2011). Stepping in for the Polluters? Climate Justice under Partial Compliance. Analyse & Kritik, 2:477-500.

Berthold, Jürg (2011). Stimmen. Aus dem beschädigten Selbstverständnis der Philosophie. Basel. ISBN 978-3-7965-2770-8.

Kohler, Georg (2011). Suburbia und die Stadt am Schlossberg: Über städtische Lebensgefühle im Zeitalter der Globalisierung. In: Hummler, K; Jaeger, F. Stadtstaat - Utopie oder realistisches Modell? - Theoretiker und Praktiker in der Debatte. Zürich, 63-71. ISBN 978-3-03823-708-2.

Terrorismus. Philosophische und politikwissenschaftliche Essays. Edited by: Primoratz, I; Messelken, D. Paderborn, 2011. ISBN 978-3-89785-413-0.

Messelken, Daniel (2011). The Responsibility to Protect - mehr als nur "gerechter Krieg" in einem entstehenden Paradigma des Völkerrechts. Militärseelsorge, 49:151-159.

Baer, Josette (2011). The absence of transition in Belarus: ‘NeoSoviet’ patriotism instead of national identity? In: Baer, Josette. From Post-Communism toward the Third Millennium: Aspects of political and economic development in Eastern and South-Eastern Europe from 2000 to 2005. Bern, 145-180. ISBN 978-3-03911-773-4.

Renz, Ursula (2011). The definition of the human mind and the numerical difference between subjects (2p11-2p13s). In: Renz, Ursula; Hampe, Michael; Schnepf, Robert. Spinoza's Ethics: A collective commentary. Leiden/Boston, 99-118. ISBN 978-90-04-19425-0.

Lotter, Maria-Sibylla (2011). The fate of hair and conversation. On moral identity and recognition in the man who wasn't there. In: Weber, B; Herb, K; Marsal, E; Dobashi, T; Schweitzer, P. Cultural Politics and Identity. The Public Space of Recognition. Berlin , 73-84. ISBN 978-3-643-90126-2.

Ramel, Sylvie (2011). The role of the European Union in Bosnia-Herzegovina: neither a model, nor a hegemon? Transitions, 51(1&2):269-287.

Schaber, Peter (2011). Tierwürde - Menschenwürde. In: Sigg, H; Folkers, G. Güterabwägung bei der Bewilligung von Tierversuchen : die Güterabwägung interdisziplinär kritisch beleuchtet. Zürich, 115-118. ISBN 978-3-9523497-4-8.

Leist, Anton (2011). Troubling oneself with ends. In: Knight, Kelvin; Blackledge, Paul. Virtue and Politics. Alasdair MacIntyre's Revolutionary Aristotelianism. Notre Dame, 195-227. ISBN 978-0-268-02225-9.

Baer, Josette (2011). Twilight of the Idols in Slovakia - or using Nietzsche’s hammer to strenghten the nation. In: Baer, Josette; Ivaničková, Edita. Kapitoly z histórie stredoeurópskeho priestoru v 19. a 20. storočí. Pocta k 70-ročnému jubileu Dušana Kováča. ( Festschrift zu Ehren von Dušan Kováčs 70. Geburtstag). Bratislava, 64-85.

Halbig, Christoph (2011). Verdient der ethische Nonnaturalismus erneutes Gehör? In: Schmidt, T; Tarkian, T. Naturalismus in der Ethik: Perspektiven und Grenzen. Paderborn, 181-202. ISBN 978-3-89785-745-2.

Kohler, Georg (2011). Vernünftiger Pluralismus - Der liberale Staat als Hüter der Religionsfreiheit. In: Ehrenzeller, B; Gomez, P; Kley, A; Kotzur, M; Odendahl, K; Schindler, B; Thürer, D. Religionsfreiheit im Verfassungsstaat. Zürich / St.Gallen, 69-88. ISBN 978-3-03751-336-1.

Terrier, Jean (2011). Visions of the social. Society as a political project in France, 1750-1950. Leiden, Boston. ISBN 978-90-04-20153-8.

Saporiti, Katia (2011). Vom Gebrauch der Vorstellung. Ideen bei George Berkeley. In: Schwarte, L. Bild-Performanz. Die Kraft des Visuellen. München, 163-183. ISBN 978-3-7705-5079-1.

Renz, Ursula (2011). Von Marburg nach Pittsburgh: Philosophie als Transzendentalphilosophie. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 59(2):249-270.

Rother, Wolfgang (2011). Vorwort : Grundriss der Geschichte der Philosophie. In: Rohbeck, Johannes; Rother, Wolfgang. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 18. Jahrhunderts, Bd.3: Italien. Basel, XI-XIII. ISBN 978-3-7965-2599-5.

Rother, Wolfgang; Gisi, Lucas Marco (2011). Vorwort: Isaak Iselin und die Geschichtsphilosophie der europäischen Aufklärung. In: Gisi, Lucas Marco; Rother, Wolfgang. Isaak Iselin und die Geschichtsphilosophie der europäischen Aufklärung. Basel, 9-15. ISBN 978-3-7965-2597-1.

Rother, Wolfgang; Angehrn, Emil (2011). Vorwort: Philosophie in Basel. Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts. In: Angehrn, Emil; Rother, Wolfgang. Philosophie in Basel. Prominente Denker des 19. und 20. Jahrhunderts. Basel, 7-8. ISBN 978-3-7965-2602-2.

Weiner, S F (2011). Warum ist alles Seiende gut – Boethius' Argumentation in De hebdomadibus. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 58(1):271-289.

Wild, Markus (2011). Was heisst und zu welchem Ende studiert man „Autogenese der Menschheit“? Erwägen Wissen Ethik, 22(1):110-112.

Schaber, Peter (2011). Was moralische von altruistischen Gründen unterscheidet. In: Schmidt, T; Tarkian, T. Naturalismus in der Ethik. Paderborn, 203-214. ISBN 978-3-89785-745-2.

Kohler, Georg (2011). We indians - or, the minor and the major. An attempt to bring across the feeling of being Swiss. Spring. A Journal of Archetype and Culture, (86):67-77.

Schefczyk, Michael. Weitreichende Pflichten. In: Neue Zürcher Zeitung, 102, 2011, p.47.

Kohler, Georg (2011). Wettsteins Mission oder: Der gute Schweizer. In: Lavater-Sloman, M. Der Schweizerkönig. Johann Rudolf Wettstein. Zürich, 225-234. ISBN 978-3-905894-08-0.

Henning, T (2011). Why be yourself? Kantian respect and Frankfurtian identification. Philosophical Quarterly, 61(245):725-745.

Ammann, Christoph (2011). Wider die ethische Expertokratie. Eine Polemik in ernsthafter Absicht. In: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 177-194. ISBN 978-3-593-39613-2.

Schaber, Peter (2011). Wieso Zustimmung? Zeitschrift der Leibniz Universität Hannover, 2011(3/4):54-56.

Fischer, Johannes (2011). Wir leben auf dünnem Eis. In: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 255-269. ISBN 978-3-593-39613-2.

Wittgenstein und die antike Philosophie. Edited by: Somaville, I; Thompson, J. Berlin, 2011.

Renz, Ursula; Bienenstock, Myriam; Holzhey, Helmut; Poma, Andrea (2011). Zeitgemässe Unzeitgemässheit: Hermann Cohens Philosophie heute. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 59(2):311-322.

Zu Hermann Cohens Philosophie. Edited by: Renz, Ursula. Berlin, 2011.

Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna (2011). Zur Moral der Ethiker. Einleitende Gedanken. In: Ammann, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna. Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung. Frankfurt am Main/New York, 9-19. ISBN 978-3-593-39613-2.

Halbig, Christoph (2011). Zwei Argumente aus der Meinungsverschiedenheit. In: Schönecker, Dieter; Heinrich, Elisabeth. Wirklichkeit und Wahrnehmung des Heiligen, Schönen, Guten: neue Beiträge zur Realismusdebatte. Paderborn, 343-370. ISBN 978-3-89785-727-8 ;ISBN: 3-89785-727-8.

Terrier, Jean (2011). Âme et animosité des peuples: représentations de la singularité et de l'adversité des nations dans la pensée sociale en France. In: Ulbert, Jörg. Ennemi juré, ennemi naturel, ennemi héréditaire : construction et instrumentalisation de la figure de l'ennemi : la France et ses adversaires (XIVe - XXe siècles). Hamburg, 332-343. ISBN 978-3-934632-41-7.

Kohler, Georg (2011). Öffentlichkeit. In: Kolmer, P; Wildfeuer, A G. Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe. Freiburg, 1663-1675. ISBN 978-3-495-48222-3.

Über das Fundament des philosophischen Wissens nebst einigen Erläuterungen über die Theorie des Vorstellungsvermögens. Edited by: Reinhold, Karl Leonhard. Basel, 2011. ISBN 978-3-7965-2601-5.

Goppel, Anna. Gezielte Tötung - Deutsche Komplizenschaft. In: Telepolis, 11 December 2010, p.33780/1.

Kohler, Georg (2010). Zerfall von Schweizer Tugenden. NZZ am Sonntag:28.

Kohler, Georg (2010). Wir Reisetiere. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 19(4):7.

Carron Faivre, Delphine (2010). À la recherche des Caton. Essais médiévaux de reconstruction biographique. In: The medieval legends of philosophers and scholars,, Tours, 16 November 2010 - 18 November 2010, 47-62.

Jauch, Ursula Pia (2010). Wider die Verschleierung. Überlegungen zur Burka-Frage oder: Die Fortsetzung des Kulturkampfes mit anderen Mitteln. Schweizer Monatshefte, 90(980):9-10.

Ferber, Rafael (2010). Zeno's metrical paradox of extension and Descartes' mind-body problem. In: Giombini, Stefania; Marcacci, Flavia. Il quinto secolo. Studi di filosofia antica in onore di Livio Rossetti. Passignano s.T., 295-310. ISBN 978-88-904213-4-1.

Schaber, Peter. Mit dem Hirntod hat die Person aufgehört zu existieren. In: Tages-Anzeiger, Sonderbeilage: Organspende. Und ein Leben geht weiter., 18 September 2010, p.7.

Tietz, Sarah (2010). What is (a) science? In: Written and Oral Communication for Philosophers, Zurich, 29 June 2010 - 1 July 2010.

Tietz, Sarah (2010). Why propositions. In: Written and Oral Communication for Philosophers, Zurich, 29 June 2010 - 1 July 2010.

Riegelnik, Stefan (2010). Zur Interdependenz von Wahrheit und Bedeutung. Donald Davidsons Theorie der Interpretation für natürliche Sprachen. Frankfurt a.M.. ISBN 978-3-631-57099-9.

Baer, Josette (2010). Book review von Berghahn, Volker, R. and Simone Lässig, eds. Biography between structure and agency. Central European lives in international historiography. Journal of Interdisciplinary History, 41(1):148-149.

Kohler, Georg; Papst, M. "Die Griechen sind doch nicht faul und unfähig!" (Interview). In: NZZ am Sonntag, 18, 2 May 2010, p.57-58.

Köllmann, Carsten (2010). Lohn und Brot. Einkommensgerechtigkeit als Leistungsgerechtigkeit. Berlin, polarkreis e.V..

Kohler, Georg (2010). Über den Anfang und das Weitere. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 19(3):7.

Kohler, Georg. A Man for All Seasons. In: Neue Zürcher Zeitung, 295, 18 February 2010, p.59.

Leist, Anton (2010). Die Botin der Zukunft. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, (1/2010):48-49.

Kohler, Georg (2010). Reiter auf dem Bodensee. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 19(1):7.

Marti, Urs (2010). Utopien - eine kurze Geschichte in vier Etappen. Zoon Politikon:6-9.

Riegelnik, Stefan (2010). "Having identified an utterance..." - Predication and interpretation. Conceptus, 39(96):85-100.

Ferber, Rafael (2010). "The Origins of Objectivity in Communal Discussion". Einige Bemerkungen zu Gadamers und Davidsons Interpretationen des Philebos. In: Gill, Christopher; Renaud, François. Hermeneutic Philosophy and Plato. Gadamer's Response to the Philebus. St. Augustin, 211-242. ISBN 978-389665-507-3.

Leist, Anton; Singer, Peter (2010). Against Society, Against History, Against Reason: Coetzee's Archaic Postmodernism. In: Leist, Anton; Singer, Peter. J. M. Coetzee and Ethics: Philosophical Perspectives on Literature. New York, 197-222. ISBN 978-0-231-14841-2.

Schefczyk, Michael (2010). Altruism as a thick concept. Economics and Philosophy, 26(2):165-187.

Glock, Hans Johann (2010). Animal Agency. In: Sandis, C; O'Connor, T. A Companion to the Philosophy of Action. Oxford, 384-392. ISBN 978-1-4051-8735-0.

Leist, Anton (2010). Autonom gehörlos sein. Das Zeichen : Zeitschrift für Sprache und Kultur Gehörloser, 85:232-246.

Jauch, Ursula Pia (2010). Beantwortung der Frage, ob nun endlich "alle philosophische Dogmatik in den letzten Zügen" liege? Eine kleinere Philippika über den Zustand der akademischen Philosophie zu Beginn des 21. Jahrhunderts, gefolgt von einer grösseren Laudatio auf Ludger Lütkehaus, den heiteren Philosophen und Nitzsche-Preisträger des Jahres 2009. In: Gerhardt, Volker; Reschke, Reschke. Nietzsche, Darwin und die Kritik der politischen Theologie. Berlin, 13-18. ISBN 978-3-05-004690-7.

Kohler, Georg (2010). Begriffe der Moderne. In: Albrecht, J; Kohler, G; Maurer, B. Expansion der Moderne. Zürich, 25-38. ISBN 978-3-85676-284-1.

Kohler, Georg (2010). Bürgertugend und Willensnation. Über den Gemeinsinn und die Schweiz. Zürich. ISBN 978-3-03823-613-9.

Glock, Hans Johann (2010). Can animals judge? Dialectica, 64(1):11-33.

Cavell, Stanley; Lotter, Maria-Sibylla (2010). Cities of Words. Ein moralisches Register in Film, Literatur und Philosophie. Zürich. ISBN 978-3-0340-1000-9.

Langkau, Julia; Nimtz, Christian (2010). Concepts in Philosophy - a rough geography. In: Langkau, Julia; Nimtz, Christian. concepts - new perspectives. Amsterdam-New York, 1-11. ISBN 9789042030183.

Glock, Hans Johann (2010). Concepts, Abilities and Propositions. Grazer Philosophische Studien, 81:115-134.

Concepts-new perspectives. Edited by: Langkau, Julia; Nimtz, Christian. Amsterdam-New York, 2010. ISBN 9789042030183.

Glock, Hans Johann (2010). Concepts: Between the Subjective and the Objective. In: Cottingham, J; Hacker, P M S. Mind, Method, and Morality Essays in Honour of Anthony Kenny. Oxford, 306-329. ISBN 9780199556120.

Conceptus - Journal of Philosophy. Edited by: Pfisterer, Christoph C; Mras, Gabriele M; Neumaier, Otto; Stöltzner, Michael. Heusenstamm bei Frankfurt, 2010.

Ramel, Sylvie (2010). Critical review: La démocratie au-delà du libéralisme. Perspectives critiques. Études internationales, 41(2):272-274.

Baer, Josette (2010). Das Tatra-Gebirge als politisches und nationales Symbol der Slowakei. In: Baer, Josette; PD Vereinigung. Berge. Zürich, 139-150. ISBN 978-3-0340-1051-1.

Jauch, Ursula Pia (2010). Dem Glücklichen schlägt keine Stunde. Ein paar philosophische Anmerkungen zum Thema Zeit. In: Ausfeld-Hafter, Brigitte. Chronobiologie : Zeitordnung von Lebensvorgängen. Bern, 11-26. ISBN 978-3-0351-0131-7.

Schefczyk, Michael. Der Nutzen der Freiheit: Ein Versuch über John Stuart Mill, über Liberalismus, Utilitarismus und die Toleranz. In: Neue Zürcher Zeitung, 12, 2010, p.69.

Renz, Ursula (2010). Die Erklärbarkeit von Erfahrung. Subjektivität und Realismus in Spinozas Theorie des menschlichen Geistes. Frankfurt. ISBN 978-3-465-03643-2.

Marti, Urs (2010). Die Leiden der Neoliberalen an der Gerechtigkeit. Widerspruch, 58:5-14.

Rother, Wolfgang (2010). Die Philosophie der italienischen Aufklärung. Interview mit Wolfgang Rother, di Frederica Buongiorno, Emanuela Giacca. Giornale di Filosofia:1-8.

Cheneval, Francis (2010). Die kosmopolitische Dimension des "Consensus Praesumtus". Von Christian Wolff zu John Rawls und darüber hinaus. In: Lutz-Bachmann, Matthias; Niederberger, Andreas; Schink, Philipp. Kosmopolitanismus : zur Geschichte und Zukunft eines umstrittenen Ideals. Weilerswist, DE, 122-145. ISBN 978-3-938808-97-9.

Glock, Hans Johann (2010). Does Language Require Conventions? In: Frascolla, P; Marconi, D; Voltolini, A. Wittgenstein: Mind, Meaning and Metaphilosophy. London, 85-112. ISBN 978-0230219410.

Schefczyk, Michael. Ein Pionier der politischen Moderne: Otfried Höffes Darstellung der Philosophie des Thomas Hobbes. In: Neue Zürcher Zeitung, 183, 2010, p.43.

Cheneval, Francis (2010). Eine europäische Konstellation: das kulturelle Europa als politische Konstruktion. In: Kadelbach, Stefan. Europa als kulturelle Idee. Baden-Baden, 83-100. ISBN Link978-3-8329-5321-8.

Kohler, Georg (2010). Ethnos, demos, narod - O realite politickych konstrukov. In: Karul, R; Sta'hel, R; Toman, M. Identita - Diferencia. Bratislava, 89-101. ISBN 978-80-970303-1-5.

Schefczyk, Michael. Evangelisten der Revolution: Antonio Negri und Michael Hardt schliessen ihre antikapitalistische Saga mit "Common Wealth" ab. In: Neue Zürcher Zeitung, 121, 2010, p.62.

Expansion der Moderne: Wirtschaftswunder - Kalter Krieg - Avantgarde - Populärkultur. Edited by: Albrecht, J; Kohler, G; Matter, B. Zürich, 2010. ISBN 978-3-85676-284-1.

Rother, Wolfgang (2010). Felicità e libertà - concetti principali della filosofia politica dell'illuminismo italiano. Giornale di Filosofia:1-12.

Baer, Josette (2010). Franko Víťazoslav Sasinek – the Slovak Palacký? Attempt at an intellectual portrait. Kosmas: Czechoslovak and Central European Journal, 24(1):57-70.

Glock, Hans Johann (2010). From armchair to reality? Ratio, 23(3):339-348.

Baumberger, Christoph. Gebaute Zeichen: eine Symboltheorie der Architektur. 2010, University of Zurich, Faculty of Arts.

Berthold, Jürg (2010). Gedehnte Gegenwart, globalisierte Kunst. Rezension zu: Philip Ursprung: Geschichte der Gegenwartskunst. Schweizer Monatshefte, 981:56-57.

Kohler, Georg. Gefragt ist die kollektive Vernunft. In: Tages-Anzeiger, 2010, p.28-29.

Messelken, Daniel (2010). Gerechter Krieg. In: Sandkühler, H J. Enzyklopädie Philosophie. Hamburg, 830-835. ISBN 978-3-7873-1999-2.

Rother, Wolfgang (2010). Gustav Teichmüllers Theorie der Begriffsgeschichte. In: Strosetzki, Christoph. Literaturwissenschaft als Begriffsgeschichte. Hamburg, 29-41. ISBN 978-3-7873-1971-8.

Rother, Wolfgang (2010). Hedonismus und Ästhetik : Bemerkungen zu Gustav Theodor Fechner. Leitmotiv: Motivi di Estetica e di Filosofia delle Arti:71-87.

Hermeneutic Philosophy and Plato. Gadamer's Response to the Philebus. Edited by: Gill, Christopher; Renaud, François; Brisson, Luc; Ferber, Rafael; Rossetti, Livio; Rowe, Christopher. St. Augustin, 2010. ISBN 978-3-89665-507-3.

Kohler, Georg (2010). Hersch. Oder die trotzige Urteilskraft. Über die Autorität der Kritik und die Kritik der Autorität. In: Hügli, A; Chiesa, C. Philosophie des Bildes - Philosophie de l'image. Basel, 237-245. ISBN 978-3-7965-2697-8.

Berthold, Jürg (2010). Hinglish, Spanglish, Globish – Rubbish? Rezension zu: Marco Baschera (Hrsg.), Mehrsprachiges Denken. Penser en langues. Thinking in languages. Schweizer Monatshefte, 979:54-55.

Kohler, Georg (2010). Händler, Unternehmer, Kapitalist und Manager - Zur Typologie des Wirtschaftsmenschen. In: Heidbrink, L; Seele, P. Unternehmertum : Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform. Frankfurt/New York, 27-42. ISBN 978-3-593-39213-4.

Saporiti, Katia (2010). In search of concepts. In: Langkau, J; Nimtz, C. New perspectives on concepts. Amsterdam, NL, 153-172. ISBN 978-90-420-3018-3 ; 978-90-420-3018-3 (ebook).

Schaber, Peter (2010). Instrumentalisierung und Würde. Paderborn. ISBN 978-3-89785-711-7 .

Leist, Anton; Singer, Peter (2010). Introduction : Philosophy's Akward Relation to Literature. In: Leist, Anton; Singer, Peter. J. M. Coetzee and Ethics: Philosophical Perspectives on Literature. New York, 1-15. ISBN 978-0-231-14841-2.

Leist, Anton; Renninger, Suzann-Viola (2010). Ironie. In: Hedinger, Johannes M; Gossolt, Marcus. Lexikon zur zeitgenössischen Kunst von Com&Com. Sulgen, 74-75. ISBN 978-3-7212-0-734-7.

J. M. Coetzee and ethics. Philosophical perspectives on literature. Edited by: Leist, Anton; Singer, Peter. New York, 2010. ISBN 978-0-231-14841-2.

Kohler, Georg (2010). Kant oder die Behaustheit im Offenen : Über vier Bilder von Zeitungslesern. In: Doswald, C. Press Art : Sammlung Annette und Peter Nobel. Bern, 78-80. ISBN 978-3-7272-1134-8.

Renz, Ursula (2010). Karliki na plečach giganta? Recepcija Kanta v neokantianstve. In: Grifcova, Irina N; Dmitrievoj, N A. Neokantianstvo nemeckoe i russkoe: meždu teoriej poznanija i kritikoj kul’tury. Moskva, 417-427. ISBN 978-5-8243-1458-8.

Jauch, Ursula Pia (2010). Kleine Flaschenpost an Kurt Forster, geschrieben beim Anblick eines (fast) verschollenen Briefes, verfasst am 1. Januar 1945 in Santa Monica, CA. In: Baltzer, Nanni; Burckhardt, Jacqueline; Stauffer, Marie Theres; Ursprung, Philip. Art History on the Move. Festschrift für Kurt W. Forster. Zürich, 157-163. ISBN 978-3-03734-133-9.

Kohler, Georg (2010). Kolossale Illusionen. Magazin: Die Zeitschrift der Universität Zürich, 19(2):7.

Marti, Urs (2010). Kommentar zu Samantha Besson: Sovereignty. In: Cottier, T; Liechti-McKee, R. Die Schweiz und Europa. Wirtschaftliche Integration und institutionelle Abstinenz. Zürich, 209-211. ISBN 978-3-7281-3185-0.

Büttner, Kai M (2010). Künne über singuläre und generelle Terme. Zeitschrift für Philosophische Forschung, 64(4):546-559.

Jauch, Ursula Pia (2010). Laudatio auf Franz Schuh. Zudringlicher Lobgesang über einen vielbeschuhten Neffen von Diderot. In: Liessmann, Konrad Paul. Vom Zauber des Schönen : Reiz, Begehren und Zerstörung. Wien, AU, 259-268. ISBN 978-3-552-05495-0.

Carron Faivre, Délphine (2010). Le 'Comentum super Danis Aldigherj Comoediam' de Benvenuto da Imola et le débat sur Caton dans l'Italie du XIVe siècle. Rassegna europea di letteratura italiana, 35:135-152.

Carron Faivre, Delphine (2010). Le héros de la liberté. Sources, réalisations et rôles du Catone dantesco. Paris.

Leist, Anton (2010). Leidenschaft. In: Hedinger, Johannes M; Gossolt, Marcus. Lexikon zur zeitgenössischen Kunst von Com & Com. Sulgen/Zürich, 98-99. ISBN 978-3-7212-0-734-7.

Glock, Hans Johann (2010). Les animaux peuvent-ils agir pour des raisons? (Et s'ils ne le peuvent pas, quelle en est la conséquence?). In: Glock, Hans Johnann; Ouelbani, Mélika; Romano, Claude; Ludwig, Pascal; Ghodbane-Kefi, Yasmina; Billier, Jean-Cassien; Boyer, Alain. L'Intention. Tunis, 5-32. ISBN 978-9973-069-24-5.

Huber, Susanne (2010). Logische Form und Interpretation – By Holger Leerhoff. Philosophical Investigations, 33(1):82-86.

Cheneval, Francis (2010). Lost in Universalization? On the Difficulty of Localizing the European Intellectual. In: Lacroix, Justine; Nicolaidis, Kalypso. European Stories: Intellectual Debates on Europe in National Contexts. Oxford, 31-49. ISBN 978-0-19-959462-7.

Rother, Wolfgang (2010). Lust. Philosophische Perspektiven von Platon bis Freud. Basel. ISBN 978-3-7965-2691-6.

Marti, Urs (2010). Marx und die politische Philosophie der Gegenwart. PROKLA Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, 40(2):177-193.

Leist, Anton (2010). Mehrdeutigkeit. In: Hedinger, Johannes M; Gossolt, Marcus. Lexikon zur zeitgenössischen Kunst von Com&Com. Sulgen, 111-112. ISBN 978-3-7212-0-734-7.

Schaber, Peter (2010). Menschenwürde: Ein unbrauchbarer Begriff? In: Badura, H. Der Wert des menschlichen Lebens im 21.Jahrhundert - oder zu den Grenzen der menschlichen Verfügungsmacht. Krems an der Donau, 205-213. ISBN 978-3-85031-135-9.

Halbig, Christoph (2010). Metaethik. In: Sandkühler, Hans Jörg. Enzyklopädie Philosophie. Hamburg, 1575-1580. ISBN 978-3-7873-1999-2 (set).

Schaber, Peter (2010). Moralische Motive. In: Fischer, J; Gruden, S. Die Struktur der moralischen Orientierung : interdisziplinäre Perspektiven. Münster, 155-163. ISBN 978-3-643-80016-9.

Ramel, Sylvie (2010). Mostar, la reconstruction de Stari Most et les limites de "l'idéologie du pont". In: Baric, D; Le Rider, J; Roksandic, D. Mémoire et histoire en Europe centrale et orientale. Rennes, 299-310. ISBN 978-2-7535-1221-4.

Kohler, Georg. Mutter Courage als Philosophin. In: Neue Zürcher Zeitung, 2010, p.157.

Leist, Anton (2010). Nachhaltigkeit, aufgelöst in Gerechtigkeit. FIPH Journal, 16:6-7.

Leist, Anton (2010). Naturalismus bei Foot und Hursthouse. In: Hoffmann, Thomas; Reuter, Michael. Natürlich gut : Aufsätze zur Philosophie von Philippa Foot. Frankfurt am Main, 121-148. ISBN 978-3-86838-074-3.

Terrier, Jean (2010). On Social Forces. Tension as a Metaphor and the Image of Society. In: Holzhey, Christoph F. E.. Tension/Spannung. Wien, Berlin, 183-203. ISBN 978-3-85132-616-1.

Imhof, Silvan (2010). Ontologische Argumente. In: Conrad, Sarah-Jane; Imhof, Silvan. P. F. Strawson – Ding und Begriff / Object and Concept. Frankfurt am Main, 189-216. ISBN 978-3-86838-016-3.

P. F. Strawson - Ding und Begriff, object and concept. Edited by: Imhof, Silvan; Conrad, Sarah-Jane. Frankfurt am Main, 2010. ISBN 978-3-86838-016-3.

Ferber, Rafael (2010). Panta prattein. Socrate e il bene nella Repubblica. Méthexis, 23:91-102.

Schefczyk, Michael (2010). Perfektionismus und Pathologien der Selbstverwirklichung. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 58(5):741-757.

Bleisch, Barbara (2010). Pflichten auf Distanz : Weltarmut und individuelle Verantwortung. Berlin/New York. ISBN 978-3-11-022825-0.

Renz, Ursula (2010). Philosophie als medicina mentis? Zu den Voraussetzungen und Grenzen eines umstrittenen Philosophiebegriffs. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 58(1):17-30.

Ferber, Rafael (2010). Plato's "Side Suns": Beauty, Symmetry and Truth. Comments concerning semantic monism and pluralism of the "Good" in the Philebus (65A 1-5). Elenchos, 31(Fascic):51-76.

Ferber, Rafael (2010). Platon und Kant. In: Neschke-Hentschke, Ada. Argumenta in Dialogos Platonis. Teil 1: Platoninterpretation und ihre Hermeneutik von der Antike bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts, Akten des Internationalen Symposions vom 27.-29. April 2006 im Instituto Svizzero di Roma, Schwabe, Basel 2010, 371-390. Basel, 371-390. ISBN 978-3-7965-2654-1 .

Platone. Le teoria del sogno nel Teeteto. Edited by: Mazzara, Giuseppe; Napoli, Valerio; Brisson, Luc; Ferber, Rafael; Rossetti, Livio; Rowe, Christopher. St. Augustin, 2010. ISBN 978-389665-498-4.

Ferber, Rafael (2010). Platons Nebensonnen: Schönheit, Symmetrie und Wahrheit. Einige Bemerkungen zum semantischen Monismus und Pluralismus des "Guten" im "Philebos" (65a1-5). In: Brisson, Luc; Dillon, John. Plato's Philebus.Selected Papers from the Eighth Symposium Platonicum. St. Augustin, 259-265. ISBN 978-3-89665-479-3.

Pfisterer, Christoph C (2010). Prädikation und behauptende Kraft. In: Conrad, Sarah J; Imhof, Silvan. P.F. Strawson - Ding und Begriff, object and concept. Frankfurt am Main, 51-73. ISBN 978-3-86838-016-3.

Saller, L (2010). Representations and the Galilean strategy. Conceptus, 94:73-89.

Schaber, Peter (2010). Respecting the global poor. In: Rukooko, A B; Kigongo, J K; Schwenke, C; Kasozi, F; Tusabe, G; Kizito, M; Dower, N. 7th Idea International Conference Proceedings In Ethics And International Development. Kampala, 501-510. ISBN 9966-7384-5-2.

Schefczyk, Michael (2010). Review of John Christman, The Politics of Persons: Individual Autonomy and Socio-historical Selves. Notre Dame Philosophical Reviews:24490.

Halbig, Christoph (2010). Review: Tatjana Tarkian, Moral, Normativität und Wahrheit. Zur neueren Debatte um Grundlagenfragen der Ethik. Grazer Philosophische Studien, 80:328-332.

Baer, Josette (2010). Revolution, Modus Vivendi or Sovereignty? The Political Thought of the Slovak National Movement from 1861 to 1914. Stuttgart. ISBN 978-3-8382-0146-7.

Schwabe Epicurea. Edited by: Rother, Wolfgang; Erler, Michael. Basel, 2010.

Renz, Ursula (2010). Seele im Wandel: Geistkonzeption und philosophische Psychologie im 17. Jahrhundert. In: Crone, Katja; Schnepf, Robert; Stolzenberg, Jürgen. Über die Seele. Frankfurt, 132-154. ISBN 978-3-518-29516-8.

Kohler, Georg; Gentinetta, K Souveränität im Härtetest : Selbstbestimmung unter neuen Vorzeichen. Edited by: Gentinetta, K; Kohler, G. Zürich, 2010.

Terrier, Jean (2010). The Impact of War on the French Human Sciences and the Image of Germany: 1914-1916. In: Nour, Soraya; Remaud, Olivier. War and Peace: The Role of Science and Art. Berlin, 141-163. ISBN 978-3428130924.

Schefczyk, Michael. Trauriges Leben, tröstliche Dinge: Daniel Millers Alltagsethnologie. In: Neue Zürcher Zeitung, 230, 2010, p.59.

Carron Faivre, Délphine (2010). Une Vie de philosophe philosophique ? Le 'Comentum' super Dantis Aldigherij 'Comoediam' de Benvenuto dalmola et l'élaboration de la figure du Catone Dantesco au XIVème siècle italien. In: Clémon, Bruno; Trottmann, Christian. Vie philosophique et vies de philosophes. Paris, 177-194. ISBN 978-2-84534-189-0.

Schaber, Peter (2010). Unveräusserliche Menschenwürde. Zeitschrift für Menschenrechte, 4(1):118-127.

Rother, Wolfgang (2010). Verbrechen, Folter und Todesstrafe. Philosophische Argumente der Aufklärung. Basel. ISBN 978-3-7965-2661-9.

Rother, Wolfgang (2010). Vom Ursprung des Bösen. Philotheos, 10:21-30.

Schefczyk, Michael. Vorsichtig positiv: Otfried Höffe über Demokratie und Zukunft. In: Neue Zürcher Zeitung, 18, 2010, p.57.

Albrecht, J; Kohler, Georg; Maurer, B (2010). Vorwort: Expansion der Moderne. In: Albrecht, J; Kohler, G; Maurer, B. Expansion der Moderne. Zürich, 9-10. ISBN 978-3-85676-284-1.

Kohler, Georg; Gentinetta, K (2010). Vorwort: Wider Denkverbote - für eine schweizerische Souveränitätsstrategie. In: Gentinetta, K; Kohler, G. Souveränität im Härtetest. Zürich, 5-11. ISBN 978-3-03823-649-8.

Huber, Susanne (2010). Warum sind die Gegenstände des Tractatus einfach? In: Richard, Heinrich. Bild und Bildlichkeit in Philosophie, Wissenschaft und Kunst. Beiträge des 33. Internationalen Wittgenstein Symposiums. Kirchberg am Wechsel, 137-139.

Schefczyk, Michael. Was aber bleibet?: Reinhard Brandts Inventur der Philosophie Immanuel Kants. In: Neue Zürcher Zeitung, 107, 2010, p.51.

Kohler, Georg (2010). Was heisst Souveränität? In: Gentinetta, K; Kohler, G. Souveränität im Härtetest. Zürich, 15-39. ISBN 978-3-03823-649-8.

Kohler, Georg; Widmer, H (2010). Was wird aus der Schweiz? : Stellungnahmen von Georg Kohler und Hans Widmer. Information Philosophie, (4):46-49.

Kohler, Georg (2010). Welt(un)ordnung und Weltverfassung. Über Kosmopolitanismus und kantischen Realismus. In: Lutz-Bachmann, M; Niederberger, A; Schink, P. Kosmopolitanismus : zur Geschichte und Zukunft eines umstrittenen Ideals. Weilerswist, 337-361. ISBN 978-3-938808-97-9.

Renz, Ursula (2010). Weltethos aus philosophischer Sicht. In: Küng, Hans; Kuschel, Karl-Josef; Riklin, Alois. Die Ringparabel und das Projekt Weltethos. Göttingen, 173-184. ISBN 978-3-8353-0615-8.

Schaber, Peter (2010). Wertevermittlung und Autonomie. In: Meyer, K. Texte zur Didaktik der Philosophie. Stuttgart, 139-155. ISBN 978-3-15-018723-4.

Glock, Hans Johann (2010). Wittgenstein on Concepts. In: Ahmed, A. Wittgenstein’s Philosophical investigations : a critical guide. Cambridge, 88-108. ISBN 978-0-521-88613-0.

Kohler, Georg; Weber, D. Zimtröschen und Franken : Der Politiker Christoph Blocher und der Philosoph Georg Kohler über Heimatmythen und Identität. In: Neue Zürcher Zeitung - NZZ Folio, 2010, p.22-26.

Jauch, Ursula Pia (2010). Zudringlicher Lobgesang über einen vielbeschuhten Neffen von Diderot. Laudatio auf Franz Schuh. In: Liessmann, Konrad Paul. Vom Zauber des Schönen. Reiz, Begehren und Zerstörung. Wien, 259-268. ISBN 978-3-552-05495-0.

Lotter, Maria-Sibylla (2010). Zwischen Möglichkeit und Wirklichkeit. Alfred North Whiteheads Methode der spekulativen Philosophie. Der Blaue Reiter, 29:58-62.

Berthold, Jürg (2010). Über Radiernadel und Meissel. Für eine Philosophie der Vielfalt (=Antrittsvorlesung, Universität Zürich, Dez. 2009). Schweizer Monatshefte, 980:62-67.

Schaber, Peter (2010). Über rationale und moralische Gründe zum Handeln. Zu Philippa Foots Idee einer natürlichen Normativität. In: Hoffmann, T. Natürlich gut. Aufsätze zur Moralphilosophie Philippa Foots. Frankfurt, 223-238. ISBN 978-3-86838-074-3.

Maiolino, Angelo (2010). Überfremdung und Mediterranisierung der Schweiz. Identitäten im Spannungsfeld. Widerspruch, 58:177-193.

Kohler, Georg. Wer ist das Volk? In: Neue Zürcher Zeitung, 20 December 2009, p.23.

Cheneval, Francis. Über Generationen hinweg. In: Süddeutsche Zeitung, 18 December 2009, p.14.

Jauch, Ursula Pia. Was verdankt Immanuel Kant dem arabischen Aufklärer Ibn-Rushd? Oder: Über Aufklärung, Religion und Toleranz [Der Schlüssel zur Aufklärung liegt im Islam]. In: Tages-Anzeiger, 19 November 2009, p.10.

Jauch, Ursula Pia. Im Reich der Dinge. Denken und Dichten. Flaschenpost zu Schillers 250. Geburtstag. In: Neue Zürcher Zeitung, 261, 10 November 2009, p.51.

Ferber, Rafael (2009). Concetti fondamentali della filosofia I: Filosofia. Linguaggio. Conoscenza. Verità. Essere. Bene. Torino. ISBN 978-88-06-19718-6.

Ferber, Rafael (2009). Concetti fondamentali della filosofia II: Uomo. Coscienza.Corpo e anima. Libero arbitrio. Morte. Torino. ISBN 978-88-06-19815-2.

Bleisch, Barbara. Heute Paris, morgen Boston: Wie viel Fliegen für die Forschung darf es sein? Die Hochschulen tun sich schwer mit einer Reduktion ihrer CO2-Emissionen. In: Neue Zürcher Zeitung, 242, 19 October 2009, p.37.

Demont, Florian (2009). Against Crude Semantic Realism. In: Proceedings of the Amsterdam Graduate Philosophy Conference - Meaning and Truth, Amsterdam, 1 October 2009 - 3 October 2009, 39-51.

Kohler, Georg. Die Rhetorik der Wahrhaftigkeit. In: Neue Zürcher Zeitung, 3 October 2009, p.55.

Bleisch, Barbara. Wenn Donald Duck schneller war: Über das Patentieren von Ideen. In: Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 39, 27 September 2009, p.105.

Mudroch, Vilem (2009). A. B. Dickerson: Kant on Representation and Objectivity. Kant-Studien, 100(3):407-411.

Bleisch, Barbara. Ethik - für manchen Manager nicht mehr als eine Worthülse: Leadership nach Massgabe sittlichen Handelns ist in EMBA-Studiengängen noch immer selten von zentraler Bedeutung. In: Neue Zürcher Zeitung, 208, 9 September 2009, p.57.

Tietz, Sarah (2009). Thinking - an anthropological difference? Against Davidson on thought and language. In: SOPHA 2009, Geneva, 2 September 2009 - 5 September 2009.

Glock, Hans Johann. Durch Open Access geht Bildung verloren. In: Tagesanzeiger, 3 August 2009, p.7.

Glock, Hans Johann (2009). From where I sit - Storms in a Swiss Teacup. Times Higher Education:407361.

Kohler, Georg. Jürgen Habermas oder Das Versprechen der Vernunft. In: Tages-Anzeiger, 18 June 2009, p.37.

Glock, Hans Johann (2009). Can animals act for reasons? Inquiry, 52(3):232-254.

Büttner, Kai M (2009). Das Funktionszeichen. In: Abbt, C; Kammasch, T. Punkt, Punkt, Komma, Strich? Bielefeld, 189-197. ISBN 978-3-89942-988-6.

Schulthess, Peter (2009). Scholastik. In: Nimtz, C; Jordan, S. Lexikon der Philosophie. 100 Grundbegriffe. Stuttgart, 241-244. ISBN 978-3-15-010711-9.

Glock, Hans Johann (2009). Concepts, conceptual schemes and grammar. Philosophia, 37(4):653-668.

Wittgenstein and Analytic Philosophy - Essays for P. M. S. Hacker. Edited by: Glock, H J; Hyman, J. Oxford New York, 2009. ISBN 978-0-19-921323-8.

Jauch, Ursula Pia. Im Land der Gottlosen. Helmuth James von Moltke in seinem Tagebuch und seinen Briefen aus der Haft 1944/45. In: Neue Zürcher Zeitung, 98, 29 April 2009, p.44.

Dolby, David (2009). The reference principle: a defence. Analysis, 69(2):286-296.

Ferber, Rafael. Ich denke, also bist du. Studien von Donald Davidson. In: Neue Zürcher Zeitung, 26 March 2009, p.44.

Tietz, Sarah (2009). Descartes und Locke zum Personbegriff. In: Leibniz-Preis-Forschungsprojekt: Transformationen des Geistes: Lockes Philosophie des Geistes und der Sprache, Berlin, Humboldt-Universität, 27 February 2009 - 27 February 2009.

Im Zeichen der Religion: Gewalt und Friedfertigkeit in Christentum und Islam. Edited by: Abbt, C; Schoeller, D. Frankfurt a. Main, 2009. ISBN 978-3-593-38719-2.

Glock, Hans Johann (2009). Concepts: where subjectivism goes wrong. Philosophy, 84(1):5-29.

Schefczyk, M (2009). Untangling historical injustice and historical ill. Intergenerational Justice Review, 1:4-8.

Kohler, Georg (2009). "Im Schlaf wie im Tod liefert der Mensch sich aus". In: Eichenberger, U. Aus der Welt des Schlafs. Zürich, 150-153. ISBN 987-3-03823-489-0.

Kohler, Georg (2009). "Le Hemwé" und die Tomatensuppe. In: Meyer, M. Was ist schweizerisch? 35 Blicke auf ein Land. Zürich, 71-73. ISBN 978-3-038235446.

Schaber, Peter (2009). Achtung vor der Würde von Personen. Ein Kommentar zu Stephen Darwalls "Second Personal Standpoint". Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 57(1):169-173.

Kohler, Georg (2009). Aktualität und Orientierung oder: Wie man ein vernünftiger Zeitgenosse bleibt. Zu Hermann Lübbes Theorie der Fortschrittsmoderne. In: Nissing, H G. Hermann Lübbe. Pragmatische Vernunft nach der Aufklärung. Darmstadt, 83-100. ISBN 978-3-534-22167-7.

Glock, Hans Johann (2009). Analytische Philosophie. In: Jordan, S; Nimtz, C. Lexikon Philosophie - Hundert Grundbegriffe. Stuttgart, 26-29. ISBN 978-3-15-010711-9.

Glock, Hans Johann (2009). Apriority, analyticity and language. In: Nimtz, C; Suhm, C; Kompa, N. The A Priori and its Role in Philosophy. Paderborn, 119-136. ISBN 978-3-89785-662-2.

Jauch, Ursula Pia (2009). Arkadien? Neo-Sanssouci? Oder: In der Schule des Verstummens. Jahrbuch, 2007/2008:79-83.

Rother, Wolfgang (2009). Arnold Geulincx. In: Jordan, Stefan; Mojsisch, Burkhard. Philosophenlexikon. Stuttgart, 217-218. ISBN 978-3-15-010691-4.

Abbt, Christine (2009). Auslassungspunkte. Spuren subversiven Denkens. In: Abbt, C; Kammasch, T. Punkt, Punkt, Komma, Strich - Geste, Gestalt und Bedeutung philosophischer Zeichensetzung. Bielefeld, 101-116. ISBN 978-3-89942-988-6.

Halbig, Christoph; Siep, Ludwig; Quante, Michael (2009). Auswege oder Fluchtwege? Hegels Philosophie als Herausforderung für die Gegenwart. Praxis, 11:93-102.

Leist, Anton (2009). Autonom gehörlos sein. In: Leonhardt, Annette; Vogel, Arno. Gehörlose Eltern und CI-Kinder - Management und Support. Heidelberg, 1-21. ISBN 978-3-941146-06-8.

Schefczyk, Michael. Bedarf, Verdienst, Gerechtigkeit: das politische Buch. In: Neue Zürcher Zeitung, 37, 2009, p.42.

Saporiti, Katia (2009). Berkeley, George: A treatise concerning the principles of human knowledge. In: Arnold, H L. Kindlers Literatur Lexikon. Stuttgart, 383-384. ISBN 978-3-476-04000-8.

Maiolino, Angelo (2009). Das Ausrufezeichen. Von sichtbaren und unsichtbaren Imperativen. In: Abbt, Christine; Kammasch, Tim. Punkt, Punkt, Komma, Strich - Geste, Gestalt und Bedeutung philosophischer Zeichensetzung. Bielefeld, 27-40. ISBN 978-3-89942-988-6.

Kohler, Georg (2009). Das Fragezeichen. Stimmführer im Buchstabengestöber. In: Abbt, C. Punkt, Punkt, Komma, Strich? Beste, Gestalt und Bedeutung philosophischer Zeichensetzung. Bielefeld, 17-24. ISBN 978-3-89942-988-6.

Halbig, Christoph (2009). Das Recht des subjektiven Willens. Überlegungen zu Hegels Theorie praktischer Rationalität. Hegel-Studien, 44:95-105.

Berthold, Jürg (2009). Das war eigentlich alles. Rezension zu: Simon Maurer/Hubertus Gassner (Hrsg.), Roman Signer – Projektionen, Super-8-Filme und Videos 1975-2008. Schweizer Monatshefte, 968:48.

Saporiti, Katia (2009). David Hume. In: Jordan, S; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 266-268. ISBN 978-3-15-010691-4.

Schefczyk, Michael (2009). Der Unterschied zwischen historischem Unrecht und historischem Übel. Journal für Generationengerechtigkeit, 9(1):4-9.

Köllmann, Carsten (2009). Der gerechte Lohn und die Autorität der Wirtschaftsethik. In: Seidl, Edit. Gedanken zur Gerechtigkeit. Festschrift zum 80. Geburtstag von Hans Giger. Bern, 415-434. ISBN 978-3-72-722954-1.

Tingler, Philipp. Dichtung und Kritik: Thomas Mann und der transzendentale Idealismus. 2009, University of Zurich, Faculty of Arts.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2009). Die "Formel" der Geschichte: Ferdinand Tönnies, Gabriel Tarde und die Frage einer Geomzerie des sozialen Lebens. In: Borch, C; Stäheli, U. Soziologie der Nachahmung und des Begehrens: Materialien zu Gabriel Tarde. Frankfurt am Main, 180-225. ISBN 978-3-518-29482-6.

Marti, Urs (2009). Die Krise der Demokratie und die Diskreditierung des Wissens. In: Brenner, R P. Kapitalismus am Ende? Hamburg, 181-184. ISBN 978-3-89965-350-2.

Kohler, Georg (2009). Die Rettung der Utopie und das "Zukunftstier" Mensch (Vorwort). In: Werder, R. Utopien der Gegenwart. Zwischen Tradition, Fokussierung und Virtualität. Zürich, 9-11. ISBN 978-3-03777-077-1.

Terrier, Jean (2009). Die Verortung der Gesellschaft: Durkheims Vewendung des Begriffs 'Substrat'. Berliner Journal für Soziologie, 19(2):181-204.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2009). Die dunkle Seite der sozialen Ordnung - Thomas Hobbes' Auftrag an die Soziologie. In: Maeder, C; Mäder, U; Schilliger, S. Krieg. Zürich, 17-43. ISBN 978-3-03777-065-8.

Jauch, Ursula Pia (2009). Die schlimmste Mesalliance ist die der Herzen. Oder: Über Beziehungshöllen und -höhlen. kursiv. Eine Kunstzeitschrift:15-22.

Schefczyk, Michael. Eine Wiederannäherung: Kwame Anthony Appiah wirbt für eine Ethik, die sich von der Psychologie belehren lässt. In: Neue Zürcher Zeitung, 236, 2009, p.46.

Jauch, Ursula Pia (2009). Einübung in die Sinne. Giacomo Santiago Rogado in der Schule der Wiederverzauberung. In: Lenz, Katja. Giacomo Santiago Rogado - First Second Patience. Bielefeld, 103-111. ISBN 978-3-86678-246-4.

El derecho a la propiedad es un derecho humano. Edited by: de Soto, Hernando; Cheneval, Francis. Mexico, 2009. ISBN 978-9-70805-031-9.

Baumann, H (2009). Emotionen und Akteure. In: Döring, S. Philosophie der Gefühle. Frankfurt, 513-519. ISBN 978-3-518-29507-6.

Saporiti, Katia (2009). Empirismus. In: Jordan, S; Nimtz, C. Lexikon Philosophie. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart, 73-76. ISBN 978-3-15-010711-9.

Schefczyk, Michael (2009). Erinnerung und Wiedergutmachung historischen Unrechts. In: Badura, H; Gaspar, A; Gaspar, E. Aggressivität und Gewalt in Europa: Grenzfragen und Prüfsteine der Integration. Krems an der Donau, 45-52. ISBN 978-3-85031-126-7 .

Renz, Ursula (2009). Erzeugen und Vernichten. Hermann Cohens erkenntniskritische Funktionsbestimmung des Urteils der Verneinung im Vergleich zu Gottlob Freges Theorie der Verneinung. In: Fiorato, Pierfrancesco. Verneinung, Andersheit und Unendlichkeit im Neukantianismus. Würzburg, 69-92. ISBN 978-3-8260-3943-0.

Renz, Ursula (2009). Explicable explainers: The problem of mental dispositions in Spinoza’s Ethics. In: Damschen, Gregor; Schnepf, Robert; Stüber, Karsten. Debating Dispositions. Berlin, 79-98. ISBN 978-3-11-018403-7 .

Pfisterer, C C (2009). Gedanken beleuchten. Frege und Davidson zum Problem der Prädikation. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 57(4):583-595.

Saporiti, Katia (2009). George Berkeley. In: Jordan, S; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 76-78. ISBN 978-3-15-010691-4.

Schaber, Peter (2009). Gerhard Ernst: "Objektivität der Moral". Ein Kommentar. Information Philosophie, 2009(4):104-105.

Glock, Hans Johann (2009). Gottlob Frege. In: Jordan, S; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 120-121. ISBN 978-3-15-010691-4.

Halbig, Christoph (2009). Haltungen zum Guten: Zur Ontologie der Tugend. Philosophisches Jahrbuch, 116:296-311.

Kalhat, Javier (2009). Has Lewis reduced modality? European Journal of Philosophy, 17(4):506-526.

Saporiti, Katia (2009). Ideen. In: Jordan, S; Nimtz, C. Lexikon Philosophie. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart, 132-136. ISBN 978-3-15-010711-9.

Carron Faivre, Delphine (2009). Intus Nero foris Cato. Une sémiologie de l'hypocrisie. In: Guay, Manuel; Halary, Marie-Pascale; Moran, Patrick. Intus et Foris. Une catégorie de la pensée médiévale? Paris, 171-183.

Saporiti, Katia (2009). John Locke. In: Jordan, St; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 324-326. ISBN 978-3-15-010691-4.

Schefczyk, Michael (2009). John Stuart Mill und die Kunst der Weltverbesserung. Agora42, 1(6):90-95.

Kuenzle, D; Schefczyk, M (2009). John Stuart Mill zur Einführung. Hamburg. ISBN 978-3-88506-660-6.

Baer, Josette (2009). Ján Palarík (1822 - 1870). A Slovak Liberal Politician. Kosmas: Czechoslovak and Central European Journal, 22(2):29-41.

Pfisterer, C C (2009). Kitcher and Frege on a priori knowledge. Conceptus, XXXVII(94):29-43.

Leist, Anton (2009). Konflikt statt Konsens - Zur vergeblichen Demokratisierung der Umwelt. Polar, 6:?-?.

Schulthess, Peter (2009). Kontingenz: Begriffsanalytisches und grundlegende Positionen in der Philosophie im Mittelalter. In: Reichlin, S; Herberichs, C. Kein Zufall. Konzeptionen von Kontingenz in der mittelalterlichen Literatur. Göttingen, 50-78. ISBN 978-3-525-36713-1.

Cheneval, Francis (2009). La démocratie et les crises européennes. In: Fondation Jean Monnet. Construction Européenne: Crises et Relances. Paris, 199-217. ISBN 978-2-7178-5620-0.

Glock, Hans Johann (2009). La mente de los animales: problemas conceptuales. Oviedo. ISBN 978-84-8367-140-5.

Glock, Hans Johann (2009). Ludwig Wittgenstein. In: Jordan, S; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 327. ISBN 978-3-15-010691-4.

Cheneval, Francis (2009). Multilateral Dimensions of Republican Thought. In: Besson, Samantha; Marti, José Luis. Republicanism and the Law. Oxford, 238-255. ISBN 978-0-19-955916-9.

Schulthess, Peter (2009). Multiplicitas et distinctio als charakteristisches Thema der logica moderna innerhalb der ars disputationis. Recherches de théologie et philosophie médiévales, 76(2):287-334.

Horn, Anita (2009). Médecins sans frontières. In: Krebs, Lutz; Pfändler, Stefanie; Pieper, Corinna. Globale Zivilgesellschaft: Eine kritische Bewertung von 25 Akteuren. Norderstedt, 35-48. ISBN 978-3-8391-0991-5.

Saporiti, Katia (2009). Nachgedanken. In: Rüegger, H-U; Arioli, M; Murer, H. Universitäres Wissen teilen: Forschende im Dialog. Zürich, 186-187. ISBN 978-3-7281-3196-6.

Halbig, Christoph (2009). Objektive Gedanken. Zum Kernbegriff der Philosophie Hegels. Verifiche, 37:33-60.

Glock, Hans Johann (2009). Peter Strawson. In: Jordan, S; Mojsisch, B. Philosophenlexikon. Stuttgart, 304. ISBN 978-3-15-010691-4.

Rother, Wolfgang (2009). Petrus Ramus. In: Jordan, Stefan; Mojsisch, Burkhard. Philosophenlexikon. Stuttgart, 455-456. ISBN 978-3-15-010691-4.

Carron Faivre, Delphine (2009). Présence de la figure de Caton le phiosophe dans les proverbes et exemples médiévaux. Ses rapports avec les 'Disticha Catonis'. In: Bizzarri, Hugo Oscar. Tradition des proverbes et des exempla dans l'Occident médiéval: colloque fribourgeois 2007. Berlin, 165-190. ISBN 978-3-11-021794-0.

Punkt, Punkt, Komma, Strich? Geste, Gestalt und Bedeutung philosophischer Zeichensetzung. Edited by: Abbt, C; Kammasch, T. Bielefeld, 2009. ISBN 978-3-89942-988-6 .

Renz, Ursula (2009). Rationalismus mit und ohne Grenzen. Zur Erklärbarkeit von Erfahrung bei Descartes, Hobbes und Spinoza. In: Angehrn, Emil; Küchenhoff, Joachim. Die Vermessung der Seele. Zur Konstitution des Selbst in Philosophie und Psychoanalyse. Weilerswist, 32-54. ISBN 978-3-938808-66-5.

Halbig, Christoph (2009). Realismus, Relativismus und das Argument aus der Relativität. In: Ernst, Gerhard. Moralischer Relativismus. Paderborn, 99-116. ISBN 978-3-89785-314-0.

Ramel, Sylvie (2009). Review of: M.S. Ronald Commers, Wim Vandekerckhove et An Verliden (dir.), Ethics in an Era of Globalization, 2008, Aldershot, Ashgate, 251 p. Études internationales, 40(4):648-650.

Ferber, Rafael (2009). Review of: Martina Stemich, Parmenides’ Einübung in die Seinserkenntnis, in: Topics in Ancient Philosophy, Themen der antiken Philosophie, hg. von/ed. by Ludger Jansen, Christoph Jansen, Ch. Rapp, 2, Ontos Verlag, Heusenstamm nr. Frankfurt et al. 2008. Gnomon, 81(8):745.

Halbig, Christoph (2009). Review: Gerhard Ernst, Die Objektivität der Moral. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 57:329-348.

Carron Faivre, Delphine (2009). Review: Immaginario e immaginazione nel Medioevo, éd. M. Bettetini, F. Paparella, Louvain-la-Neuve: 2009 (FIDEM). Revue de théologie et de philosophie, 143:186-187.

Kalhat, Javier (2009). Review: Terrance Klein, Wittgenstein and the Metaphysics of Grace. European Legacy, 14(2):227-229.

Rother, Wolfgang (2009). Rezension zu: Giuseppe Parinis "Il Giorno" im Kontext der europäischen Aufklärung, hg. v. Andreas Gipper und Gisela Schlüter. Das Achtzehnte Jahrhundert, 33(1):146-148.

Kohler, Georg (2009). Rolle, Maske, Person oder: echt falsch. Über den vieldeutigen Ausdruck "Authentizität". In: Amrein, U. Das Authentische. Referenzen und Repräsentationen. Zürich, 197-208. ISBN 978-3-0340-0850-1.

Wallimann-Helmer, Ivo (2009). Self-Conceptions and Evolution. Conceptus, (94):121-134.

Marti, Urs (2009). Sklaven und Gentlemen: Rechtfertigungen des Primats negativer Freiheiten. In: Kreissl, R. Citizen by Proxy und Individualrechte. Wien, 27-39. ISBN 978-3-643-50046-5.

Renz, Ursula (2009). Spinozas Erkenntnistheorie: Eine naturalisierte Epistemologie? Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 57(3):419-432.

Messelken, Daniel (2009). Terrorismus als kollektive Gewalt: Implikationen für moralische Überlegungen. In: Fehige, Christoph; Lumer, Christoph; Wessels, Ulla. Handeln mit Bedeutung und Handeln mit Gewalt. Philosophische Aufsätze für Georg Meggle. Paderborn, 290-306. ISBN 978-3-89-785675-2.

Kohler, Georg (2009). The Right to Health as an Example. In: Clapham, A; Robinson, M; Mahon, C; Jerbi, S. Realizing the Right to Health. Bern, 13-15. ISBN 978-3-907625-45-3.

Schefczyk, M (2009). The multiple self objection to the prudential lifespan account. Journal of Medical Ethics, 35(1):32-35.

Steiner, Christian (2009). Unity in the concept of function. Conceptus, (94):91-106.

Schulthess, Peter (2009). View from nowhere - Grenzen und Schranken des Wissens. In: Rüegger, H-U; Arioli, M; Murer, H. Universitäres Wissen teilen - Forschende im Dialog. Zürich, 67-81. ISBN 978-3-7281-3196-6.

Jauch, Ursula Pia (2009). Vom Lachen der Thrakerin, oder: Ridendo dicere verum quid vetat. Eine kleine Genealogie der eroto-philosophischen Verfehlung in 2 x 7 Stationen. In: Uerscheln, Gabriele. „Vielleicht ist die Wahrheit ein Weib ...“. Köln, 16-29. ISBN 978-3-8321-9099-6 .

Berthold, Jürg (2009). Von der Gefahr eines „physiognomischen Auto da Fe“. Rezension zu: Roger Fayet (Hg.). Anatomie des Bösen. Ein Schnitt durch Körper, Moral und Geschichte. Schweizer Monatshefte, 967:56.

Renz, Ursula (2009). Warum selber denken? Zum Problem und Begriff des epistemischen Individualismus. Analyse und Kritik, 31(2):243-259.

Kohler, Georg (2009). Welt(un)ordnung und Weltverfassung. In: Meyer, M. Weltpolitik – auch im Zeichen Amerikas. Zürich Chur, 117-145. ISBN 978-3-7253-0928-3.

Weltarmut und Ethik. Edited by: Bleisch, B; Schaber, P. Paderborn, 2007, 2009. ISBN 978-3-89785-312-6 .

Ritter, Bernhard (2009). What Is Kant's Refutation of Idealims Designed to Refute? Abstracta, (Specia):58-84.

Schaber, Peter (2009). Wieso moralische Achtung wichtig ist. Analyse & Kritik, 2:351-361.

Leist, Anton (2009). Zur vergeblichen Demokratisierung der Umwelt. Polar, 6:39-40.

Jauch, Ursula Pia (2009). Über die allmähliche Vertreibung des Lebens (und der Philosophie) aus dem erkenntnisoptimierten Binnenraum der spätmodernen Hohen Schule. In: Springmann, Simon; Trautsch, Asmus. Was ist Leben? Festgabe für Volker Gerhardt zum 65. Geburtstag. Berlin, 173-177. ISBN 978-3-428-13155-6.

Jauch, Ursula Pia (2009). „Oh Schweiz, Don Quijote der Völker!“ Lachen, Humor und Ironie als helvetische Bedrohungsszenarien, oder: Weshalb das Lachen dennoch das Fundament der Demokratie ist. In: Keller, Walter; Spillmann, Andreas. Witzerland: 2. April - 13. September 2009. Zürich, 36-44. ISBN 978-3-908025-97-9.

Kohler, Georg. Weiss die Katze, dass sie sterben wird? In: Tages-Anzeiger, 24 December 2008, p.6.

Bleisch, Barbara. Von Grenzen und Grenzgängen. Fluchthelferinnen und -helfer von den dreissiger Jahren bis heute. In: NZZ (Dossier Bücher), 285, 5 December 2008, p.71.

Cheneval, Francis (2008). L'intellectuel européen - un citoyen sans patrie? In: Besson, Samantha; Cheneval, Francis; Levrat, Nicolas. Values for Europe? Des valeurs pour l'Europe? Louvain-la-Neuve, 227-239. ISBN 978-2-87209-906-1.

Rother, Wolfgang (2008). Publizistik im Dienste der Aufklärung. Zum philosophischen Selbstverständnis der Zeitschrift 'Il Caffè'. In: Schneider, Ulrich Johannes. Kulturen des Wissens im 18. Jahrhundert. Berlin, 243-250. ISBN 978-3-11-019822-5.

Schaber, Peter (2008). Wert/Tatsache. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und der Sozialphilosophie Band 2. Berlin, 1469-1472. ISBN 978-3-11-017408-3 .

Bleisch, Barbara. Gegen die Trägheit im Erinnern, Denken und Fühlen. Kritik von 'Andorra' Schauspielhaus Zürich, 2008. In: NZZ Neue Zürcher Zeitung, 255, 31 October 2008, p.57.

Glock, Hans Johann (2008). Meaning, rules, and conventions. In: Zamuner, E; Levy, D K. Wittgenstein's Enduring Arguments. New York, 156-178. ISBN 978-0-415-44296-1.

Wallimann-Helmer, Ivo (2008). Warum faire Chancengleichheit? In: XXI. Deutscher Kongress für Philosophie: Lebenswelt und Wissenschaft, Essen, 15 September 2008 - 19 September 2008, 1-29.

Renz, Ursula (2008). Spinoza: Philosophische Therapeutik der Emotionen. In: Renz, Ursula; Landweer, Hilge; Brungs, Alexander. Klassische Emotionstheorien. Von Platon bis Wittgenstein. Berlin, New York, 309-330. ISBN 978-3-11-018865-3.

Landweer, Hilge; Renz, Ursula (2008). Zur Geschichte philosophischer Emotionstheorien. In: Landweer, Hilge; Renz, Ursula. Klassische Emotionstheorien. Von Platon bis Wittgenstein. Berlin, New York, 1-17. ISBN 978-3-11-018865-3.

Bleisch, Barbara. Zwischen Spargelprinzip und Lorbeerkrank. Essay zum Thema Elitenförderung. In: NZZ campus, September 2008, p.31.

Bleisch, Barbara. "Auschwitz als Puppenstube", Kritik von: Kamp, Zürcher Theaterspektakel, 2008. In: NZZ Neue Zürcher Zeitung, 149, 27 August 2008, p.49.

Jauch, Ursula Pia. Wenn Bücher brennen. Über das komplexe Verhältnis von Feuer und Geschichte. In: Neue Zürcher Zeitung, 184, 9 August 2008, p.68.

Beckstein, M (2008). John S. Dryzek, Deliberative Global Politics. Discourse and Democracy in a Divided World. Millennium - Journal of International Studies, 37(1):238-239.

Jauch, Ursula Pia (2008). Ein kleines Ereignis zwischen Nichts und Nichts. In: Ganten, Detlev; Gerhardt, Volker; Heilinger, Jan-Christoph; Nida-Rümelin, Julian. Was ist der Mensch? Berlin, 127-131. ISBN 978-3-11-020262-5.

Brun, G; Kuenzle, D (2008). Introduction: A new role for emotions in Epistemology? In: Brun, G; Doguoglu, U; Kuenzle, D. Epistemology and Emotions. Aldershot, 1-31. ISBN 978-0-7546-6114-6.

Demont, Florian (2008). The Expression of Self-consciousness in Kamla Das's “An Introduction”. Consciousness, Literature and the Arts:Online.

Kohler, Georg. "Le hemwé" und die Tomatensuppe. In: Neue Zürcher Zeitung, 167, 19 July 2008, p.43.

Glock, Hans Johann (2008). Judgments and concepts in animals. In: Burgos, J E; Ribes-Iñesta, E. The brain-behavior nexus: Conceptual issues: Proceedings of the 10th biannual symposium on the science of behaviour. Guadalajara, Mexico, 149-177. ISBN 978-970-764-515-8.

Kalhat, Javier (2008). Necessity and language: The gap is still very real. Philosophical Investigations, 31(3):227-236.

Bleisch, Barbara. Rapportierende Himmelsboten. Buchbesprechung von: Fremde Signale von Katharina Faber, Bilger Verlag, 2008. In: NZZ, 147, 26 June 2008, p.44.

Bleisch, Barbara. Wider den Reliquienschrein. In: NZZ , 141, 19 June 2008, p.48.

Bleisch, Barbara. Wer sich moralischer Verpflichtungen entzieht, wird unglücklich. Ein Gespräch mit dem australischen Philosophen Peter Singer. In: NZZ, 2 June 2008, p.24.

Lüthi, D (2008). Rödl on the self-conscious power of sensory knowledge. In: Concepts and Abilities, Zürich, 30 May 2008 - 31 May 2008.

Tietz, Sarah (2008). Kant on concepts: Or, was Kant Frege? In: Inferentialism in Early Modern Philosophy, Berlin, Humboldt-Universität, 30 May 2008 - 30 May 2008.

Cheneval, Francis. La terre: un droit humain ou de l'homme? In: Le Temps, 15 May 2008, p.16.

Marti, Urs (2008). Freiheit, Recht und Revolution. In: Ringger, B. Zukunft der Demokratie. Das postkapitalistische Projekt. Zürich, 13-48. ISBN 3-85869-366-9.

Kohler, Georg. Die Fähigkeit zum unreinen Kompromiss. In: Tages-Anzeiger, 1 April 2008, p.51.

Baumann, H (2008). Reconsidering relational autonomy - personal autonomy for socially embedded and temporally extended selves. Analyse und Kritik, 30(2):445-468.

Glock, Hans Johann (2008). What is analytic philosophy? Cambridge. ISBN 978-0-521-87267-6 .

Bleisch, Barbara. Nanotechnologie - Schlüsseltechnologie der Zukunft? Berufswelt der Technik. In: NZZ executive, 23 March 2008, p.111.

Abbt, Christine; Schoeller, Donata. Erfolgsenge. In: Alpha (Beilage des Tages Anzeiger), 8 March 2008, p.1.

Riegelnik, Stefan (2008). Review: Stefano Predelli, Contexts: Meaning, Truth, and the Use of Language. Conceptus, 37(91):115-118.

Marti, Urs (2008). Studienbuch Politische Philosophie. Zürich. ISBN 978-3-8252-8382-7.

Schulthess, Peter. Leserfragen an die Professoren : Wieso habe ich, je älter ich werde, das Gefühl, die Zeit vergehe schneller? In: Tages Anzeiger, 29 February 2008, p.3.

Cheneval, Francis (2008). Multilateral democracy: The "original position". Journal of Social Philosophy, 39(1):42-61.

Ferber, Rafael. Alle Wege führen zu Platon. Ein neuer Band des "Grundrisses der Geschichte der Philosophie". In: Neue Zürcher Zeitung, 18 February 2008, p.45.

Schaber, Peter (2008). Eine Verzichtserklärung wie im Spital für den ärztlichen Segen zum Freitod. Exit, 2:10-11.

Marti, Urs (2008). Wagner und Nietzsche – oder: die Aussen- und die Innenseite grosser Politik. In: Enno, R; Wildermuth, A. Nietzsche und Wagner. Geschichte und Aktualität eines Kulturkonfliktes. Zürich, 51-74. ISBN 3-280-06107-5.

Saporiti, Katia (2008). Weshalb die Welt so ist, wie wir sie sehen: Berkeleys These der Unfehlbarkeit unserer Wahrnehmung. In: Perler, Dominik; Wild, Markus. Sehen und Begreifen: Wahrnehmungstheorien in der frühen Neuzeit. Berlin, New York, 265-286. ISBN 978-3-11-021161-0.

Cheneval, Francis. La "matrie" européenne, au-delà des patries. In: Le Temps, 8 January 2008, p.18.

Jauch, Ursula Pia. Der Schock von 1949. Simone de Beauvoir und das "Andere Geschlecht". In: Neue Zürcher Zeitung, 3, 5 January 2008, p.B2.

Kalhat, Javier (2008). Has the Later Wittgenstein Accounted for Necessity? Philosophical Investigations, 31(1):1-23.

Marti, Urs (2008). Kapitalistische Macht und neoliberales Regieren. Prokla – Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, 38.2(151):289-305.

Kohler, Georg (2008). "Die Gotteswerbung". Johann Sebastian Bachs Kantate "Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten" und die Frage nach dem Glück. Reflexion vom Freitag, 25. Mai 2007. In: Wirth, M. Bachanthologie 2007. Zürich, 110-117. ISBN 978-3-03823-493-7.

Kalhat, Javier (2008). A critique of Armstrong’s truthmaking account of possibility. Acta Analytica, 23(2):161-176.

Glock, Hans Johann (2008). Analytic philosophy and history: a mismatch? Mind: A Quarterly Review of Philosophy, 117(468):867-897.

Glock, Hans Johann (2008). Analytic philosophy: Wittgenstein and after. In: Moran, D. The Routledge companion to twentieth-century philosophy. London, 76-117. ISBN 978-0-415-29936-7.

Kaufmann, P; Hayashi, S (2008). Annotierte Übersetzung aus dem Japanischen: Tanigawa Ken’ichi: Über das Jenseits - Das Meer von Koshi & Aufzeichnung aus Shima. Memoirs of the Faculty of Education and Regional Studies, 64:15-49.

Kohler, Georg (2008). Apokalypse Now. Ein Durchgang. In: Fessler, C. Scrapbuch Nagaland. Konstanz, 153-157. ISBN 978-3-85862-680-5.

Leist, Anton (2008). Auf der Suche nach dem Blick von Nirgendwo. Buchbesprechung von: (a) Gottfried Seebass, Handlung und Freiheit. Philosophische Aufsätze. Mohr Siebeck, Tübingen 2006 (b) Gottfried Seebass, Willensfreiheit und Determinismus. Band I: Die Bedeutung des Willensfreiheitsproblems, Akademie Verlag, Berlin 2007. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 56(4):621-640.

Jauch, Ursula Pia (2008). Ausgeschämt? Von Scham, Verbot und Lizenz. Über einige Absonderlichkeiten des Schauens. In: Wismer, Beat; Badelt, Sandra. Der verbotene Blick. Diana und Actaeon. Ostfildern, 146-149. ISBN 978-3-7757-2357-2.

Lotter, Maria-Sibylla (2008). Aussichten und Abgründe des moralischen Perfektionismus. Von Platon bis Hollywood. In: Marsal, Eva; Speck, Regina. Gut/Böse - ein Januskopf? Frankfurt, 79-96. ISBN 978-3-631-58344-9.

Leist, Anton (2008). Ausstieg oder Ausbildung. Ein Vorschlag zur Arbeitsgesellschaft jenseits von Marx und Gorz. Polar, 4:1.

Wiedebach, H (2008). Begriff einer "Ärztlichen Vernichtungsordnung". Skizze einer negativen Iatrologie. In: Gahl, K; Achilles, P; Jacobi, R M E. Gegenseitigkeit. Grundfragen medizinischer Ethik. Würzburg, 429-442. ISBN 978-3-8260-3325-4.

Renz, Ursula (2008). Blosse Ordnungsbegriffe? Vom Idealismus der "Übel" zum Realismus des Leidens. In: Boothe, Brigitte. Ordnung und Ausser-Ordnung. Zwischen Erhalt und tödlicher Bürde. Bern, 142-149. ISBN 978-3-456-84474-9.

Ferber, Rafael; Vonarburg, Matthias (2008). Book review of: Wilhelm Vossenkuhl, Die Möglichkeit des Guten, Ethik im 21. Jahrhundert, München. C. H. Beck, 2006, 472 p. Philosophisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft:230-231.

Maiolino, Angelo (2008). Buchbesprechung von Patricia Purtschert et al. (Hg.): Gouvernementalität und Sicherheit, Transcript Verlag, 2008. Widerspruch, 28(55):229-232.

Wiedebach, H (2008). Buchbesprechung von Viktor von Weizsäcker: Warum wird man krank? Ein Lesebuch, Suhrkamp Verlag, 2007. Fortschritte der Neurologie – Psychiatrie, 76(10):634.

Marti, Urs (2008). Böse, das. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin, 154-158. ISBN 978-3-11-017408-3.

Mudroch, Vilem (2008). Chemie. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 365-379. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Baer, Josette (2008). Czech national identity - an exit factor from totalitarism? In: Baer, Josette; Backes, U; Jaskulowski, T; Polese, A. Totalitarismus und Transformation. Defizite der Demokratiekonsolidierung in Mittel- und Osteuropa. Göttingen, 305-334. ISBN 978-3-525-36911-1.

Wiedebach, H (2008). Das Opfer als Praxis an der Grenze des Lebens und der Verständigung. Ein Versuch mit Viktor von Weizsäcker. In: Assmann, H D; Kuschel, K J; Moser v. Filseck, K. Grenzen des Lebens - Grenzen der Verständigung. Würzburg, 67-74. ISBN 978-3-8260-3988-1.

Schefczyk, Michael. Das Recht auf Zugehörigkeit: Seyla Benhabib über Migration. In: Neue Zürcher Zeitung, 239, 2008, p.54.

Marti, Urs (2008). Demokratie ohne Zukunft? Widerspruch, (55):119-129.

Schaber, Peter (2008). Der Anspruch auf Selbstachtung. In: Härle, W; Vogel, B. Die Begründung von Menschenwürde und Menschenrechten. Freiburg, 188-201. ISBN 978-3-451-30128-5.

Des valeurs pour l'Europe? Edited by: Besson, Samantha; Cheneval, Francis; Levrat, Nicolas. Louvain-la-Neuve, 2008. ISBN 978-2-87209-906-1.

Mudroch, Vilem (2008). Die Debatte über den Ursprung der Sprache. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 459-463. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Kohler, Georg (2008). Die Notwendigkeit, klug zu werden. Oder: Was heisst Innovation? Lichtungen. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, 114:122-126.

Halbig, Christoph (2008). Die Realität der Moral. Information Philosophie, 4:17-29.

Halbig, Christoph (2008). Die Wahrheit des Gewissens. Zum Gewissens-Abschnitt in Hegels Phänomenologie. In: Vieweg, Klaus; Welsch, Wolfgang. Hegels Phänomenologie des Geistes: ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne. Frankfurt am Main, 489-503. ISBN 978-3-518-29476-5.

Cheneval, Francis (2008). Die leise Stimme des Intellekts und die schlechten Ohren antiliberaler Politik - Im Nachgang zum Beitrag Kohlers. In: Boothe, Brigitte. Ordnung und Ausser-Ordnung. Zwischen Erhalt und tödlicher Bürde. Bern, 79-83. ISBN 978-3-456-84474-9.

Mudroch, Vilem (2008). Die rationale Mechanik und ihre philosophische Grundlage: Einleitung. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 309-317. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Diogène d'Apollonie: édition, traduction et commentaire des fragments et témoignages. Edited by: Barnes, Jonathan; Rossetti, Livio; Ferber, Rafael. St. Augustin, 2008. ISBN 978-3-89665-440-3.

Rother, Wolfgang (2008). Diritti dell'uomo e cittadinanza. In: Tortarolo, Edoardo; Paganini, Gianni. Illuminismo. Un vademecum. Torino, 46-58. ISBN 978-8-83-391943-0.

Boshammer, S (2008). Diskriminierung. In: Gosepath, S; Rössler, B; Hinsch, W. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände. Berlin, 232-238. ISBN 978-3-11-017408-3.

Abbt, Christine (2008). Diskurs des Ungesprochenen. In: Varanidis, M. Shifting Identities, (Swiss) Art Now. Zürich, 56-57. ISBN 978-3-906574-48-6 .

Mudroch, Vilem (2008). Einleitung zu Kapitel 6. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 305-308. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Mudroch, Vilem (2008). Einleitung zu Kapitel 7. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 427-429. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Cheneval, Francis (2008). Empowering the poor through property rights. In: Albright, Madeleine; De Soto, Hernando; Singh, Naresh C. Making the Law Work for Everyone, Vol. II. New York, 63-128.

Epistemology and emotions. Edited by: Kuenzle, Dominique; Brun, Georg; Doguoglu, Ulvi. Aldershot, 2008. ISBN 978-0-7546-6114-6.

Weiner, S F (2008). Eriugenas Innovation. Vivarium, 46(1):1-23.

Ethik und die Möglichkeit einer guten Welt: eine Kontroverse um die "Konkrete Ethik". Edited by: Vieth, Andreas; Halbig, Christoph; Kallhoff, Angela. Berlin, New York, 2008. ISBN 978-3-11-020271-7.

Halbig, Christoph (2008). Ethische Gründe in der Konkreten Ethik. In: Halbig, Christoph; Kallhoff, Angela; Vieth, Andreas. Ethik und die Möglichkeit einer guten Welt: eine Kontroverse um die "Konkrete Ethik". Berlin, 82-92. ISBN 978-3-11-020271-7.

Schaber, Peter (2008). Ethischer Relativismus: eine kohärente Doktrin? In: Biller-Andorno, N; Schulz-Baldes, A; Schaber, P. Gibt es eine universale Bioethik? Paderborn, 159-168. ISBN 978-3-89785-313-3.

Mudroch, Vilem (2008). Etienne Bonnot de Mably, abbé de Condillac. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 430-458. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Goppel, Anna (2008). Francisco de Vitoria. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin, 1447-1449. ISBN 978-3-11-017408-3.

Kohler, Georg (2008). Gemeinsinn oder: Über das Gute am Schönen. Von der Geschmackslehre zur Teleologie (§§ 39-42). In: Höffe, O. Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft. Berlin, 137-150. ISBN 9783050043425.

Schaber, Peter (2008). Gibt es Wahrheit in der Ethik? Eine Einführung in die Metaethik. In: Ach, J. Grundkurs Ethik. Paderborn, 109-120. ISBN 978-3-89785-660-8.

Beckstein, Martin (2008). Giovanni Gentile und die "Faschistisierung" des Aktualismus. Zur Deformation einer idealistischen Philosophie. In: Wolf, Vladimir. Sborník. Hradec Králové, 119-136. ISBN 978-80-903509-7-7.

Boshammer, S (2008). Gleichberechtigung. In: Gosepath, S; Rössler, B; Hinsch, W. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände. Berlin, 434-438. ISBN 978-3-11-017408-3.

Boshammer, S (2008). Gleichheit und Gerechtigkeit: Ein Würfelspiel. In: Bayertz, K; Siep, L; Ach, J. Grundkurs Ethik. Paderborn, 223-232. ISBN 978-3-89785-660-8.

Goppel, Anna (2008). Gustav Radbruch. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin, 1045-1047. ISBN 978-3-11-017408-3.

Berthold, Jürg (2008). Im Spektakel der Präsenz, Rezension zu: Marco Baschera/André Bucher (Hrsg.), Präsenzerfahrungen in Literatur und Kunst. Beiträge zu einem Schlüsselbegriff der ästhetischen und poetologischen Diskussion. 2008. Schweizer Monatshefte, 965:50.

Ramel, Sylvie (2008). In search for Europe: Two youth movements looking for european values or for a european ideal? In: Besson, Samantha; Cheneval, Francis; Levrat, Nicolas. Des Valeurs pour l'Europe? Values for Europe? Louvain-la-Neuve, 123-139. ISBN 978-2-87209-906-1.

Berthold, Jürg (2008). Intimus. Derridas Philosophie der Freundschaft. In: Tomkowiak, Ingrid. Intimität. Zürich, 115-135. ISBN 978-3034009317.

Mensching, G; Mudroch, Vilem (2008). Jean Le Rond d'Alembert. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 332-345.

Cheneval, Francis (2008). Jean-Jacques Rousseau und die Gesellschaftskritik. In: Rohbeck, Johannes; Holzhey, Helmut. Frankreich. Basel, 617-718. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Imhof, Silvan (2008). Kann der Mensch ohne Sprache gedacht werden? Die transzendentale Rolle der Sprache bei Fichte. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 55(2):356-378.

Messelken, Daniel (2008). Kann es heute noch gerechte Kriege geben? In: Starck, Christian. Kann es heute noch "gerechte Kriege" geben? Göttingen, 20-66. ISBN 978-3-83-530261-7.

Leist, Anton (2008). Kants Ethik in der Diskussion. Information Philosophie, 2:1-3.

Zobrist, M (2008). Kants Lehre vom höchsten Gut und die Frage moralischer Motivation. Kant-Studien, 99(3):285-311.

Klassische Emotionstheorien. Von Platon bis Wittgenstein. Edited by: Renz, Ursula; Landweer, Hilge; Brungs, Alexander. Berlin, New York, 2008. ISBN 978-3-11-018865-3.

Marti, Urs (2008). La république des conseils, utopie ou alternative réaliste? In: Caloz-Tschopp, M C. Lire Hannah Arendt aujourd’hui. Paris, 441-446. ISBN 978-2-296-06975-6.

Leist, Anton (2008). Medizinethik und europäische Metaphysik der Person. In: Biller-Andorno, Nikola; Schaber, Peter; Schulz-Baldes, Annette. Gibt es eine universale Bioethik? Paderborn, 1. ISBN 978-3-89785-313-3.

Kohler, Georg (2008). Memento, or: About appearances. A small essay on seven pictures by Jeff Wall. PA Magazine, 1(1):74-75.

Schaber, Peter; Balzer, Philipp; Rippe, Klaus Peter (2008). Menschenwürde versus Würde der Kreatur. In: Wolf, Ursula. Texte zur Tierethik. Stuttgart, 61-72. ISBN 978-3-15-018535-3.

Schaber, Peter; Balzer, Philipp; Rippe, Klaus Peter (2008). Menschenwürde vs. Würde der Kreatur. In: Wolf, Ursula. Texte zur Tierethik. Stuttgart, 61-72. ISBN 978-3-15-018535-3.

Ramel, Sylvie (2008). Međunarodne sile, gradnja države i nacije u Bosni i Hercegovini: Od neokolonijalne Međunarodne zajednice do post-hegemone Europe? Status, 13:10-19.

Boshammer, S (2008). Minderheitenrechte und ihre moralische Begründung. In: Steenblock, V; Wetz, W. Kolleg Praktische Philosophie, 4 Bände. Stuttgart, 253-284. ISBN 978-3-15-018551-3.

Baer, Josette (2008). Montesquieu in Upper Hungary: Ján Palarík’s constitutionalism and its failure. In: Baer, Josette; Rechcígl, Miloslav. Czech and Slovak culture in international and global context. Ceské Budejovice, 210-214. ISBN 978-80-87082-08-9.

Pfisterer, C C (2008). Moores Paradox, Behaupten, Urteilen. Conceptus, 91:41-62.

Moral als Vertrag? Beiträge zum moralischen Kontraktualismus. Edited by: Leist, Anton. Berlin, 2008. ISBN 978-3-11-020460-5.

Kohler, Georg; Heinle, A (2008). Nation. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Berlin, 875-880. ISBN 978-3-11-017408-3.

Mudroch, Vilem (2008). Naturphilosophie unter dem Einfluss von Leibniz. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 352-364. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Glock, Hans Johann (2008). Necessary truth and grammatical propositions. In: Padilla-Gálvez, Jesús. Phenomenology as Grammar. Frankfurt, 63-76. ISBN 978-3-938793-91-6.

Glock, Hans Johann (2008). Necessity and language: in defence of conventionalism. Philosophical Investigations, 31(1):24-47.

Abbt, Christine (2008). Nimbus der Verfehlung. Martin Heidegger/Carl Schmitt/Ernst Jünger/Gottfried Benn. In: Varadinis, M. Shifting Identities, (Swiss) Art Now. Zürich, 56-58. ISBN 9783905829709.

Kohler, Georg (2008). Ordnung und Todestrieb. Politische Theorie und Psychoanalyse. Eine Zitatenmontage. In: Boothe, B. Ordnung und Ausser-Ordnung. Zwischen Erhalt und tödlicher Bürde. Bern, 66-78. ISBN 978-3-456-84474-9.

Renz, Ursula (2008). Patriotisches Philosophieren. Nils Bruhn erschliesst Zeitbezüge im Denken Paul Natorps. Zeitschrift für Kulturphilosophie, (2):394-396.

Kohler, Georg; Heinle, A (2008). Patriotismus. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie. Band 2. Berlin, 969-973. ISBN 978-3-11-017408-3.

Berthold, Jürg (2008). Per una selva oscura. Über intellektuelle Redlichkeit. Variations: Literaturzeitschrift der Universität Zürich:215-230.

Ferber, Rafael (2008). Philosophische Grundbegriffe 1: eine Einführung. München. ISBN 3-406-45654-5.

Mudroch, Vilem (2008). Pierre Louis Moreau de Maupertuis. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 318-331. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Mudroch, Vilem (2008). Pierre Simon Laplace. In: Holzhey, H; Rohbeck, J; Ueberweg, F. Frankreich. Basel, 346-351. ISBN 978-3-7965-2445-5.

Ferber, Rafael (2008). Podstawowe pojęcia filozoficzne 2. Krakau. ISBN 978-83-7318-672-9.

Kalhat, Javier (2008). Possible worlds and primitive modality. Philosophy, 2008(83):497-517.

Ferber, Rafael (2008). Postawowe pojecia filozoficzne 1. Krakau. ISBN 978-83-7318-917-1.

Marti, Urs (2008). Power and space. In: Brejzek, T; Greisenegger, W; Wallen, L. Monitoring Scenography 01, Space and Power. Zürich, 14-16. ISBN 978-3-906437-25-5.

Renz, Ursula; Schnepf, Robert (2008). Presentation. Studia Spinozana, (16):13-17.

Kalhat, Javier (2008). Primitive modality and possible worlds. Philosophy, 83(4):497-517.

Schefczyk, Michael. Rechtfertigung und Kritik: Eine Soziologie der Urteilskraft. In: Neue Zürcher Zeitung, 178, 2008, p.60.

Demont, Florian (2008). Reconsidering the Epistemology of Deductive-Inferential Validity. Abstracta, 4(1):44-56.

Terrier, Jean (2008). Review: Stephan Moebius, Die Zauberlehrlinge Soziologiegeschichte des Collège de Sociologie (1937-1939). Konstanz: Universitätsverlag Konstanz, 2006. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 60(2):408-411.

Schulthess, Peter (2008). Rezension zu: Fidora, Alexander/Lutz-Bachmann, Matthias. Erfahrung und Beweis. Die Wissenschaften von der Natur im 13. und 14. Jahrhundert. Berlin, 2007. Theologische Literaturzeitung, 133:389-391.

Merz-Benz, Peter-Ulrich (2008). Salvation goods and culture goods. An interpretation of Max Weber. In: Stolz, J. Salvation goods and religious markets. Theory and applications. Bern, 19-30. ISBN 978-3-03911-211-1.

Lotter, Maria-Sibylla (2008). Schweine für die Vorfahren. Zu Roy Rappaports Kybernetik des Heiligen. In: Hagner, M; Hörl, E. Die Transformation des Humanen : Beiträge zur Kulturgeschichte der Kybernetik. Frankfurt am Main, 275-298. ISBN 978-3-518-29448-2.

Boshammer, S (2008). Sexismus. In: Gosepath, S; Rössler, B; Hinsch, W. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände. Berlin, 1163-1166. ISBN 978-3-11-017408-3.

Baum, Angelica; Renz, Ursula (2008). Shaftesbury: Emotionen im Spiegel reflexiver Neigungen. In: Renz, Ursula; Landweer, Hilge; Brungs, Alexander. Klassische Emotionstheorien. Von Platon bis Wittgenstein. Berlin, New York, 351-369. ISBN 978-3-11-018865-3.

Marti, Urs (2008). Sicherheit, soziale. In: Gosepath, S; Hinsch, W; Rössler, B. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände. Berlin, 1170-1173. ISBN 978-3-11-0174408-3.

Lotter, Maria-Sibylla (2008). So wenig als möglich Staat! Nietzsches Stellung zu Recht und Politik. (Sammelrezension). Nietzsche-Studien, 37:433-445.

Boshammer, S (2008). Solidarität. In: Gosepath, S; Rössler, B; Hinsch, W. Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, 2 Bände. Berlin, 1197-1201. ISBN 978-3-11-017408-3.

Jauch, Ursula Pia (2008). Sommerreligion oder Winterglaube? Elend oder Eros? Reflexionen einer defroquierten Katholikin zu Beginn des obdachlosen 21. Jahrhunderts, sekundiert von Heinrich Heine, Georg Christoph Lichtenberg und Blaise Pascal, ausgehend von Johann Sebastian Bach, wem sonst. In: Wirth, Michael. Bach-Anthologie 2007. Zürich, 16-29. ISBN 978-3-03823-493-7.

Schefczyk, Michael. Sozialer Zusammenhalt: Eine Studie von Christoph Lütge. In: Neue Zürcher Zeitung, 81, 2008, p.45.

Spinoza and late Scholasticism. Edited by: Renz, Ursula; Schnepf, Robert. Würzburg, 2008. ISBN 978-3-8260-3909-6.

Kalhat, Javier (2008). Structural universals and the principle of uniqueness of composition. Grazer Philosophische Studien, 77:55-77.

Studien zur Geschichte der Wissenschaften in Basel. Neue Folge. Edited by: Rother, Wolfgang; Mathys, Hans-Peter; Wachter, Rudolf. Basel, 2008. ISBN 978-3-7965-2569-8.

Texttreue. Komparatistische Studien zu einem masslosen Massstab. Edited by: Berthold, Jürg; Previsic, Boris. Bern, 2008. ISBN 978-3-03911-640-9.

Glock, Hans Johann (2008). The influence of Wittgenstein on American Philosophy. In: Misak, C. The Oxford Handbook of American Philosophy. New York, 375-402. ISBN 978-0-19-921931-5.

Leist, Anton (2008). The long goodbye: on the development of Critical Theory. Analyse und Kritik, 30(2):1-24.

Ursprung und Krisis. Edited by: Rother, Wolfgang; Holzhey, Helmut. Basel, 2008. ISBN 978-3-7965-2413-4.

Jauch, Ursula Pia (2008). Venus wird physisch: Pierre Louis Moreau de Maupertuis im Land der Fortpflanzung. In: Schwarte, Ludger. Philosophien des Fleisches. Das Theater der Libertinage zwischen Kunst und Wissenschaft (1680-1750). Hildesheim, 101-119. ISBN 978-3-487-13851-0 .

Maier, A (2008). Vernunft, Wissen und das gute Leben – Aristoteles über Willensschwäche. Allgemeine Zeitschrift für Philosophie (AZP), 33(1):59-70.

Marti, Urs (2008). Von Produktiven und Parasiten. In: Baumann, H. Eine andere Welt. Nach der Entzauberung des Kapitalismus. Zürich, 216-223. ISBN 978-3-85990-135-3.

Jauch, Ursula Pia (2008). Von den Grenzen der Rationalität. Hans Danuser in der Hohen Schule der Beschwörung. In: Pravicini-Tönz, Flurina; Pravicini-Tönz, Gianni. Hans Danuser: The counting out rhymes project. Luzern, 37-52. ISBN 978-3-907474-53-2.

Boshammer, S (2008). Von schmutzigen Händen und reinen Gewissen. Konflikte und Dilemmata als Problem der Ethik. In: Bayertz, K; Siep, L; Ach, J. Grundkurs Ethik. Paderborn, 143-161. ISBN 978-3-89785-660-8.

Berthold, Jürg (2008). Vorwort. In: Berthold, Jürg; Previsic, Boris. Texttreue. Komparatistische Studien zu einem masslosen Massstab. Bern, 7-14. ISBN 978-3-03911-640-9.

Schefczyk, Michael. Was es heisst, Gerechtigkeit zu verlangen: Rainer Forst entwirft den Menschen als Rechtfertigungswesen. In: Neue Zürcher Zeitung, 157, 2008, p.43.

Boshammer, S (2008). Was ist ein moralisches Problem? Ein Kartenspiel. In: Bayertz, K; Siep, L; Ach, J. Grundkurs Ethik. Paderborn, 213-221. ISBN 978-3-89785-660-8.

Maier, A (2008). Weeding in the garden of forking paths - Yet another look at alternate possibilities. Grazer Philosophische Studien, 76:228 -235.

Halbig, Christoph (2008). Welche Natur? Naturen, Naturalismus und die Natürlichkeit des Menschen. In: Hüttemann, Andreas. Zur Deutungsmacht der Biowissenschaften. Paderborn, 177-196. ISBN 978-3897855342.

Lotter, Maria-Sibylla (2008). Whitehead: Kritik der Gefühle. In: Landweer, Hilge; Renz, Ursula. Klassische Emotionstheorien. Von Platon bis Wittgenstein. Berlin, 569-586. ISBN 978-3-11-018865-3.

Wiedebach, H (2008). Wissenschaftslogik versus Schöpfungstheorie – Die Rolle der Vernichtung in Cohens Ursprungslogik. In: Fiorato, P. Verneinung, Andersheit und Unendlichkeit im Neukantianismus. Würzburg, 47-67. ISBN 978-3-8260-3943-0.

Wozu Adorno? Beiträge zur Kritik und zum Fortbestand einer Schlüsseltheorie des 20. Jahrhunderts. Edited by: Kohler, G; Müller-Doohm, S. Weilerswist, 2008. ISBN 978-3-938808-39-9.

Kohler, Georg (2008). Wozu Adorno? Über Adornos Verfahren, Motiv und Aktualität. In: Kohler, G; Müller-Doohm, S. Wozu Adorno? Beiträge zur Kritik und zum Fortbestand einer Schlüsseltheorie des 20. Jahrhunderts. Weilerswist, 9-27. ISBN 978-3-9388-0839-9.

Zürcher Arbeiten zur Philosophie. Edited by: Rother, Wolfgang; Schaber, Peter; Schulthess, Peter. Basel, 2008.

Rother, Wolfgang (2008). «Il dolore è il principio motore di tutto l’uman essere». Pietro Verri e Cesare Beccaria al di là della felicità. In: Giordanetti, Piero; Gori, Giambattista; Mazzaocut-Mis, Maddalena. Il secolo dei lumi e l’oscuro. Milano, Udine, 71-84. ISBN 978-8-88-483789-9.

Jauch, Ursula Pia. Chamfort, das Geschwätz und die Misanthropie. Claude Arnaud skizziert einen Anti-Karrieristen. In: Neue Zürcher Zeitung, 254, 1 November 2007, p.50.

Jauch, Ursula Pia. 1740 + 700 = 2440. Louis-Sébastien Mercier träumt den Traum aller Träume. In: Neue Zürcher Zeitung, 241, 17 October 2007, p.47.

Cheneval, Francis (2007). Toward a normative theory of multilateral democracy: the original position and the principles. In: 103rd Annual Meeting of the American Political Science Association, Chicago, 30 August 2007 - 2 September 2007.

Leist, Anton (2007). Über Kontexte zu Handlungen. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 55(4):521-544.

Beckstein, M; Beckstein, F (2007). "Wir brauchen Strukturen und Verfahren einer europäischen Republik". Ein Interview mit dem Verfassungsrechtler Peter Häberle. Jusletter, 5:1-10.

Jauch, Ursula Pia. Ich bin immer die andere. Klassikerin der Spätmoderne - das Kunsthaus Bregenz zeigt eine Retrospektive zu Cindy Sherman. In: Neue Zürcher Zeitung, 4, 6 January 2007, p.47.

Saporiti, Katia (2007). A seeming solution to a seeming puzzle in explaining action. In: Leist, Anton. Action in Context. Berlin/New York, 303-314. ISBN 978-3-11-089879-8 .

Schaber, Peter (2007). Achtung vor Personen. Zeitschrift für philosophische Forschung, 4:423-438.

Action in context. Edited by: Leist, A. Berlin/New York, 2007. ISBN 978-3-11-089879-8.

Glock, Hans Johann (2007). Analytic philosophy and idealism. In: Padilla-Gálvez, Jesús. Idealismus und sprachanalytische Philosophie. Frankfurt, 91-112. ISBN 978-3-631-56075-4.

Marti, Urs (2007). Arbeitsmigration, Weltbürgerrecht und globale Gerechtigkeit. In: Zurbuchen, Simone. Bürgerschaft und Migration : Einwanderung und Einbürgerung aus ethisch-politischer Perspektive. Berlin, 197-221. ISBN 978-3-82-580676-7.

Cheneval, Francis (2007). Caminante, no hay camino, se hace camino al andar: EU citizenship, direct democracy and treaty ratification. European Law Journal, 13(5):647-663.

Jauch, Ursula Pia (2007). Claude-Nicolas Ledoux, die "architecture parlante", der Futurismus und die Utopie. Oder: Gibt es clandestine Verbindungslinien zwischen dem 18. und dem 21. Jahrhundert? In: Grenzüberschreitungen im Entwurf. Architekturvorträge der ETH Zürich, ETH Zürich, 2007 - 2007, 70-104.

Glock, Hans Johann (2007). Could anything be wrong with analytic philosophy? Grazer Philosophische Studien, 74:215-237.

Abbt, Christine. Der wortlose Suizid. Die literarische Gestaltung der Sprachverlassenheit als Herausforderung für die Ethik. 2007, University of Zurich, Faculty of Arts.

Abbt, Christine (2007). Der ästhetische Reiz des Ungewissen. In: Abbt, Christine; Diggelmann, Oliver. Zweifelsfälle. Baden-Baden, 47-64. ISBN 978-3-8329-2974-9.

Lotter, Maria-Sibylla (2007). Die Philosophie als Kritikerin von Kritiken. In: Hügli, A; Chiesa, C. Was ist Philosophie? Qu'est-ce que la philosophie? Basel, 141-152. ISBN 978-3-7965-2310-6.

Holzhey, Helmut (2007). Die Vernunft vor dem Problem von Zufall und Schicksal. In: Lorenz, Andreas. Transzendentalphilosophie heute, Breslauer Kant-Symposium 2004. Würzburg, 221-233. ISBN 978-3-8260-3438-1.

Holzhey, Helmut (2007). Die kritische Rezeption der Kantischen Religionsphilosophie in der Marburger Schule und ihrem Umfeld. In: Heinz, Marion; Krijnen, Christian. Kant imNeukantianismus - Kant im Neukantianismus. Fortschritt oder Rückschritt? Würzburg, 57-74. ISBN 978-3-8260-3299-8.

Ferber, Rafael (2007). Einige Bemerkungen zur Entstehung der modernen "Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit". In: Scoralick, Ruth. Damit sie das Leben haben (Joh 10,10). Festschrift für Walter Kirchschläger zum 60. Geburtstag. Zurich, 87-109. ISBN 978-3-290-20035-0.

Schaber, Peter; Bleisch, Barbara (2007). Einleitung. In: Bleisch, Barbara; Schaber, Peter. Weltarmut und Ethik. Paderborn, 9-36. ISBN 978-3-89785-312-6.

Cheneval, Francis (2007). El cosmopolitismo de Kant. In: Castañeda, Felipe; Durán, Vicente; Hoyos, Luis Eduardo. Immanuel Kant: vigencia de la filosofía crítica. Bogotá, 523-553. ISBN 978-958-665-092-2.

Weiner, S F (2007). Eriugenas negative Ontologie. Amsterdam. ISBN 978-90-6032-377-9.

Cheneval, Francis (2007). Europäische Unionsbürgerschaft, EU-Vertragsreform und Direkte Demokratie. In: Jarren, Otfried; Lachenmeier, Dominik; Steiner, Adrian. Entgrenzte Demokratie? Baden-Baden, 309-329. ISBN 978-3-8329-2817-9.

Cheneval, Francis (2007). Friedensprojekt Europäische Union? In: Strub, Jean-Daniel; Grotefeld, Stefan. Der gerechte Friede zwischen Pazifismus und gerechtem Krieg. Stuttgart, 241-255. ISBN 978-3-17-019508-0 .

Marti, Urs (2007). Friedrich Nietzsche. Zur Genealogie der Moral. In: Brocker, Manfred. Geschichte des politischen Denkens. Frankfurt am Main, 466-480.

Schaber, Peter (2007). Globale Hilfspflichten. In: Bleisch, Barbara; Schaber, Peter. Weltarmut und Ethik. Paderborn, 139-153. ISBN 978-3-89785-312-6.

Schaber, Peter (2007). Haben Schmerzen einen Wert? In: Schönbächler, Georg. Schmerz - Perspektiven auf eine menschliche Grunderfahrung. Zürich, 215-228. ISBN 978-3-03-400872-3.

Jauch, Ursula Pia (2007). Im Schlagschatten der Vernunft. Oder: Weshalb just die Philosophen die grösste Angst vor der Täuschung haben. In: Felderer, Brigitte; Strouhal, Ernst; Blimlinger, Eva. Rare Künste. Zur Kultur- und Mediengeschichte der Zauberkunst. Wien/New York, 273-284. ISBN 978-3-211-33385-3.

Leist, Anton (2007). Introduction: through contexts to actions. In: Leist, A. Action in Context. Berlin/New York, 1-52. ISBN 978-3-11-089879-8 .

Rother, Wolfgang (2007). Kants untauglicher Versuch einer Begründung des Talionsprinzips. Journal der Juristischen Zeitgeschichte. Zeitschrift für die Rechtsgeschichte des 19.-21. Jahrhunderts, 1:27-28.

Glock, Hans-Johann (2007). Logic and natural language: On plural reference and its semantic and logical significance, by Hanoch Ben-Yami (Aldershot: Ashgate, 2004). Language & Communication, 27(1):28-40.

Jauch, Ursula Pia (2007). Macht und Freiheit: Ein Widerspruch? In: Ausfeld-Hafter, Brigitte. Medizin und Macht. Die Arzt-Patienten-Beziehung im Wandel: mehr Entscheidungsfreiheit? Bern, 161-173. ISBN 978-3-03911-262-3.

Baumann, Holger (2007). Making sense of ourselves. In: Leist, Anton. Action in Context. Berlin/New York, 275-284. ISBN 978-3-11-089879-8 .

Marti, Urs (2007). Michel Foucault. Überwachen und Strafen. In: Brocker, Manfred. Geschichte des politischen Denkens. Frankfurt am Main, 682-696. ISBN 978-3-51-829418-5.

Schaber, Peter (2007). Migration und globale Armut. In: Zurbuchen, Simone. Bürgerschaft und Migration : Einwanderung und Einbürgerung aus ethisch-politischer Perspektive. Münster, 149-164. ISBN 978-3-82-580676-7.

Berthold, Jürg (2007). Objekt. In: Thurnherr, Urs; Hügli, Anton. Lexikon Existenzalismus und Existenzphilosophie. Darmstadt, 191-194. ISBN 978-3534163311.

Rother, Wolfgang (2007). Paratus sum sententiam mutare. The influence of cartesian philosophy at Basle. History of Universities, 22(1):71-97.

Glock, Hans Johann (2007). Perspectives on Wittgenstein: an intermittently opinionated survey. In: Kahane, G; Kanterian, E; Kuusela, O. Wittgenstein's Interpreters. Essays in Memory of Gordon Baker. Oxford, 37-65. ISBN 978-1-4051-2922-0.

Halbig, Christoph (2007). Praktische Gründe und die Realität der Moral. Frankfurt am Main. ISBN 978-3-465-03526-8.

Cheneval, Francis (2007). Projet de démocratie perpétuelle : ratification des traités et démocratie directe en l’Union européenne. In: Chopin, Thierry; Lacroix, Justine. Démocraties : la voie européenne. Paris-Sorbonne, 141-159. ISBN 978-2-84050-531-0.

Kohler, Georg (2007). Rationalität vs. Pseudorationalität. Oder: Was Neurath mit Sokrates verbindet. Erwägen Wissen Ethik, 18(4):506-508.

Glock, Hans Johann (2007). Relativism, commensurability and translatability. Ratio, 20(4):377-402.

Schulthess, Peter (2007). Rezension zu: Perler Dominik. Zweifel und Gewissheit: Skeptische Debatten im Mittelalter, Frankfurt a.M., 2006. Studia Philosophica, 66:252-257.

Berthold, Jürg (2007). Sinn. In: Thurnherr, Urs; Hügli, Anton. Lexikon Existenzialismus und Existenzphilosophie. Darmstadt, 229-231. ISBN 978-3534163311.

Baer, Josette (2007). Slavic thinkers or the creation of polities. Intellectual history and political thought in Central Europe and the Balkans in the 19th century. Washington DC. ISBN 978-0-9794488-0-5.

Baer, Josette. Slavic thinkers or the creation of polities. Intellectual history and political thought in Central Europe and the Balkans, 19th Century. 2007, University of Zurich, Faculty of Arts.

Berthold, Jürg (2007). Solidarität. In: Thurnherr, Urs; Hügli, Anton. Lexikon Existenzialismus und Existenzphilosophie. Darmstadt, 233-235. ISBN 978-3534163311.

Swiss human rights book. Edited by: Kohler, Georg; Cheneval, Francis. Zürich, 2007.

Mendez, Fernando (2007). The Governance and Regulation of the Internet in the European Union, the United States, and Switzerland: A comparative federalism approach. Florenz.

Cheneval, Francis (2007). The Hobbesian case for multilateralism. Swiss Political Science Review, 13(3):309-335.

Marti, Urs (2007). Tocqueville und Marx - Nach dem Kalten Krieg. Internationale Zeitschrift für Philosophie, 16(1):92-106.

Berthold, Jürg (2007). Unbedingte, das. In: Thurnherr, Urs; Hügli, Anton. Lexikon Existenzialismus und Existenzphilosophie. Darmstadt, 266-268. ISBN 978-3534163311.

Leist, Anton; Wiesemann, C (2007). Vorgeburtliche Beziehungen. Eine Besprechung von: Claudia Wiesemann: Von der Verantwortung, ein Kind zu bekommen. Eine Ethik der Elternschaft. München 2006. Zeitschrift für Evangelische Ethik, 1:50-57.

Saporiti, Katia (2007). Wahrheit, Gewissheit, Unbezweifelbarkeit: Zweifeln als Methode in der ersten Meditation. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und der Ethik, 29(3):166-176.

Ferber, Rafael (2007). Warum hat Platon die "ungeschriebene Lehre" nicht geschrieben? München. ISBN 978-3-406-55824-5 .

Kohler, Georg (2007). Was ist ein Entschluss? Über Motive und Gründe. Erwägen Wissen Ethik, 18(4):491-493.

Ferber, Rafael (2007). Was und wie hat Sokrates gewusst? Elenchos, 28(1):5-39.

Berthold, Jürg (2007). Weder sowohl als auch noch weder noch. Zum Un-Ort der Philosophie. Colloquium Helveticum, 37:37-53.

Ferber, Rafael (2007). What did Socrates know and how did he know it? In: Brisson, Luc; Erler, Michael. Gorgias - Menon. Selected Papers from the seventh Symposium Platonicum. Sankt Augustin, 263-267. ISBN 978-3-89665-357-4.

Marti, Urs (2007). Wie Aristoteles zum Liberalen wird - eine wundersame Geschichte. In: 189-198.

Berthold, Jürg (2007). Wissenschaftliches Denken als kollektives Spurenlesen? Ludwik Flecks Überlegungen zur «Entstehung einer wissenschaftlichen Tatsache». In: Schärer, Kurt. Spuren lesen. Zürich, 43-56. ISBN 978-3-0340-0879-2.

Jauch, Ursula Pia (2007). Zensur & Spiel; oder: Über allmähliche Verfertigung eines Textes mit Hilfe eines Zensors. Einige bescheidene Anmerkungen aus jokologisch-philosophischer Sicht. In: Haefs, Wilhelm; Mix, York-Gothart. Zensur im Jahrhundert der Aufklärung. Geschichte - Theorie - Praxis. Göttingen, 263-272. ISBN 978-3-89244-809-9.

Zweifelsfälle. Edited by: Abbt, Christine; Diggelmann, Oliver. Baden-Baden, 2007. ISBN 978-3-8329-2974-9.

Rother, Wolfgang (2007). Zwischen Utilitarismus und Kontraktualismus. Beccarias Kritik an der Todesstrafe im philosophischen Kontext. In: Jacobs, Helmut C. Gegen Folter und Todesstrafe – Aufklärerischer Diskurs und europäische Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Frankfurt am Main, 185-202. ISBN 978-3-631-55009-0.

Jauch, Ursula Pia (2007). creo ergo sum. Einige freie Anmerkungen über die gar nicht mehr so clandestinen Verbindungen zwischen Kunst-Werk und Denk-Werk. In: Liessmann, Konrad Paul. Die Freiheit des Denkens. Wien, AU, 290-312. ISBN 978-3-552-05402-8.

Leist, Anton (2007). Ökologische Gerechtigkeit als bessere Nachhaltigkeit. Aus Politik und Zeitgeschichte, 24:3-7.

Dante, Alighieri; Cheneval, Francis; Imbach, Ruedi; Rosier-Catach, Irène; Suarez-Nani, Tiziana (2007). Über die Beredsamkeit in der Volkssprache / De vulgari eloquentia I. Hamburg. ISBN 978-3-7873-1126-2.

Tietz, Sarah; Wild, Markus (2006). Denken Tiere? Information Philosophie, 34(3):14-26.

Auguste Forel - Eugenik und Erinnerungskultur. Edited by: Leist, A. Zürich, 2006. ISBN 978-3-7281-3046-4 .

Terrier, Jean; Wagner, Peter (2006). Civil Society and the Problématique of Political Modernity. In: Wagner, Peter. The Languages of Civil Society. New York, 9-28. ISBN 1-84545-118-X.

Terrier, Jean (2006). Cohésion politique, cohésion sociale, et théorie de l'autorité politique. In: Duso, Giuseppe; Chignola, Sandro. Storia dei concetti, storia del pensiero politico. Saggi di ricerca. Neapel, 253-278. ISBN 978-8895152080.

Glock, Hans Johann (2006). Concepts: representations and abilities? In: Di Nucci, E; McHugh, C. Content, Consciousness, and Perception: Essays in Contemporary Philosophy of Mind. Cambridge, 36-61. ISBN 978-1-8471-8775-8.

Cheneval, Francis (2006). Constitutionalizing multilateral democratic integration. In: Mastronardi, Philippe; Taubert, Denis. Staats- und Verfassungs­theorie im Spannungsfeld der Disziplinen. Stuttgart, 30-44. ISBN 978-3-515-08851-0 .

Terrier, Jean; Wagner, Peter (2006). Declining Deliberation: Civil Society, Community, Organized Modernity. In: Wagner, Peter. The Languages of Civil Society. New York, 83-100. ISBN 1-84545-118-X.

Marti, Urs (2006). Demokratie : das uneingelöste Versprechen. Zürich. ISBN 978-3-85-869311-2.

Marti, Urs (2006). Demokratie und Gesetzgebung im Prozess der Globalisierung. In: Hidalgo, Oliver; Herb, Karlfriedrich. Die Zukunft der Demokratie. Politische Herausforderungen zu Beginn des 21. Jahrhunderts. München, 23-28. ISBN 3-88795-298-7.

Rother, Wolfgang (2006). Die Geburt der Philosophie aus dem Geiste der Theologie. Ein Versuch über die Metaphysik des Aristoteles. Theologische Zeitschrift, 62(1):63-77.

Berthold, Jürg (2006). Die Spur des Menschen, der Mensch als Spur. In: Schärer, Kurt; Stüber, Karin. Spuren. Zürich, 23-40. ISBN 3-0340-0780-9.

Saporiti, Katia (2006). Die Wirklichkeit der Dinge. Eine Untersuchung des Begriffs der Idee in der Philosophie George Berkeleys. Frankfurt am Main. ISBN 978-3-465-03510-7.

Exempla docent. Les exemples des philosophes de l'Antiquité à la Renaissance. Edited by: Ricklin, Thomas; Carron Faivre, Delphine; Babey, Emmanuel. Paris, 2006. ISBN 978-2-7116-1896-5.

Jauch, Ursula Pia (2006). Experiment, Verschwendung, Kapriole. Ein Blick ins 18. Jahrhundert. In: Lachmayer, Herbert. Mozart. Experiment Aufklärung im Wien des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Essayband zur Mozart-Ausstellung. Ostfildern, 23-27. ISBN 978-3-7757-1689-5.

Saporiti, Katia (2006). Geschichte der Philosophie und analytische Philosophie. In: Gugerli, David; Hagner, Michael; Hampe, Michael; Orland, Barbara; Sarasin, Philipp; Tanner, Jakob. Die Suche nach der eigenen Stimme. Zürich, 111-128. ISBN 978-3-935300-87-2.

Imhof, Silvan (2006). Grenzen der Subjektivität. Zum Status des Subjektes in Wittgensteins 'Logisch-Philosophischer Abhandlung'. Wittgenstein-Jahrbuch, 2003/06(3):33-55.

Jauch, Ursula Pia (2006). Herr Maschine im Jenseits von Gut und Böse. In: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Berichte und Abhandlungen. Berlin, 233-243. ISBN 978-3-05-003700-4 .

Leist, Anton (2006). Heterosexueller Paarfundamentalismus: Rezension von F. Fellmann: Das Paar. Die erotische Rechtfertigung des Menschen. Parerga Verlag, Berlin 2005. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 54(4):647-653.

Schaber, Peter (2006). Humanitäre Intervention als moralische Pflicht. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 3:295-303.

Schaber, Peter (2006). Ist der Verzicht aufs Trittbrettfahren falsch? Erwägen Wissen Ethik, 4:508-509.

Rother, Wolfgang (2006). Jenseits des Hedonismus. Aristoteles über Lust, Tugend und glückliches Leben. Méthexis. Revista internacional de filosofia antiqua. International Journal for Ancient Philosophy, 19:111-123.

Marti, Urs (2006). Konstitution als Zustand und als Akt. In: Mastronardi, Philippe; Taubert, Denis. Staats- und Verfassungstheorien im Spannungsfeld der Disziplinen, Beiheft. Stuttgart, 64-74.

Abbt, Christine (2006). Kopftuch, Kreuz und Karikatur. Kontroversen zwischen Recht und Ethik. In: Stapferhaus Lenzburg; Unternährer, N; et al. Glaubenssache. Ein Buch für Gläubige und Ungläubige. Baden, 106-110. ISBN 3-03919-038-5.

Glock, Hans Johann (2006). Language, Philosophy of. In: Grayling, A; Pyle, A; Goulder, N. The Continuum Encyclopedia of British Philosophy. London, 1807-1812. ISBN 978-1-8437-1141-4.

Saporiti, Katia (2006). Locke und Berkeley über abstrakte Ideen. In: Kreimendahl, Lothar. John Locke. Hamburg, 113-142. ISBN 978-3-7873-1927-5.

Glock, Hans Johann (2006). Ludwig Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus. In: Shand, J. The Twentieth Century: Moore to Popper. Chesham, 71-91. ISBN 978-1-8446-5019-4.

Lotter, Maria-Sibylla (2006). Nietzsche in Amerika. Über menschlichen und unmenschlichen Perfektionismus nach Stanley Cavell. In: Gugerli, D [et al.]. Auf der Suche nach der eigenen Stimme. Zürich, 35-53. ISBN 978-3-935300-87-2.

Glock, Hans Johann (2006). Ontology. In: Grayling, A. The Continuum Encyclopedia of British Philosophy. London, 2378-2380. ISBN 978-1-8437-1141-4.

Preparing liberty in Central Europe. Political texts from the Spring of Nations 1848 to the Spring of Prague 1968. Edited by: Baer, Josette. Stuttgart, 2006. ISBN 3-89821-546-6.

Ramel, Sylvie (2006). Promotion de la paix en Bosnie-Herzégovine : l'idée "démocratique" à l'épreuve des processus de mise en œuvre. In: Chetail, V; Van der Poel, C; Ramel, S. Prévention, gestion et sortie des conflits. Genf, 119-137. ISBN 2-940174-37-7.

Cheneval, Francis (2006). Property rights as human rights. In: Cheneval, Francis; De Soto, Hernando. Realizing Property Rights. Zürich, 11-17. ISBN 978-3-907625-25-5.

Prévention, gestion et sortie des conflits. Edited by: Chetail, V; Van der Poel, C; Ramel, S; Schwok, R. Genève, 2006. ISBN 2-940174-37-7.

Realizing property rights. Edited by: Cheneval, Francis; de Soto, Hernando. Zürich, 2006. ISBN 978-3-907625-25-5.

Lotter, Maria-Sibylla (2006). Rechtsprechung im Jenseits. Personale Identität und Verantwortung bei Locke. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 92(4):505-533.

Kalhat, Javier (2006). Review: Moyal-Sharrock, W. H. Brenner (Hg.), Readings of Wittgenstein's "On Certainty". Philosophy in Review, 126(4):228-290.

Mudroch, Vilem (2006). Rezension: Schönfeld, Martin: The Philosophy of the Young Kant. The Precritical Project. Kant-Studien, 97:239-243.

Abbt, Christine (2006). Sprachlos in der Zeit. In: Rehmann-Sutter, C; Pfleiderer, G. Zeithorizonte des Ethischen. Zur Bedeutung der Temporalität in der Fundamental- und Bioethik. Stuttgart, 133-147. ISBN 978-3-17-019112-9 .

Carron Faivre, Delphine (2006). Sénèque, exemplarité ambiguë et ambiguïté exemplaire (IVe-XIVe siècle). In: Ricklin, Thomas. Exempla docent : les exemples des philosophes de l'Antiquité à la Renaissance: Actes du colloque international 23-25 octobre 2003, Université de Neuchâtel. Paris, 307-333. ISBN 978-2-7116-1896-5.

Terrier, Jean; Wagner, Peter (2006). The Critique of Organized Modernity. In: Wagner, Peter. The Languages of Civil Society. New York, 206-223. ISBN 1-84545-118-X.

Terrier, Jean (2006). The Idea of the Republican Tradition. Reflections on the Debate Concerning the Intellectual Foundations of the French Third Republic. Journal of Political Ideologies, 11(3):289-308.

Terrier, Jean; Wagner, Peter (2006). The Return of Civil Society and the Re-Opening of the Political Problématique. In: Wagner, Peter. The Languages of Civil Society. New York, 223-235. ISBN 1-84545-118-X.

Marti, Urs (2006). The god, the bad and the ugly European: Les trois faces de l'européisme de Nietzsche. In: D'Iorio, Paolo; Merlio, Gilbert. Nietzsche et l'Europe. Paris, 179-192. ISBN 978-2-73-511092-6.

Cheneval, Francis (2006). The people in deliberative democracy. In: Besson, Samantha; Martí, Jose Luis. Deliberative Democracy and its Discontents. Aldershot, 159-179. ISBN 978-0-7546-2627-5.

Glock, Hans Johann (2006). Thought, language and animals. In: Kober, M. Deepening our Understanding of Wittgenstein. Graz, 139-160. ISBN 978-90-420-2010-8.

Saporiti, Katia (2006). Time and self. In: Stadler, Friedrich; Stöltzner, Michael. Proceedings of the 28. International Ludwig Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel, Austria 2005. Frankfurt, 51-62. ISBN 978-3-938793-17-6 .

Glock, Hans Johann (2006). Truth in the Tractatus. Synthese, 148(2):345-368.

Cheneval, Francis (2006). Umverteilung als Entwicklungshilfe. Zoon Politikon, 2:6-9.

Halbig, Christoph (2006). Varieties of Nature in Hegel and McDowell. European Journal of Philosophy, 14(2):222-241.

Marti, Urs (2006). Was wissen die Neoliberalen? In: Baumann, Hans; Ringger, Beat; Schatz, Holger; Schöni, Walter; Walpen, Bernhard. Gute Arbeit für alle: Illusion oder Programm? Zürich, 216-224. ISBN 978-3-85990-116-2.

Leist, Anton (2006). Wie sinnvoll ist das öffentliche Ehren? In: Leist, A. Auguste Forel. Eugenik und Erinnerungskultur. Zürich, 107-123. ISBN 978-3-7281-3046-4.

Glock, Hans Johann (2006). Wittgenstein and history. In: Pichler, A; Säätelä, S. Wittgenstein: The Philosopher and His Works. Heusenstamm bei Frankfurt , 277-304. ISBN 978-3-938793-28-2.

Pfisterer, C C (2006). Wittgenstein über das Müssen. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 61(1-2):28-35.

Leist, Anton (2006). Zwischen Gründen und Gefühlen. Zu Ernst Tugendhats Rationalismusproblem. In: Scarano, N; Suárez, M. Ernst Tugendhats Ethik. Einwände und Erwiderungen. München, 195-217. ISBN 978-3-4065-5072-0.

Berthold, Jürg (2006). Über das Alter (von Texten). In: Schärer, Kurt. Blätter im Wind. Homenaje a Maya Schärer Nussberger. Barcelona/Kassel, 19-33.

Cheneval, Francis (2006). „Zivilmacht“ – Erörterungen zum Begriff und zu seiner Anwendung auf die Europäische Union. Internationale Zeitschrift für Philosophie, 15(1):5-22.

Berthold, Jürg (2005). "Das Matterhorn, vom Gorner Grat aus betrachtet" – Über Tradition, nach einer Bemerkung von Adorno. In: Schärer, Kurt. Erbe, Erbschaft, Vererbung. Zürich, 163-178. ISBN 978-3-0340-0740-5.

Schaber, Peter; Peacocke, M; Schefczyk, Michael (2005). Altruism and the indispensability of motives. Analyse & Kritik, 1:188-196.

Glock, Hans Johann (2005). Begriffliche Probleme und das Problem der Begriffe. In: Perler, Dominik; Wild, Markus. Der Geist der Tiere - Philosophische Texte zu einer aktuellen Diskussion. Frankfurt am Main, 153-187. ISBN 978-3-518-29341-6.

Schulthess, Peter (2005). De interpretatione in der Rezeption des 12. und 13. Jahrhunderts. In: Perler, D; Rudolph, U. Logik und Theologie. Das Organon im arabischen und im lateinischen Mittelalter. Leiden, 331-373. ISBN 90-04-11118-2.

Goppel, Anna (2005). Defining "terrorism" in the context of international law. Working Paper 2005/1 1, University of Zurich.

Lotter, Maria-Sibylla (2005). Der Mensch als Verantwortungsträger in Gesellschaft, Recht und Moral. In: Thurnherr, Urs; Werner, Hans-Joachim. Menschenbilder und Menschenbildung. Frankfurt am Main, 115-133. ISBN 978-3-631-52059-8.

Cheneval, Francis (2005). Die EU und der Prozess ihrer Legitimation. In: Cheneval, Francis. Legitimationsgrundlagen der Europäischen Union. Münster, 1-27. ISBN 3-8258-8011-7.

Marti, Urs (2005). Die Funktion des Wissens in den Spielen der Macht. In: Gloy, Karen; zur Lippe, Rudolf. Weisheit – Wissen – Information. Göttingen, 217-237. ISBN 978-3-89971-253-7.

Brungs, Alexander (2005). Die passiones animae (S.th.I-II, qq. 22-48). In: Speer, Andreas. Thomas von Aquin: Die Summa Theologiae. Werkinterpretationen. Berlin, 200-222. ISBN 978-3-11-017125-9.

Ferber, Rafael; Hiltbrunner, Thomas (2005). Enthält das Argument für die Existenz der Ideen, Ti 31d3-52a7, einen Fehler? Gymnasium: Zeitschrift für Kultur der Antike und humanistische Bildung, 112(5):461-467.

Schaber, Peter (2005). Ethical pluralism. In: Nitta, T. Studies into the foundations of an integral theory of practice and cognition. Sapporo, 139-156.

Ethik der Beziehung: Versuche über eine postkantianische Moralphilosophie. Edited by: Leist, A. Berlin, 2005. ISBN 978-3-05-004176-6.

Franz von Kutschera: Analytische Philosophie jenseits des Materialismus. Edited by: Halbig, Christoph; Weidemann, Christian. Münster, 2005. ISBN 3-8258-7696-9.

Marti, Urs (2005). Globale distributive Gerechtigkeit – was heisst: Verteilung? Studia Philosophica, 64:103-119.

Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem (2005). Historical Dictionary of Kant and Kantianism. Lanham, Md.. ISBN 978-0-81-085390-4.

Brungs, Alexander (2005). Inner senses. In: Borchert, Donald M. Encyclopedia of philosophy. Detroit, 696-697. ISBN 0-02-865784-5 .

Cheneval, Francis (2005). Ist Unabhängigkeit die Lösung? Was spricht für Separatismus - und was dagegen? Eine politisch-theoretische Auseinandersetzung. Zoon Politikon, 1:6-9.

Ferber, Rafael (2005). Ist die Idee des Guten nicht transzendent oder ist sie es doch? Nochmals Platons ΕΠΕΚΕΙΝΑ ΤΗΣ ΟΥΣΙΑΣ. In: Barbarić, Damir. Platon über das Gute und die Gerechtigkeit / Plato on Goodness and Justice / Platone sul Bene e sulla Giustizia. Würzburg, 149-174. ISBN 3-8260-2951-8.

Mudroch, Vilem (2005). Joseph Priestley's eclectic epistemology. History of Philosophy Quarterly, 22:49-71.

Cheneval, Francis (2005). La cité des Peuples: mémoires de cosmopolitismes. Paris. ISBN 2-204-07599-X.

Rother, Wolfgang (2005). La maggiore felicità possibile. Untersuchungen zur Philosophie der Aufklärung in Nord- und Mittelitalien. Basel. ISBN 978-3-7965-2106-5 .

Legitimationsgrundlagen der Europäischen Union. Edited by: Cheneval, Francis; Utzinger, André; Dänzer, Sonja. Münster, 2005. ISBN 3-8258-8011-7.

Cheneval, Francis (2005). Legitimationskriterien der multilateralen demokratischen Integration. In: Cheneval, Francis. Legitimationsgrundlagen der Europäischen Union. Münster, 323-348. ISBN 3-8258-8011-7.

Marti, Urs (2005). Liberté, égalité, hypocrisie. In: Baumann, Hans; Ringger, Beat; Schöni, Walter; Walpen, Bernhard. Der neue Glanz der Gleichheit : Analysen und Impulse zur Politik. Zürich, 26-34.

Leist, Anton (2005). Menschenwürde als Ausdruck. Ein nicht-metaphysischer Vorschlag. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 53(4):597-610.

Schaber, Peter (2005). Moralische Urteile. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 469-474.

Schaber, Peter (2005). Normative facts. In: Nitta, T. Studies into the foundations of an integral theory of practice and cognition. Sapporo, 107-122.

Glock, Hans Johann (2005). Ramsey and Wittgenstein: Mutual influences. In: Frapolli, M J. F. P. Ramsey: Critical Reassessments. London/New York, 41-68. ISBN 978-0-8264-7600-5.

Ramel, Sylvie (2005). Reconstruire pour promouvoir la paix? Le cas du "Vieux Pont" de Mostar. Genève. ISBN 2-940174-35-0.

Tietz, Sarah (2005). Repräsentation und Bedeutung. Ein Argument gegen eine naturalisierte Bedeutungstheorie. Zeitschrift für Philosophische Forschung, 59(4):555-575.

Ferber, Rafael (2005). Review of „Franz von Kutschera, Platons Philosophie, 3 volumes, Paderborn: Mentis-Verlag 2002“. Gnomon:304-308.

Cheneval, Francis (2005). Review of: Georg Cavallar: The Rights of Strangers. Theories of International Hospitality, the Global Community, and Political Justice since Vitoria (Aldershot: Ashgate 2002). Zeitschrift für Philosophische Forschung, 59(1):140-143.

Cheneval, Francis (2005). Review of: Lionel Arnaud (dir.): Les minorités ethniques dans l’Union européenne. Politiques, mobilizations, identities (Paris: Éditions La Découverte 2005). Revue Française de Science Politique, 55(5-6):977.

Kalhat, Javier (2005). Review: Brian McGuinness: Approaches to Wittgenstein: Collected Papers. Philosophical Quarterly, 55:229.

Glock, Hans Johann (2005). Review: H. Wettstein: The magic prism: An essay in the philosophy of language, Oxford University Press, 2004. Notre Dame Philosophical Reviews, 12:24930.

Rother, Wolfgang (2005). Rezension zu Hermanin, Camilla: Samuel Werenfels. Il dibattito sulla libertà di coscienza a Basilea agli inizi del Settecento. Bulletin. Pro Saeculo Xviii, Societas Helvetica, 27:30-32.

Schaber, Peter (2005). Should research on stem cells be allowed? Ethics in Science and Technology, 2:7-24.

Leist, Anton (2005). Social relations instead of altruistic punishment. Comments on Ernst Fehr's altruism research. Analyse und Kritik, 27(1):158-171.

Leist, Anton (2005). Soziale Beziehungen anstatt altruistisches Strafen! Bemerkungen zu Ernst Fehrs Altruismusforschung. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie = Revue Suisse de Sociologie = Swiss Journal of Sociology, 31(3):567-582.

Messelken, Daniel (2005). Terrorism and guerilla warfare -a comparative essay. In: Meggle, Georg. Ethics of terrorism and counter-terrorism. Heusenstamm, 51-68. ISBN 978-3-93-720268-6.

The European Union and E-Voting. Addressing the European Parliament's Internet Voting Challenge. Edited by: Mendez, Fernando; Trechsel, Alexander H.. London, 2005. ISBN 0-415-32879-9.

Mendez, Fernando (2005). The European Union and cybercrime: Insights from comparative federalism? Journal of European Public Policy, 12(3):509-527.

Halbig, Christoph (2005). The Philosopher as Polyphemus? Philosophy & Common sense in Hegel and Jacobi. In: Stolzenberg, Jürgen; Ameriks, Karl. Deutscher Idealismus und die gegenwärtige analytische Philosophie. Berlin, 261-282. ISBN 978-3-11-018506-5.

Glock, Hans Johann (2005). The normativity of meaning made simple. In: Beckermann, A; Nimtz, C. Philosophie und/als Wissenschaft. Paderborn, 219-241. ISBN 3-89785-211-X.

Schaber, Peter (2005). The reasons to be moral. In: Nitta, T. Studies into the foundations of an integral theory of practice and cognition. Sapporo, 123-128.

Marti, Urs (2005). Transnationale Demokratie - skeptische Gedanken “in weltbürgerlicher Absicht”. In: Cottier, Thomas; Kälin, Walter. Die Öffnung des Verfassungsrechts. Symposium zum 65. Geburtstag von Jörg Paul Müller. Bern, 99-105.

Schaber, Peter (2005). Wert, Scheler, Hartmann. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 568-571.

Cheneval, Francis (2005). Zwischenstaatliche Integration als Vorbild neuer Weltordung. Studia Philosophica, 64:179-201.

Kohler, Georg (2005). Über das Böse, das Glück und andere Rätsel. Zur Kunst des Philosophierens. Zürich. ISBN 3-907625-22-6.

Cheneval, Francis. Die EU – ein Gewinn an Demokratie in Europa. Wie es um die demokratische Legitimität der Europäischen Union steht. In: NZZ, 95, 24 April 2004, p.81.

Berthold, Jürg (2004). "Wer denken will, muss sich fragen" - Zu einem Königsweg der Philosophie. In: Schärer, Kurt. Königswege, Labyrinthe, Sackgassen. Zürich, 47-63. ISBN 978-3-0340-0671-2.

Glock, Hans Johann (2004). All kinds of nonsense. In: Amareller, E; Fischer, E. Wittgenstein at work: Method in the Philosophical Investigations. London, 221-245. ISBN 978-0-4153-1605-7.

Mudroch, Vilem; Uehlein, F A; Baum, A (2004). Anthony Ashley Cooper, Third Earl of Shaftesbury. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 51-89. ISBN 3-7965-1987-3.

Schaber, Peter (2004). Are there insolvable moral conflicts? In: Baumann, Peter; Betzler, Monika. Practical conflicts. New philosophical essays. Cambridge, 279-294. ISBN 978-0-52-101210-2.

Saporiti, Katia (2004). Berkeley's perceptual realism. In: Schumacher, Ralph. Perception and reality. From Descartes to the present. Paderborn, 188-213. ISBN 978-3-89785-274-7.

Baer, Josette (2004). Bulgaria’s Divided Minds? On Zheliu Zhelev’s ‘Conformist Dissent’. Balkanistica, 17:1-21.

Mudroch, Vilem; Baum, A (2004). Catharine Macaulay. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 790-796. ISBN 3-7965-1987-3.

Halbig, Christoph (2004). Das 'Erkennen als solches'. Überlegungen zur Grundstruktur von Hegels Epistemologie. In: Halbig, Christoph; Quante, Michael. Hegels Erbe und die theoretische Philosophie der Gegenwart. Frankfurt am Main, 138-163. ISBN 9783518292990.

Cheneval, Francis (2004). Der kosmopolitische Republikanismus – erläutert am Beispiel Anacharsis Cloots’. Zeitschrift für Philosophische Forschung, 58(3):373-396.

Mudroch, Vilem (2004). Die Auseinandersetzungen um Shaftesbury und Mandeville. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 108-124. ISBN 3-7965-1987-3.

Mudroch, Vilem (2004). Die Debatte um Priestleys Materialismus und Determinismus. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 884-904. ISBN 3-7965-1987-3.

Cheneval, Francis (2004). Die EU und das Problem der demokratischen Repräsentation. Information Philosophie, 2:14-25.

Glock, Hans Johann (2004). Die schreckliche englische Sprache. In: Lütterfelds, W; Mohrs, T. Die Welt ist meine Welt : Globalisierung als Bedrohung und Bewahrung kultureller Identität? Frankfurt, 59-78. ISBN 3-631-51536-7.

Halbig, Christoph (2004). Die stoische Affektenlehre. In: Guckes, Barbara. Zur Ethik der älteren Stoa. Göttingen, 30-68. ISBN 3-525-30143-X.

Kalhat, Javier (2004). Discussion Nozick on objectivity, truth, and necessity. Ratio, 17(3):345-352.

Mudroch, Vilem (2004). Einleitung zu Kapitel 13. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 751-754. ISBN 3-7965-1987-3.

Mudroch, Vilem (2004). Einleitung zu Kapitel 2. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 49-50. ISBN 3-7965-1987-3.

Halbig, Christoph (2004). Ethische und ästhetische Werte. Überlegungen zu ihrem Verhältnis. In: Althoff, Gerd. Zeichen - Rituale - Werte. Sinnschichten und Deutungsstrategien symbolisch vermittelter Wertevorstellungen. Münster, 37-53.

Mudroch, Vilem; Baum, A (2004). Frauenrechte und Liebesethik. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 304-315. ISBN 3-7965-1987-3.

Saporiti, Katia (2004). Gilbert Ryle: Was ist Philosophie? In: Beckermann, Ansgar; Perler, Dominik. Klassiker der Philosophie heute. Stuttgart, 728-748. ISBN 978-3-15-018731-9.

Schaber, Peter (2004). Good and right as non-natural properties. In: Schaber, Peter. Normativity and Naturalism. Frankfurt a.M., 105-119. ISBN 3-937202-41-2.

Grossbritannien, Nordamerika, Niederlande. Edited by: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem; Brühlmeier, Daniel; Cheneval, Francis; Zurbuchen, Simone. Basel, 2004. ISBN 978-3-7965-1987-1 .

Grundriss der Geschichte der Philosophie, Reihe 18. Jh. Band 1. Edited by: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Basel, 2004. ISBN 978-3-7965-1987-3.

Hegels Erbe. Edited by: Halbig, Christoph; Quante, Michael; Siep, Ludwig. Frankfurt am Main, 2004. ISBN 3-518-29299-4.

Halbig, Christoph; Quante, Michael; Siep, Ludwig (2004). Hegels Erbe - eine Einleitung. In: Halbig, Christoph; Quante, Michael; Siep, Ludwig. Hegels Erbe und die theoretische Philosophie der Gegenwart. Frankfurt am Main, 7-20. ISBN 9783518292990.

Leist, Anton (2004). In Geschichten verstrickt. Rezension von Peter Bieri: Das Handwerk der Freiheit (München 2001). Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 52:313-317.

Halbig, Christoph (2004). Intuitions in moral realism. Acta Philosophica Fennica, 76:7-19.

Halbig, Christoph (2004). Ist Hegels Wahrheitsbegriff geschichtlich? In: Merker, Barbara; Mohr, Georg; Quante, Michael. Subjektivität und Anerkennung. Paderborn, 32-46. ISBN 3-89785-363-9.

Mudroch, Vilem (2004). Joseph Priestley. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 849-883. ISBN 3-7965-1987-3.

Mudroch, Vilem (2004). Josiah Tucker. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Basel, 755-763. ISBN 3-7965-1987-3.

Glock, Hans Johann (2004). Kants Erkenntnistheorie Heute. Schweizer Monat:31-36.

Leist, Anton (2004). Kants Ethik: Verwerfen oder Retten? Ein pragmatischer Vorschlag. Schweizer Monatshefte, 84(7/8):27-33.

Glock, Hans Johann (2004). Knowledge, certainty and scepticism: in Moore's defence. In: Moyal-Sharrock, D. The Third Wittgenstein : The Post-Investigations Works. Aldershot, 63-78. ISBN 978-0-7546-3024-1.

Leist, Anton (2004). Lebensgüter, nicht moralische Pflichten. In: Hogrebe, W. Grenzen und Grenzüberschreitungen. Berlin, 144-161. ISBN 3-05-003835-7.

Glock, Hans Johann (2004). Ludwig Wittgenstein - Sprache, Bedeutung und Gebrauch. In: Beckermann, A; Perler, D. Klassiker der Philosophie Heute. Stuttgart, 601-622. ISBN 978-3-15-018731-9.

Schaber, Peter (2004). Menschenwürde und Selbstachtung. Ein Vorschlag zum Verständnis der Menschenwürde. Studia Philosophica, 63:93-106.

Normativity and Naturalism. Edited by: Schaber, Peter. Frankfurt a.M., 2004. ISBN 3-937202-41-2.

Glock, Hans Johann (2004). Perception and the brain. In: Fischer-Seidel, T; Peters, S; Potts, A. Perception and the Senses - Sinneswahrnehmungen. Tübingen, 39-50. ISBN 978-3-7720-8040-1.

Lotter, Maria-Sibylla (2004). Personen: Ein Kulturvergleich. In: Därmann, Iris; Hobuss, Steffi; Lölke, Ulrich. Konversionen : Fremderfahrungen in ethnologischer und interkultureller Perspektive. Amsterdam/New York, 145-170. ISBN 90-420-1953-0.

Glock, Hans Johann (2004). Review of: T. Baldwin: Contemporary Philosophy. British Journal for the History of Philosophy, 12(3):564-569.

Halbig, Christoph (2004). Review: Alexander Grau, Ein Kreis von Kreisen. Hegels postanalytische Erkenntnistheorie. Hegel-Studien, 37:235-238.

Mudroch, Vilem (2004). Rezension: Kulenkampff, Arend: Esse est percipi. Untersuchungen zur Philosophie George Berkeleys. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie , 50:585-589.

Sozialphilosophie zwischen Ethik und Anerkennung. Edited by: Halbig, Christoph; Quante, Michael; Honneth, Axel. Münster, 2004. ISBN 3-8258-5769-7.

Rother, Wolfgang (2004). Strafrechtsreformdiskussionen in Leipzig. Karl Ferdinand Hommel "Germano-rum Beccaria". In: Marti, Hanspeter; Döring, Detlef. Die Universität Leipzig und ihr gelehrtes Umfeld, 1680-1780. Basel, 459-486. ISBN 978-3-7965-2013-6 .

Rother, Wolfgang (2004). The beginning of higher education in political economy in Milan and Modena. Cesare Beccaria, Alfonso Longo, Agostino Paradisi. History of Universities, 19(2):119-158.

Baer, Josette (2004). The creation of polity in Bulgaria. Realpolitik or ‘Constitutionalism per default'. East Central Europe/L’Europe du Centre-Est. Eine wissenschaftliche Zeitschrift, 31(1):1-21.

Marti, Urs (2004). Tocquevilles Wirkungsgeschichte in Europa. In: Herb, Karlfriedrich; Hidalgo, Oliver. Alter Staat – Neue Politik. Tocquevilles Entdeckung der modernen Demokratie. Baden-Baden, 135-153. ISBN 978-3-83-290967-3.

Ferber, Rafael (2004). Von Nietzsche zu Burkert: Einige Streiflichter zur Erforschung der antiken Philosophie in der Schweiz im letzten und gegenwärtigen Jahrhundert. In: Rossetti, Livio. Greek Philosophy in the New Millennium: Essays in Honour of Thomas M. Robinson. St. Augustin, 245-253. ISBN 3-89665-205-2..

Mudroch, Vilem; Holzhey, Helmut (2004). Vorwort. In: Holzhey, Helmut; Mudroch, Vilem. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 18. Jh. Schwabe, XIX-XXIII. ISBN 3-7965-1987-3.

Cheneval, Francis (2004). Völkerbund. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 1090-1094. ISBN 978-3-7965-0115-9 .

Ferber, Rafael (2004). Warum und wie sich die philosophische Ethik im Verlauf der Neuzeit von der theologischen Ethik emanzipiert hat. Ethica, 12(4):246-263.

Leist, Anton (2004). Was Körper schön macht. In: Bayertz, K. Die menschliche Natur: Welchen und wieviel Wert hat sie? Paderborn, 97-116. ISBN 978-3-8978-5309-6.

Glock, Hans Johann (2004). Was Wittgenstein an Analytic Philosopher? Metaphilosophy, 35(4):419-444.

Halbig, Christoph (2004). Was ist moralischer Realismus? In: Halbig, Christoph; Suhm, Christian. Was ist wirklich?: Neuere Beiträge zu Realismusdebatten in der Philosophie. Heusenstamm, 277-298. ISBN 3-937202-28-5.

Was ist wirklich? Neuere Beiträge zur Realismusdebatte in der Philosophie. Edited by: Halbig, Christoph; Suhm, Christian. Heusenstamm, 2004. ISBN 3-937202-28-5.

Cheneval, Francis (2004). Weltfrieden. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 471-474. ISBN 978-3-7965-0115-9 .

Marti, Urs (2004). Wenn das Symbol zum Argument wird. In: Pellin, Elio; Ryter, Elisabeth. Weiss auf Rot. Das Schweizer Kreuz zwischen nationaler Identität und Corporate Identity. Zürich, 93-107. ISBN 978-3-03-823111-0.

Berthold, Jürg; Hügli, Anton (2004). Wertphilosophie. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 611-614. ISBN 978-3-7965-0115-9.

Berthold, Jürg (2004). Wertwandel/Wertwandelforschung. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 609-611. ISBN 978-3-7965-0115-9.

Glock, Hans Johann (2004). Wittgenstein on truth. In: Löffler, W; Weingartner, P. Knowledge and belief. Vienna, 13-31. ISBN 3-209-04500-3.

Glock, Hans Johann (2004). Wittgenstein's conventionalism. In: Coliva, A; Picardi, E. Wittgenstein Today. Padova, 141-167. ISBN 978-8-8711-5375-9.

Leist, Anton (2004). Zeugungsversuche - Der Konflikt zwischen pränataler Diagnostik und Autonomie. In: Leonhardt, A. Wie perfekt muss der Mensch sein? Behinderung, molekulare Medizin und Ethik. München, 81-98. ISBN 978-3-4970-1658-7.

Schulthess, Peter (2004). Zum Proprium der scholastischen "logica moderna" gegenüber Antike und Moderne. Internationale Zeitschrift für Philosophie, 2:48-87.

Schaber, Peter (2004). Zur Debatte um den Moralischen Realismus. Eine Einführung. In: Schaber, Peter; Fischer, Johannes; Grotefeld, Stefan. Moralischer Realismus. Theologische Beiträge zu einer philosophischen Debatte. Stuttgart, 15-26. ISBN 978-3-17-018521-0.

Halbig, Christoph; Kohl, Tim (2004). Zur Rechtfertigung von Anerkennungsforderungen. In: Halbig, Christoph; Quante, Michael. Axel Honneth: Sozialphilosophie zwischen Kritik und Anerkennung. Münster, 59-64. ISBN 3-8258-5769-7.

Cheneval, Francis (2004). „Bonum commune“ oder von der beständigen Wiederkehr des Politischen. In: Bovin, Jean-Michel; Kohler, Georg; Sitter-Liver, Beat. Gemeinwohl – Ein kritisches Plädoyer. Bien commun – Un plaidoyer critique. Fribourg, 15-45. ISBN 978-3-72781-466-2.

Leist, Anton (2003). Am Abgrund der Gründe. Rezension von R. Bittner: Doing Things for Reasons (Oxford 2001). Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 51(2):335-340.

Halbig, Christoph (2003). Analytische Religionsphilosophie. Information Philosophie, 3:27-35.

Baer, Josette (2003). Appreciating minorities or why tolerance is not enough. Is power sharing the ‘Moral Must’ in international politics? In: Baer, Josette; Kohler, G; Marti, U. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 266-286. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Baer, Josette (2003). Biographische Note: Ján Patočka. Klagenfurt, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Baer, Josette (2003). Biographische Note: Ľudovít Velislav Štúr. Klagenfurt, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Ferber, Rafael (2003). Die "metaphysische Perle" im "Sumpf der Tropen": Einige Bemerkungen zur aristotelischen Metaphysik, Z 17, 1041b 4-9. In: Lazzari, Alessandro. Metamorphosen der Vernunft: Festschrift für Karen Gloy. Würzburg, 63-82. ISBN 3-8260-2439-7.

Cheneval, Francis (2003). Die Europäische Union und das Problem der demokratischen Repräsentation. Basler Schriften zur europäischen Integration, (67):1-35.

Schaber, Peter (2003). Die Pflichen des Skeptikers. Eine Kritik an Peter Stemmers moralischem Kontraktualismus. In: Leist, Anton. Moral als Vertrag? Beiträge zum moralischen Kontraktualismus. Berlin, 199-212. ISBN 978-3-11-020460-5.

Schaber, Peter (2003). Die andere Moral des ethischen Subjektivisten. In: Schaber, Peter; Hüntelmann, Rafael. Grundlagen der Ethik. Normativität und Objektivität. Frankfurt a.M., 9-24.

Cheneval, Francis (2003). Die kosmopolitische Transgressivität der modernen Demokratie. In: Kohler, Georg; Marti, Urs. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 102-119. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Abbt, Christine (2003). Die legitime Ausnahme. In: Nowotny, H. Jahrbuch 2002 des Collegium Helveticum der ETH Zürich. Zürich, 31-42. ISBN 978-3-7281-2866-9.

Marti, Urs (2003). Diskursethische Legitimation und soziale Funktion des Rechts. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 94:107-120.

Lotter, Maria-Sibylla (2003). Ein amerikanischer Traum von Samoa. Zur Entwicklung ethnologischer Paradigmen im 20. Jahrhundert. Strukturen der Wirklichkeit, 1:73-86.

Marti, Urs (2003). Einleitung. In: Marti, Urs; Kohler, Georg. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 1-7. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Leist, Anton (2003). Einleitung: Ethik zwischen Hobbes und Kant. In: Leist, Anton. Moral als Vertrag? Beiträge zum moralischen Kontraktualismus. Berlin, 1-36. ISBN 978-3-11-020460-5.

Fifty years of Quine's two dogmas. Edited by: Glock, H J; Glüer-Pagin, K; Keil, G. Amsterdam, 2003. ISBN 90-420-0948-9.

Fifty years of Quine’s "Two dogmas". Edited by: Glock, Hans Johann; Glüer, Kathrin; Keil, Geert. Amsterdan/New York, 2003. ISBN 978-90-420-0948-6.

Goppel, Anna (2003). Fighting fascism: german and austrian women in the spanish civil war, 1936-1939. International Journal of Iberian Studies, 16(1):5-17.

Leist, Anton (2003). Für eine demokratische Bioethik. Forum Wirtschaftsethik, 11(2):18-21.

Leist, Anton (2003). Gegen die Suche nach dem "moralischen Status". In: Lenzen, W. Wie bestimmt man den 'moralischen Status' von Embryonen? Paderborn, 164-183. ISBN 978-3-8978-5398-0.

Rother, Wolfgang (2003). Gelehrsamkeitskritik in der frühen Neuzeit. Samuel Werenfels’ Dissertatio de logomachiis eruditorum und Idée d’un philosophe. Theologische Zeitschrift, 59(2):137-159.

Marti, Urs (2003). Globale distributive Gerechtigkeit. In: Marti, Urs; Kohler, Georg. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 345-361. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Grundlagen der Ethik. Normativität und Objektivität. Edited by: Schaber, Peter; Hüntelmann, Rafael. Frankfurt a.M., 2003. ISBN 978-3-93-720226-6.

Glock, Hans Johann (2003). Introduction to "Strawson and Kant". In: Glock, H J. Strawson and Kant. Oxford, 1-6. ISBN 0-19-925282-3.

Konturen der neuen Welt(und)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Edited by: Kohler, Georg; Marti, Urs. Berlin/New York, 2003. ISBN 978-3-11-017756-5.

Marti, Urs (2003). Kosmopolis - vom philsophischen Ideal zur politischen Herausforderung. Tsantsa, 8:28-35.

Cheneval, Francis (2003). L'idée cosmopolitique et son actualité. Inflexions européennes. In: Ferry, Jean-Marc; Libois, Boris. Pour une éducation postnationale. Bruxelles, 193-212. ISBN 978-2-8004-1308-2.

Schaber, Peter (2003). Menschenwürde als Recht, nicht erniedrigt zu werden. In: Stoecker, Ralf. Menschenwürde-Annäherung an einen Begriff. Wien, 119-131. ISBN 978-3209042248.

Leist, Anton (2003). Moralische Skepsis, instrumentelle Vernunft und öffentliche Moral. In: Leist, A. Moral als Vertrag? Beiträge zum moralischen Kontraktualismus. Berlin, 97-120. ISBN 978-3-11-020460-5.

Ferber, Rafael (2003). Nachruf auf Henri Lauener. Kant-Studien, 94:403-404.

Baer, Josette. National emancipation – not the making of Slovakia. Ľudovít Štúr’s conception of the Slovak nation. In: Postcommunist Occasional Papers, 2, 2003.

Glock, Hans Johann (2003). Neural representationalism. Facta Philosophica, 5(1):147-171.

Halbig, Christoph (2003). Normative Gründe. Neue Beiträge zur Theorie praktischer Vernunft (II). Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 51(1):133-149.

Ferber, Rafael (2003). Philosophische Grundbegriffe 2, Mensch, Bewusstsein, Leib und Seele, Willensfreiheit, Tod. München. ISBN 978-3-406-49462-8.

Glock, Hans Johann (2003). Quine and Davidson on language, thought and reality. Cambridge. ISBN 978-0-5218-2180-3.

Glock, Hans Johann (2003). Review of: Donald Davidson, Subjective, Intersubjective, Objective. Philosophical Investigations, 26(4):348-360.

Cheneval, Francis (2003). Review of: Klaus Steigleder: Kants Moralphilosophie. Die Selbstbezüglichkeit reiner praktischer Vernunft. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 50(3):575-578.

Halbig, Christoph (2003). Review: Frederick Neuhouser, Foundations of Hegel's Social Theory, in: Frederick Neuhouser (Hg.): Foundations of Hegel's Social Theory. Internationales Jahrbuch des Deutschen Idealismus, 1:298-302.

Marti, Urs (2003). Souveränität und Globalisierung. In: Marti, Urs; Kohler, Georg. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 165-188. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Glock, Hans Johann (2003). Strawson and Analytic Kantianism. In: Glock, H J. Strawson and Kant. Oxford, 15-42. ISBN 0-19-925282-3.

Strawson and Kant. Edited by: Glock, H J. Oxford, 2003. ISBN 0-19-925282-3.

Glock, Hans Johann (2003). The linguistic doctrine revisited. In: Keil, G; Gluer-Pagin, K. Fifty Years of Quine's Two Dogmas. Graz, 143-170. ISBN 90-420-0948-9.

Marti, Urs (2003). Theorien der Internationalen Beziehungen. In: Kohler, G; Marti, U. Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik. Berlin/New York, 62-79. ISBN 978-3-1101-7756-5.

Leist, Anton (2003). Unordnung durch Ethik. Eine letzte Ressource richtig verstehen. Schweizer Monatshefte, 83(10):39-42.

Cheneval, Francis (2003). Wahn und Vernunft beim späten Rousseau. Bulletin der Gesellschaft für hermeneutische Anthropologie und Daseinsanalyse, (1):28-32.

Lotter, Maria-Sibylla (2003). Was für eine Ethik braucht die Wissenschaft? Einige Betrachtungen zu Klaus Günters Unterscheidung von Recht und Moral. Rezension zu: Günther, Klaus: Ethische Kontrolle statt Recht? Regulierungsprobleme des Wissenschaftssystems. In: Becker, Katja; Engelen, Eva-Maria; Vec, Milos. Ethisierung - Ethikferne : wie viel Ethik braucht die Wissenschaft? Berlin, 207-216. ISBN 3-05-003855-1.

Leist, Anton (2003). Was könnte an Drogen gut sein? In: Kaufmann, M. Recht auf Rausch und Selbstverlust durch Sucht. Frankfurt, 265-288. ISBN 978-3-631-39596-7.

Leist, Anton (2003). What makes bodies beautiful. Journal of Philosophy and Medicine, 28(2):187-219.

Wittgenstein and Quine. Edited by: Arrington, R; Glock, H J. Londen/New York, 1996, 2003. ISBN 978-0-4153-4904-8.

Glock, Hans Johann (2003). Wittgensteins Wahrheitsauffassung: ein Gespräch mit dem Wittgenstein-Experten Hans-Johann Glock. Information Philosophie, 4:125-128.

Cheneval, Francis (2003). Éducation nationale, éducation cosmopolitique: regards sur Rousseau et Kant. In: Ferry, Jean-Marc; Libois, Boris. Pour une éducation postnationale. Bruxelles, 55-65. ISBN 978-2-8004-1308-2.

Cheneval, Francis. Welches Vorbild für die Europäische Union? Ein kosmopolitischer Blick auf Europa. In: NZZ, 261, 9 November 2002, p.81.

Cheneval, Francis (2002). Gemeinwohl durch Gier? – Betrachtungen zu Mandevilles Paradox. Agora. Das Philosophiemagazin, 04:20-21.

Glock, Hans Johann (2002). A philosophical liberator. Nature, 417:900-901.

Glock, Hans Johann (2002). Review: R. Nozick: Invariances: The structure of the objective world. Nature, 417:900-901.

Cheneval, Francis (2002). Ist Friedenspolitik auch Interessenpolitik? In: Swisspeace Annual Conference 2002, Konolfingen, June 2002 - June 2002, 21-28.

Carron Faivre, Delphine (2002). La quenouille ou la plume? Marguerite de Navarre, la reine “ignorante” écrivant. Une prise de parole féminine et laïque dans l’humanisme français du XVIe siècle. Boèce - Revue romande des sciences humaines, 3:80-97.

Glock, Hans Johann (2002). "Clarity" is not enough! In: Haller, R; Puhl, K. Wittgenstein and the Future of Philosophy. Wien, 81-98. ISBN 3-2090-4065-6 .

Glock, Hans Johann (2002). A correspondence theory of truth? In: Frascolla, P. Tractatus logico-philosophicus: Sources, Themes, Perspectives. Potenza, 52-74.

Halbig, Christoph (2002). Anerkennung. In: Düwell, Marcus; Hübenthal, Christoph; Werner, Micha H. Handbuch Ethik. Stuttgart, 297-301. ISBN 3-476-01749-4.

Leist, Anton (2002). Angewandte Ethik und öffentlicher Vernunftgebrauch. In: Schmücker, R; Steinvorth, U. Gerechtigkeit und Politik. Philosophische Perspektiven. Berlin, 135-150. ISBN 3-05-003654-0.

Marti, Urs (2002). Auf der Suche nach dem Politischen (Besprechung neuerer Arendt-Literatur). Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 5:806-812.

Berthold, Jürg (2002). Bruchloses Glück? Moralphilosophische Überlegungen zum gelingenden Leben. In: Schärer, Kurt; Sonderegger, Erwin. Brüche, Torsi, Unvollendetes. Über das Fragmentarische in Leben, Kunst und Wissenschaft. Zürich, 207-224. ISBN 978-3-0340-0570-8.

Schaber, Peter; Anwander, Norbert (2002). Communitarian values. Oxford, EOLSS Publishers.

Terrier, Jean (2002). Culture et types de l'action sociale. Revue Européenne Des Sciences Sociales, LX(122):141-153.

Glock, Hans Johann (2002). Der Neukantianismus und die Analytische Philosophie. In: Alexy, R; Meyer, L H; Paulsen, S L; Sprenger, G. Neukantianismus und Rechtsphilosophie. Baden-Baden, 499-513. ISBN 978-3-7890-8197-2.

Schulthess, Peter; Imbach, Ruedi (2002). Die Philosophie im lateinischen Mittelalter. Ein Handbuch mit einem bio‐bibliographischen Repertorium. Zürich, 1996, 2000. ISBN 978-3-7608-1218-2.

Glock, Hans Johann (2002). Does ontology exist? Philosophy, 77(2):235-256.

Schulthess, Peter; Rohrbach, Rudolf (2002). Einleitung zu: Augustinus, De magistro – Der Lehrer. In: Fuhrer, Therese. Augustinus: De magistro – Der Lehrer. Paderborn, 26-96. ISBN 978-3-506-71021-5.

Leist, Anton (2002). Frühes menschliches Leben zwischen Interessen und Identität. Rezension von J. McMahan: The Ethics of Killing. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 50(6):993-997.

Schaber, Peter; Anwander, Norbert; Bachmann, Andreas; Rippe, Klaus Peter (2002). Gene patentieren. Eine ethische Analyse. Paderborn. ISBN 978-3-89785-272-3.

Leist, Anton (2002). Gleichheit in Grenzen statt Altersrationierung. In: Gutmann, T; Schmidt, V H. Rationierung und Allokation im Gesundheitswesen. Weilerswist, 155-177. ISBN 978-3-934730-59-5.

Marti, Urs (2002). Globale Gerechtigkeit: Grenzen des liberalen Freiheitsprinzips. Widerspruch. Beiträge zur sozialistischen Politik, 42:5-16.

Baer, Josette (2002). Historic roots of eastern European backwardness. Rezension zu: Goehrke, Carsten und Seraina Gilli, Hrsg.. Transformation und historisches Erbe in den Staaten des europäischen Ostens. East Central Europe, 29(1-2):345-348.

Schaber, Peter; Hoyningen-Huene, Paul (2002). Incommensurability of knowledge: theories and values. Oxford, EOLSS Publishers.

Marti, Urs (2002). Kampf der Kulturen - ein Mythos des 21. Jahrhunderts? terra cognita. Schweizer Zeitschrift zu Integration und Migration, 1:40-44.

Carron Faivre, Delphine (2002). Le grenouille ou la plume? Marguerite de Navarre, la reine 'ignorante' écrivant. Une prise de parole féminine et laïque dans l'humanisme français du XVIe siècle. Boèce - Revue romande des sciences humaines:80-97.

Terrier, Jean (2002). Le processus d'"autonomisation' des universitées suisses. Principes et problèmes. Carnet de Bord, 4:13-21.

Glock, Hans Johann (2002). Ludwig Wittgenstein: Tractatus Logico-Philosophicus. The essence of representation. In: Gracia, J J E; Reichenberg, G M; Schumacher, B N. The Classics of Western Philosophy. A reader's guide. Oxford, 474-485. ISBN 978-0-6312-3611-5.

Baer, Josette (2002). Machiavelli in Bulgaria? On intellectual history in the Balkans. Bulgarian Studies Association Newsletter, 32(2):7-10.

Brungs, Alexander (2002). Metaphysik der Sinnlichkeit. Das System der Passiones Animae bei Thomas von Aquin. Halle a.d. Saale. ISBN 978-3-929 887-31-0.

Halbig, Christoph (2002). Motivierende Gründe. Neue Beiträge zur Theorie praktischer Vernunft. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 50(6):961-972.

Schaber, Peter (2002). Naturalistischer Fehlschluss. In: Düwell, Marcus. Handbuch Ethik. Stuttgart, 437-440. ISBN 978-3-476-02388-9.

Rother, Wolfgang (2002). Nur Wesentliches, aber auch nach Möglichkeit alles Wesentliche in concisester Form. Zum alten und neuen Grundriß der Geschichte der Philosophie. Archiv für Geschichte der Philosophie, 84(2):232-241.

Halbig, Christoph (2002). Objektives Denken. Erkenntnistheorie und Philosophy of Mind in Hegels System. Stuttgart-Bad Cannstatt. ISBN 978-3-772822032.

Glock, Hans Johann (2002). Ontologie - gibts das wirklich? In: Nimtz, C; Beckermann, A. Argument und Analyse. Paderborn, 436-447.

Cheneval, Francis. Philosophie in weltbürgerlicher Bedeutung. Über die Entstehung und die philosophischen Grundlagen des supranationalen und kosmopolitischen Denkens der Moderne. 2002, University of Zurich, Faculty of Arts.

Marti, Urs (2002). Politik - anmassend oder ohnmächtig? disP - The Planning Review, 3(150):35-40.

Glock, Hans Johann (2002). Review of: J. Genova: Wittgenstein: A way of seeing. Mind, 111(441):107-111.

Kalhat, Javier (2002). Review: Christopher New, Philosophy of Literature: An Introduction. Philosophy Today, 15(40):8.

Halbig, Christoph (2002). Review: Philippa Foot, Natural Goodness. Philosophischer Literaturanzeiger, 55:81-85.

Halbig, Christoph (2002). Review: Terry Pinkard, Hegel. A Biography. Zeitschrift für philosophische Forschung, 56:146-149.

Schulthess, Peter (2002). Rezension zu: Aertsen, Jan/Emery, Kent/Speer, Andreas (Hg.). Nach der Verurteilung von 1277, Berlin/New York 2001. Theologische Literaturzeitung, 127:193-196.

Brungs, Alexander (2002). Rezension: Anonymus (Johann Joachim Müller): De imposturis religionum (De tribus impostoribus), kritisch hrsg. und kommentiert von Winfried Schröder, Stuttgart-Bad Cannstatt 1999. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 49:502-505.

Mudroch, Vilem (2002). Rezension: Malzkorn, Wolfgang: Kants Kosmologie-Kritik. Eine formale Analyse der Antinomielehre. Kant-Studien, 93:253-257.

Marti, Urs (2002). Techniques de soi, techniques de domination et pratiques identitaires dans la culture stalinienne. Remarques sur la valeur analytique d’un concept de Foucault. In: Studer, Brigitte; Unfried, Berthold; Herrmann, Irène. Parler de soi sous Staline. La construction identitaire dans le communisme des années trente. Paris, 35-47.

Ferber, Rafael (2002). The absolute Good and the human goods. In: Reale, Giovanni; Scolnicov, Samuel. New Images of Plato. Dialogues on the Idea of the Good. St. Augustin, 187-196.

Glock, Hans Johann (2002). The development of Wittgenstein's philosophy. In: Glock, H J. Wittgenstein: A Critical Reader. Malden, 1-25. ISBN 978-0-6311-9437-8.

Abbt, Christine (2002). Versuch eines Entwurfs eines diskursgeleiteten Kohärenzmodells. In: Christensen, Birgit. Wissen Macht Geschlecht. Philosophie und die Zukunft der "condition féminine". Zürich, 257-264. ISBN 978-3-0340-0525-8.

Schaber, Peter (2002). Was ist ein gutes Leben? In: Laufhütte, Hartmut; Lüdeke, Reinar. Werte, Wohlfahrt und das gute Leben. Philosophen und Ökonomen im Ethik-Diskurs. Berlin, 33-46. ISBN 978-3-428-10878-7.

Glock, Hans Johann (2002). Wie wichtig ist Erkenntnistheorie? Zeitschrift für Philosophische Forschung, 56(1):96-117.

Lotter, Maria-Sibylla (2002). Zur Konstitution von Personen durch Zuschreibung von Handlungen und Unterlassungen. Lotter - Eine Kritik individualistischer Person- und Zuschreibungstheorien aus quasi-wittgensteinscher Perspektive. In: Austrian Ludwig Wittgenstein Society. Personen. Ein Interdisziplinärer Dialog. 25. Internationales Wittgenstein Symposium. Kirchberg am Wechsel, 148-150.

Halbig, Christoph (2002). Ökonomik: Amputation der Ethik mit fragwürdigen Mitteln. Kritische Anmerkungen zu Karl Homanns Neubegründung der Ethik. In: Fonari, Alexander; Nacke, Stefan. Wirtschaftsethik im Diskurs: eine kritische Auseinandersetzung mit Karl Homann. Münster, 67-75. ISBN 3-8258-6049-3.

Schaber, Peter. Die Würde des Embryos. In: Neue Zürcher Zeitung, 542090, 5 September 2001, p.15.

Schaber, Peter (2001). Genetik, Ethik und Biopolitik. DU: Die Zeitschrift der Kultur:65-67.

Cheneval, Francis (2001). Auseinandersetzungen um die civitas maxima in der Nachfolge Christian Wolffs. Studia Leibnitiana, 33(2):125-144.

Baer, Josette (2001). Aussenpolitik Mazedoniens. In: Baer, Josette; Bellers, J; Benner, T; Gerke, I M. Handbuch der Aussenpolitik von Afghanistan bis Zypern. München, 170-174. ISBN 978-3-4862-4848-7.

Mudroch, Vilem (2001). Bernhard Sannig. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 374-380. ISBN 3-7965-1035-3.

Baer, Josette (2001). Boxing and politics in Slovakia: mečiarism – roots, theory and practice. Democratisation, 8(2):97-116.

Baer, Josette (2001). Buchrezension zu: Procter, Nicholas, G.: Serbian Australians in the Shadow of the Balkan War. Aldershot: Ashgate, 2000. Ethnic Conflict Research Digest, 4(2):online.

Glock, Hans Johann (2001). Cambridge, Jena or Vienna - the roots of the Tractatus. In: Shanker, S; Kilfoyle, D. Ludwig Wittgenstein : Critical Assessments of Leading Philosophers. Second Series. London/New York, 31-50. ISBN 0-415-14918-5.

Leist, Anton (2001). Chancengleichheit in der Medizin. In: Koller, P. Gerechtigkeit im politischen Diskurs der Gegenwart. Wien, 303-326. ISBN 978-3-8516-5509-4.

Cheneval, Francis (2001). Chiens et chats dans la philosophie occidentale. In: Birrer, Sibylle; Ganzoni, Annetta; Lathion, Marie-Thérèse; Weber, Ulrich. Chiens & chats littéraires. Carouge, 161-174. ISBN 2-88182-442-0.

Marti, Urs (2001). Das liberale Autonomieprinzip in einer sich verändernden Welt. In: Angehrn, E; Baertschi, B. Gedächtnis und Voraussicht. Basel, 143-159. ISBN 978-3-258-06415-4.

Rother, Wolfgang (2001). Die Hochschulen in der Schweiz. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 17. Jahrhunderts. Basel, 447-474. ISBN 978-3-7965-1035-9.

Halbig, Christoph; Quante, Michael; Siep, Ludwig (2001). Direkter Realismus. Bemerkungen zur Aufhebung des alltäglichen Realismus bei Hegel. In: Schumacher, Ralph. Idealismus als Theorie der Repräsentation? Paderborn, 147-163. ISBN 3-89785-137-7.

Mandeville, Bermard de; Jauch, Ursula Pia (2001). Eine Bescheidene Streitschrift für öffentliche Freudenhäuser oder ein Versuch über die Hurerei, wie sie jetzt im Vereinigten Königreich praktiziert wird. München. ISBN 3-446-19989-6.

Mudroch, Vilem (2001). Einleitung zu Kapitel 1. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 5. ISBN 3-7965-1035-3.

Mudroch, Vilem (2001). Einleitung zu Kapitel 2. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 145-146. ISBN 3-7965-1035-3.

Mudroch, Vilem (2001). Einleitung zu Kapitel 8. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 901-902. ISBN 3-7965-1035-3.

Schaber, Peter (2001). Ethischer Pluralismus. Zur Moralphilosophie von W. D. Ross. Handlung-Kultur-Interpretation. Zeitschrift für Sozial- und Kulturwissenschaften, 2:228-245.

Glock, Hans Johann (2001). Frege, Gottlob. In: Arrington, R L. A Companion to the Philosophers. Oxford, 253-260. ISBN 978-0-631-22967-4.

Brungs, Alexander (2001). Holzwege. Abaelard und das "Religionsgespräch". In: Kulenkampff, Jens; Spitzley, Thomas. Von der Antike bis zur Gegenwart. Erlanger Streifzüge durch die Philosophie. Erlangen/Jena, 45-60. ISBN 978-3-7896-0659-5.

Jauch, Ursula Pia (2001). Homo ludens. Der Mensch, ein Spieler. Zürich.

Halbig, Christoph; Vieth, Andreas (2001). How (not) to pity those far away: universalism and the emotions. In: Kallhoff, Angela. Martha C. Nussbaum: ethics and political philosoph. Münster, 53-64. ISBN 3-8258-4881-7.

Intentionality and Language. Edited by: Glock, H J. Oxford, 2001.

Glock, Hans Johann (2001). Investigations §128: Theses in philosophy and undogmatic procedure. In: Shanker, S; Kilfoyle, D. Ludwig Wittgenstein: critical assessments. London/New York, 52-67.

Mudroch, Vilem (2001). Johann Baptista van Helmont. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 26-39. ISBN 3-7965-1035-3.

Mudroch, Vilem (2001). Joseph Priestley on morals and economics: reconciling the quest for virtue with the pursuit of wealth. Enlightenment and Dissent, 20:45-87.

Schulthess, Peter (2001). Kontext und Signifikation: Logik und Grammatik im Mittelalter. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 48(3):328-361.

Mudroch, Vilem (2001). Leben. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 1008-1022. ISBN 3-7965-1035-3.

Schulthess, Peter (2001). Leibniz: Erkenntnislehre, Logik und Charakteristik. In: Holzhey, H; Schmidt-Biggemann, W. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Nord‐ und Ostmitteleuropa. Basel, 1047-1064. ISBN 978-3-7965-1035-9 .

Mudroch, Vilem (2001). Leibniz: Primärliteratur. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 999-1007. ISBN 3-7965-1035-3.

Mudroch, Vilem (2001). Ludwig Babenstuber. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 365-370. ISBN 3-7965-1035-3.

Leist, Anton (2001). Organgewinnung als Gegenstand sozialer Gerechtigkeit. In: Köchler, H. Transplantationsmedizin und personale Identität: Medizinische, ethische, rechtliche und theologische Aspekte der Organverpflanzung. Frankfurt am Main, 55-72. ISBN 978-3-631-38363-6.

Terrier, Jean (2001). Pouvoir législativ, opinion publique et participation politique dans la "Philosophie du droit" de Hegel. Revue Française d'Histoire des Idées Politiques, 13:57-72.

Rother, Wolfgang (2001). Preface. In: Rother, Wolfgang; Feingold, Mordechai; Freedman, Joseph S. The Influence of Petrus Ramus. Studies in Sixteenth and Seventeenth Century Philosophy and Sciences. Basel, 7-8. ISBN 978-3-7965-1560-6.

Rother, Wolfgang (2001). Ramus and Ramism in Switzerland. In: Rother, Wolfgang; Feingold, Mordechai; Freedman, Joseph S. The Influence of Petrus Ramus. Studies in Sixteenth and Seventeenth Century Philosophy and Sciences. Basel, 9-37. ISBN 978-3-7965-1560-6 .

Cheneval, Francis (2001). Review of: Cohen, Hermann. Commentaire de la Critique de la raison pure de Kant. Revue de théologie et de philosophie, 133:517.

Baer, Josette (2001). Rezension zu: Ackermann, Alice. Making Peace Prevail: Preventing Violent Conflict in Macedonia. Syracuse: Syracuse University Press, 2000. Ethnic Conflict Research Digest, 4(1):online.

Baer, Josette (2001). Rezension zu: Bird, Colin - The myth of liberal individualism. Cambridge: Cambridge University Press, 1999. Ethical Theory and Moral Practice, 4(2):191-192.

Marti, Urs (2001). Rezension zu: Ottmann, Henning: Philosophie und Politik bei Nietzsche, 2. Auflage, de Gruyter, 1999. Zeitschrift für Politik, 48(3):329-330.

Schulthess, Peter (2001). Rezension zu: Perler, Dominik/Rudolph, Ulrich: Occasionalismus. Theorien der Kausalität im arabisch-islamischen und im europäischen Denken. Studia Philosophica, 60:297-302.

Mudroch, Vilem (2001). Rezension: Griswold, Charles L., Jr.: Adam Smith and the Virtues of Enlightenment. Ethical Theory and Moral Practice, 4:87-90.

Mudroch, Vilem (2001). Schulphilosophie in Prag. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 347-360. ISBN 3-7965-1035-3.

Glock, Hans Johann (2001). Sense and meaning in Frege and the tractatus. In: Oliveri, Gianluigi. From the tractatus to the tractatus and other essays. Frankfurt am Main, 348-360. ISBN 978-3-631-36350-8.

Cheneval, Francis (2001). Spinozas Philosophie der internationalen Beziehungen. In: Senn, Marcel; Walther, Manfred. Ethik, Recht und Politik bei Spinoza. Zürich, 195-205. ISBN 978-3-7255-4212-3.

Glock, Hans Johann (2001). Strawson, Peter Frederick. In: Arrington, R L. A Companion to the Philosophers. Oxford, 524-528. ISBN 978-0-631-22967-4.

Marti, Urs (2001). Techniken des Selbst. Schweizerisches Bundesarchiv. Dossier, 13:37-47.

The influence of Petrus Ramus. Studies in sixteenth and seventeenth century philosophy and sciences. Edited by: Rother, Wolfgang; Feingold, Mordechai; Freedman, Joseph S. Basel, 2001. ISBN 978-3-7965-1560-6.

Halbig, Christoph (2001). Theismus und Rationalität, Teil 1. Zeitschrift für philosophische Forschung, 55(2):277-296.

Halbig, Christoph (2001). Theismus und Rationalität, Teil 2. Zeitschrift für philosophische Forschung, 55(3):441-461.

Rother, Wolfgang (2001). Universitätsphilosophie. In: Ritter, Joachim; Gründer, Karlfried; Gabriel, Gottfried. Historisches Wörterbuch der Philosophie. Basel, 218-220. ISBN 978-3-7965-0115-9.

Mudroch, Vilem (2001). Valerianus Magni. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm. Grundriss der Geschichte der Philosophie. Philosophie des 17. Jh. Basel, 381-390. ISBN 3-7965-1035-3.

Vers de nouvelles dominations dans le travail? Sur le sens de la crise. Edited by: Terrier, Jean; Poltier, Hugues. Lausanne, 2001. ISBN 2-601-03281-2.

Halbig, Christoph (2001). Wahrheitstheorie und Geschichtsphilosophie bei Hegel. In: Quante, Michael; Rózsa, Erzsébet. Vermittlung und Versöhnung: die Aktualität von Hegels Denken für ein zusammenwachsendes Europa. Münster, 105-125. ISBN 3-8258-4530-3.

Lotter, Maria-Sibylla (2001). What could be the point in speculating on God´s personality? In: Crosby, Donald A.; Hardwick, Charles D.. Religion in a pluralistic age : proceedings of the Third International Conference on Philosophical Theology. New York, 247-262. ISBN 0-8204-5031-6.

Glock, Hans Johann (2001). Wittgenstein and Quine: mind, language and behaviour. In: Schroeder, S. Wittgenstein and Contemporary Philosophy of Mind. Basingstoke, 3-23. ISBN 978-0-3339-1871-5.

Glock, Hans Johann (2001). Wittgenstein and reason. In: Klagge, J. Wittgenstein: Biography and Philosophy. Cambridge, 195-220. ISBN 978-0-5210-0868-6.

Wittgenstein: a critical reader. Edited by: Glock, H J. Oxford, 2001. ISBN 978-0-631-19437-8.

Baer, Josette (2001). Zheliu Zhelev’s claim for democracy – Hannah Arendt in Bulgaria? Hannah Arendt Newsletter, (5):35-37.

Cheneval, Francis (2001). Über die projektive Selbstimplikation der Geschichtsphilosophie als Hermeneutik politischen Handelns. Anmerkungen zu Kant. In: Angehrn, Emil; Baertschi, Bernard. Gedächtnis und Voraussicht. Basel, 127-141. ISBN 978-3-258-06415-6.

"Die Erfahrungen, die wir machen, sprechen gegen die Erfahrungen, die wir haben". Über Formen der Erfahrung in den Wissenschaften. Edited by: Lotter, Maria-Sibylla. Berlin, 2000. ISBN 978-3-428-10096-5.

Halbig, Christoph; Quante, Michael (2000). Absolute Subjektivität. Selbstbewusstsein als Prinzip im deutschen Idealismus. In: Gniffke, Franz; Herold, Norbert. Klassische Fragen der Philosophiegeschichte II: Neuzeit und Moderne. Münster, 83-104. ISBN 978-3-8258-4954-6.

Glock, Hans Johann (2000). Animals, thoughts and concepts. Synthese, 123(1):35-64.

Baer, Josette (2000). Balkan tides: Macedonia - a Nation lacking nationalism? ASEN Bulletin, (18):3-12.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Demokratie. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 215-217. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Deutsch, der Deutsche. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 217-218. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Europa und Europäer. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 221-222. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Grosse Politik. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 248-250. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Krieg, Kampf. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 266. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Politik. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 422-423. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Marti, Urs (2000). Begriffe, Theorien, Metaphern: Staat. In: Ottmann, H. Nietzsche-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart, Weimar, 331-333. ISBN 978-3-4760-1330-9.

Baer, Josette (2000). Buchrezension zu: Mark Biondich, Stjepan Radić, the croat peasant party, and the politics of mass mobilization, 1904-1928. Toronto: University of Toronto Press, 2000. Canadian Slavonic Papers, 42(4):585-586.

Baer, Josette (2000). Buchrezension zu: Todorova, Maria: Imagining the Balkans. Oxford: Oxford University Press, 1997. Nations and Nationalism, 6(3):470-472.

Leist, Anton; Hollande, A (2000). Conceptualising Sustainability. Cambridge, Cambridge Research for the Environment.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Das individuelle Gesetz. Simmels Kritik an der kantischen Moralphilosophie. Kant-Studien, 91(2):178-203.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Der Erfahrungsbegriff in der Ethnologie. In: Lotter, Maria-Sibylla; Hampe, Michael. "Die Erfahrungen, die wir machen, sprechen gegen die Erfahrungen, die wir haben" : über Formen der Erfahrung in den Wissenschaften. Berlin, 169-194. ISBN 3-428-10096-4 .

Leist, Anton (2000). Die gute Handlung. Eine Einführung in die Ethik. Berlin. ISBN 978-3-05-003418-8.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Die vernünftige Person : Zu den erkenntnistheoretischen Voraussetzungen von Verantwortung bei Locke und den afrikanischen Barotse. Evangelische Theologie, 60(1):41-60.

Lotter, Maria-Sibylla; Hampe, Michael (2000). Enttäuschende Erfahrungen. In: Lotter, Maria-Sibylla; Hampe, Michael. "Die Erfahrungen, die wir machen, sprechen gegen die Erfahrungen, die wir haben" : über Formen der Erfahrung in den Wissenschaften. Berlin, 7-26. ISBN 3-428-10096-4 .

Berthold, Jürg (2000). Existenzphilosophie - eine Einführung. In: Berthold, Jürg. Existenzphilosophie heute. Zürich, 7-29. ISBN 78-3-905314-04-5.

Existenzphilosophie heute. Edited by: Berthold, Jürg. Zürich, 2000. ISBN 978-3-905314-04-5.

Glock, Hans Johann (2000). Forms of life: back to basics. In: Neumer, Katalin. Das Verstehen des Anderen. Frankfurt am Main, 61-84. ISBN 3-631-36348-6.

Leist, Anton (2000). Genetische Gerechtigkeit. In: Schmidke, J. Guter Rat ist teuer. Was kostet die Humangenetik? München, 12-42.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Gesetze und Personen: über die Erkenntnis und Distanzierung von sozialen und kulturellen Regeln. Kassel.

Baer, Josette (2000). Imagining membership: the conception of Europe in the political thought of Thomas G.Masaryk and Václav Havel. Studies in East European Thought, 52(3):203-226.

Glock, Hans Johann (2000). Imposters, bunglers and relativists. In: Peters, S; Biddiss, M; Roe, I. The Humanities in the New Millennium. Tübingen, 249-269. ISBN 978-3-7720-2415-3.

Cheneval, Francis (2000). Review of: Steven Hicks, International law and the possibility of a just world order. An Essay on Hegel’s Universalism (Amsterdam: Rodopi 1999). Ethical Theory and Moral Practice, 3(4):457-459.

Cheneval, Francis (2000). Review of: Thomas Hobbes. Les Questions concernant la liberté, la nécessité et le hasard (controverse avec Bramhall II), introduction, notes, glossaire et index par L. Foisneau, traduction par L. Foisneau et F. Perronin (Paris: Vrin 1999). Revue de Theologie et de Philosophie, 132(2):200-201.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Selbstgeschaffene Personen. In: Holm-Hadulla, Rainer M. Kreativität. Berlin, 245-282. ISBN 3-540-67757-7.

Pfisterer, C C (2000). The Real Nature of Kripke's Paradox. Wiener Linguistische Gazette, 64-65:81-98.

Cheneval, Francis (2000). The reception of Rousseau’s political thought by Zurich’s “Patriots”. In: Böhler, Michael; Hofmann, Etienne; Reill, Peter H; Zurbuchen, Simone. Republikanische Tugend. Ausbildung eines Schweizer Nationalbewusstseins und Erziehung eines neuen Bürgers. Genf, 425-445. ISBN 2-05-101828-6.

Schaber, Peter; Rippe, Klaus Peter; Balzer, Philipp (2000). Two concepts of dignity for humans and non-human organisms in the context of genetic engineering. Journal of Agricultural and Environmental Ethics, 1:7-27.

Baer, Josette (2000). Two perspectives of totalitarianism. Comparing the theories of Zheliu Zhelev and Hannah Arendt. East Central Europe-L’Europe du Centre-Est-Mitteleuropa: Eine wissenschaftliche Zeitschrift, 27(2):69-86.

Cheneval, Francis (2000). Ulrich Huber. In: Holzhey, Helmut; Schmidt-Biggemann, Wilhelm; Mudroch, Vilem. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation, Nord- und Ostmitteleuropa. Basel, 849-853. ISBN 978-3-7965-1035-9.

Schaber, Peter (2000). Universale und objektive Werte. In: Endreß, Martin; Roughley, Neil. Anthropologie und Moral. Philosophische und soziologische Perspektiven. Würzburg, 341-358. ISBN 978-3-8260-1757-5.

Halbig, Christoph; Hansberger, Andreas; Quante, Michael (2000). Which reality for values? In: Willascheck, Marcus. John McDowell: reason and nature. Münster, 81-89. ISBN 3-8258-4414-5.

Baer, Josette (2000). Who, why and how: assessing the legitimacy of secession. Swiss Political Science Review, 6(3):45-69.

Glock, Hans Johann (2000). Wie kam die Bedeutung zur Regel? Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 48(3):429-447.

Schaber, Peter (2000). Wie rational ist die Moral? Ethik und Sozialwissenschaften, 1:54-55.

Lotter, Maria-Sibylla (2000). Wittgenstein on the sinister and dreadful in alien practices. In: Neumer, K. Das Verstehen des Anderen. Frankfurt, 85-103. ISBN 3-631-36348-6.

Mudroch, Vilem. Kants letzte Arbeit. Ein Kongress in Lausanne. In: Neue Zürcher Zeitung, 253, 30 October 1999, p.65.

Halbig, Christoph. Review: Lawrence Becker, A New Stoicism. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30 June 1999, p.54.

Globalisation économique et systèmes de formation en Suisse. Edited by: Terrier, Jean; Carton, Michel; Hanhart, Siegfried; Perez, Soledad. Genf, 1999.

Schulthess, Peter (1999). "Nützt es nichts, so schadet es nichts". Die Klugheit des Glaubens. Pascals Wette. DU: Die Zeitschrift der Kultur, 692:32-f.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). A. N. Whitehead: Adventures of Ideas. In: Volpi, Franco; Koettnitz, Maria. Grosses Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 1674-1575. ISBN 3-520-82901-0.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). A. N. Whitehead: Process and Reality. In: Volpi, Franco; Koettnitz, Maria. Grosses Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 1576-1577. ISBN 3-520-82901-0.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). A. N. Whitehead: Religion in the Making. In: Volpi, Franco; Koettnitz, Maria. Grosses Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 1577. ISBN 3-520-82901-0.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). A. N. Whitehead: Symbolism. In: Volpi, Franco; Koettnitz, Maria. Grosses Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 1577-1578. ISBN 3-520-82901-0.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). A.N. Whitehead: The Concept of Nature. In: Volpi, Franco; Koettnitz, Maria. Grosses Werklexikon der Philosophie. Stuttgart, 1575-1576. ISBN 3-520-82901-0.

Schaber, Peter (1999). Against Preferences. In: Meggle, Georg; Steinacker, P. Analyomen 3, Proceedings of the 3rd Conference "Perspectives in Analytical Philosophy". Berlin, 626-632.

Glock, Hans Johann (1999). Animal minds: conceptual problems. Evolution and Cognition, 5(2):174-188.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). Anomie und Autonomie in der französischen Sozialphilosophie der Jahrhundertwende. Zeitschrift für Philosophische Forschung, 53:236-258.

Jauch, Ursula Pia (1999). Beat Fidel Zurlauben, 1720-1799, Söldnergeneral und Büchernarr. Zürich. ISBN 3-85823-758-2.

Baer, Josette (1999). Buchrezension zu: Bozoki, Andràs: Politics and intellectuals in Central Europe. Budapest: CEU Press, 1999. Nations and Nationalism, 5(4):580-582.

Schaber, Peter; Rippe, Klaus Peter (1999). Democracy and environmental decision-making. Environmental Values, 1:75-88.

Cheneval, Francis (1999). Der präsumtiv vernünftige Konsens der Menschen und Völker – Christian Wolffs Theorie der civitas maxima. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 85(4):563-580.

Schulthess, Peter (1999). Die Bedeutung von Bedeutung. Ein Annäherungsversuch aus frühscholastischen Quellen. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 46(3):388-418.

Schaber, Peter (1999). Gibt es auf normative Fragen richtige Antworten? In: Rippe, Klaus Peter. Angewandte Ethik in der pluralistischen Gesellschaft. Freiburg i. Ue., 131-142. ISBN 978-3-7278-1175-3.

Glock, Hans Johann (1999). Habermas, Jürgen. In: Sandford, J. Encyclopedia of Contemporary German Culture. London, 272-274. ISBN 978-0-4152-6352-8.

Marti, Urs (1999). Michel Foucault. München. ISBN 9783406455438.

Schaber, Peter (1999). Normative Handlungsgründe. Analyse & Kritik, 1:25-40.

Normenbegründung und Normenentwicklung in Gesellschaft und Recht. Edited by: Lotter, Maria-Sibylla. Baden-Baden, 1999. ISBN 978-3-7890-6079-3.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). Normenwandel und Normenbegründung in Gesellschaft und Recht. In: Lotter, Maria-Sibylla. Normenbegründung und Normenentwicklung in Gesellschaft und Recht. Baden-Baden, 9-22. ISBN 978-3-7890-6079-3.

Glock, Hans Johann (1999). P.M.S. Hacker, Wittgenstein's Place in Twentieth Century Analytic Philosophy, and R. Mond and A. Palmer (eds), Bertrand Russell and the Origins of Analytic Philosophy. European Journal of Philosophy, 7(3):361-367.

Glock, Hans Johann (1999). Philosophy. In: Sandford, J. Encyclopedia of Contemporary German Culture. London, 477-480. ISBN 978-0-4152-6352-8.

Glock, Hans Johann (1999). Review: B. McGuinness/G.H. von Wright (eds.): Ludwig Wittgenstein: Cambridge Letters. International Journal of Philosophical Studies, 7:132-135.

Halbig, Christoph (1999). Review: Kenneth R. Westphal, Hegel, Hume und die Identität wahrnehmbarer Dinge. Philosophischer Literaturanzeiger, 52:29-33.

Glock, Hans Johann (1999). Schopenhauer and Wittgenstein: representation as language and will. In: Janaway, C. The Cambridge Companion to Schopenhauer. Cambridge/New York, 422-458. ISBN 978-0-521-62106-9.

The rise of analytic philosophy. Edited by: Glock, H J. Oxford, 1997, 1999. ISBN 0-631-20086-X.

Schaber, Peter (1999). Value pluralism:: some problems. Journal of Value Inquiry, 33:71-78.

Lotter, Maria-Sibylla (1999). Von der Allmacht zur Ohnmacht des Individuums. Zur Selbstauflösung des ethischen Individualismus um die Jahrhundertwende. In: Lotter, Maria-Sibylla. Normenbegründung und Normenentwicklung in Gesellschaft und Recht. Baden-Baden, 64-86. ISBN 978-3-7890-6079-3.

Glock, Hans Johann (1999). Vorsprung durch Logik: The German Analytic Tradition. In: O'Hear, A. German Philosophy since Kant. Cambridge, 137-166. ISBN 978-0-5216-6782-1.

Glock, Hans Johann (1999). Words and things. Prospect:26-30.

Albert le Grand et sa réception au moyen âge, Hommage à Zénon Kaluza. Edited by: Cheneval, Francis; Imbach, Ruedi; Ricklin, Thomas. Fribourg, 1998.

Cheneval, Francis (1998). Considérations presque philosophiques sur les commentaires de la Politique d’Albert le Grand et de Thomas d’Aquin. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 45(1-3):56-82.

Cheneval, Francis (1998). Dante Alighieri, Convivio. In: Flasch, Kurt. Hauptwerke der Philosophie : Mittelalter. Stuttgart, 352-379. ISBN 978-3-15-008741-1.

Schulthess, Peter (1998). Das Denken Gottes in der gegenwärtigen Philosophie. In: Dalferth, I U; Luibl, H J; Weder, H. Die Wissenschaften und Gott: Ringvorlesung aus Anlass des 60. Geburtstages des Rektors der Universität Zürich, Prof. Dr. Hans Heinrich Schmid. Zürich, 67-82. ISBN 3-907576-05-5.

Rother, Wolfgang; Mudroch, Vilem (1998). Der Gebrauch des Lateins und der Nationalsprachen. In: Schobinger, Jean-Pierre. Grundriss der Geschichte der Philosophie, Die Philosophie des 17. Jahrhunderts. Basel, 49-61. ISBN 978-3-7965-1034-2.

Schulthess, Peter (1998). Deuten wir die Wirklichkeit? Zur Problematik der Interpretation im modelltheoretischen Sinne. Studia Philosophica, 57:55-79.

Schulthess, Peter (1998). Die philosophische Reflexion auf die Methode. In: Schobinger, J P. Allgemeine Themen, Iberische Halbinsel, Italien. Basel, 62-120. ISBN 978-3-7965-1034-2.

Hampe, Michael; König, Peter; Lotter, Maria-Sibylla (1998). Gesetze und Typen der Ordnung in Natur, Gesellschaft und Recht. Dialektik. Zeitschrift für Kulturphilosophie, 2:131-139.

Schaber, Peter (1998). Gründe für eine objektive Theorie menschlichen Wohls. In: Steinfath, Homer. Was ist ein gutes Leben? - Philosophische Reflexionen. Frankfurt a.M., 149-166. ISBN 978-3-518-28923-5.

Glock, Hans Johann (1998). Insignificant others: the mutual predjudices of Anglophone and Germanophone philosophy. In: Brown, C; Fischer-Seidel, T. Cultural Negotiations - Sichtweisen des Anderen. Tübingen, 83-98. ISBN 978-3-7720-2410-8.

Jauch, Ursula Pia (1998). Jenseits der Maschine : Philosophie, Ironie und Ästhetik bei Julien Offray de La Mettrie (1709-1751). München.

Cheneval, Francis (1998). La philosophie et le bonheur de Dante Alighieri. Studia Mediewistyczne, (33):79-96.

Cheneval, Francis (1998). Literalkommentar. In: Imbach, Ruedi. Das Gastmahl, Drittes Buch. Hamburg, 111-431. ISBN 3-7873-1128-9.

Schaber, Peter; Balzer, Philipp; Rippe, Klaus Peter (1998). Menschenwürde vs. Würde der Kreatur. Begriffsbestimmung, Gentechnik, Ethikkommissionen. Freiburg/München. ISBN 978-3-49-547891-2.

Leist, Anton (1998). Nation und Patriotismus in Zeiten der Globalisierung. In: Chwaszcza, C; Kersting, W. Politische Philosophie der internationalen Beziehungen. Frankfurt/München, 365-408. ISBN 978-3-518-28965-5 .

Schulthess, Peter (1998). Ockhams Summa Logicae. In: Flasch, K. Mittelalter. Hauptwerke der Philosophie. Stuttgart, 402-446. ISBN 978-3-15-008741-1.

Philosophische Werke 4,3: Das Gastmahl, Drittes Buch. Edited by: Cheneval, Francis. Hamburg, 1998. ISBN 3-7873-1300-1.

Baer, Josette. Politik als praktizierte Sittlichkeit: zum Demokratiebegriff von Thomas G. Masaryk und Václav Havel. 1998, University of Zurich, Faculty of Arts.

Halbig, Christoph (1998). Review: Peter Schaber, Moralischer Realismus. Philosophischer Literaturanzeiger, 51:235-241.

Mudroch, Vilem (1998). Rezension: Fontius, Martin/Holzhey, Helmut (Hgg.): Schweizer im Berlin des 18. Jahrhunderts. Das Achtzehnte Jahrhundert, 22:222-223.

Mudroch, Vilem (1998). Rezension: Hintikka, Jaakko: La philosophie des mathématiques chez Kant. Kant-Studien, 89:373-374.

Brungs, Alexander (1998). Roland von Cremona O.P., die Geschichte des geistigen Lebens im frühen 13. Jahrhundert und die Definition der Tugend. Roma, magistra mundi. Itineraria culturae medievalis :27-51.

Schaber, Peter Tugendethik. Edited by: Schaber, Peter; Rippe, Klaus Peter. Ditzingen, 1998. ISBN 978-3-15-009740-3.

Glock, Hans Johann (1998). Wittgensteins letzter Wille. In: von Savigny, E. Ludwig Wittgenstein, Philosophische Untersuchungen. Leipzig, 215-237. ISBN 978-3-05-003038-8.

Ferber, Rafael (1998). ´Auf diese Weise nun gebe ich selbst meine Stimme ab´ - Einige Bemerkungen zu Platons später Ideenlehre unter besonderer Berücksichtigung des ´Timaios´. Gymnasium: Zeitschrift für Kultur der Antike und Humanistische Bildung, 105:419-444.

Cheneval, Francis (1997). Das Problem der supranationalen Zwangsgewalt am Beispiel Kants. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 83(2):175-192.

Schulthess, Peter (1997). Der Weg weg von der Metaphysik ‐ ein Rundweg? Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 44(1-3):5-14.

Halbig, Christoph; Kallhoff, Angela; Quante, Michael (1997). Der Übergang vom formalen zum inhaltlichen Egalitarismus. In: Willascheck, Marcus. Ernst Tugendhat: Moralbegründung und Gerechtigkeit. Münster, 69-74. ISBN 3-8258-3496-4.

Saporiti, Katia (1997). Die Sprache des Geistes : Vergleich einer repräsentationalistischen und syntaktischen Theorie des Geistes. Berlin/New York. ISBN 978-3-11-014813-8.

Glock, Hans Johann (1997). Kant and Wittgenstein: philosophy, necessity and representation. International Journal of Philosophical Studies, 5(2):285-305.

Schaber, Peter (1997). Konsequentialismus und der persönliche Standpunkt. In: Meggle, Georg. Analyomen 2 Proceedings of the 2nd Conference "Perspectives in Analytical Philosophy". Berlin, 332-338.

Halbig, Christoph (1997). Making It Explicit by Robert Brandom. Zeitschrift für philosophische Forschung, 51(1):153-157.

Schaber, Peter (1997). Moralischer Realismus. Freiburg/München. ISBN 3-495-47841-8.

Glock, Hans Johann (1997). Philosophy, thought and language. In: Preston, J. Thought and Language. Cambridge, 151-169. ISBN 0-521-58741-7.

Glock, Hans Johann (1997). Radical translation and conceptual relativism. European Legacy, 2:603-608.

Glock, Hans Johann (1997). Relativism and radical interpretation. European Legacy, 2(4):603-608.

Halbig, Christoph (1997). Review: Klaus Peter Rippe, Ethischer Relativismus. Zeitschrift für medizinische Ethik, 43:97-99.

Halbig, Christoph (1997). Review: Klaus Steigleder, Die Begründung des moralischen Sollens. Zeitschrift für medizinische Ethik, 43:95-97.

Glock, Hans Johann (1997). Review: P.M.S. Hacker: Wittgenstein: mind and will. Times Higher Education Supplement:31.

Glock, Hans Johann (1997). Review: Pasquale Frascola: Wittgenstein's Philosophy of Mathematics. Philosophical Quarterly, 47(189):552-555.

Mudroch, Vilem (1997). Rezension: Tharakan, Jacob: Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft. Kant-Studien, 88:334-337.

Leist, Anton (1997). Scham und deutsches Nationalbewusstsein. In: Koller, P; Puhl, K. Aktuelle Fragen politischer Philosophie. Gerechtigkeit in Gesellschaft und Weltordnung. Wien, 369-380. ISBN 978-3-2090-2434-3.

Glock, Hans Johann (1997). Truth without people? Philosophy, 72(279):85-104.

Mudroch, Vilem (1997). Vernunft und Empirie in Kants Naturwissenschaftstheorie. Überlegungen zur Möglichkeit von Paradigmenwechseln bei Kant. In: Schmid, Peter A; Zurbuchen, Simone. Grenzen der kritischen Vernunft. Helmut Holzhey zum 60. Geburtstag. Basel, 290-304. ISBN 978-3-7965-1039-7.

Berthold, Jürg (1997). Über den Lehrer (der Philosophie). In: Höfliger, Jean-Claude. Verflechtungen. Die Textlichkeit des Originären. Aufsätze zur Philosophie für Jean-Pierre Schobinger. Darmstadt, 11-27. ISBN 3-85736-151-4.

Mudroch, Vilem (1996). Rezension: Fellmann, Emil A.: Leonhard Euler. Bulletin. Pro Saeculo Xviii, Societas Helvetica, 8:40-41.

Glock, Hans Johann (1996). A Wittgenstein dictionary. Oxford. ISBN 0-631-18112-1.

Glock, Hans Johann (1996). Abusing use. Dialectica, 50(3):205-223.

Lotter, Maria-Sibylla (1996). Die metaphysische Kritik des Subjekts. Eine Untersuchung von Whiteheads universalisierter Sozialontologie. Hildesheim/Zürich/New York. ISBN 978-3-487-10155-2 .

Cheneval, Francis (1996). Einleitung. In: Imbach, Ruedi. Das Gastmahl, Erstes Buch. Hamburg, XI-CV. ISBN 3-7873-1128-9.

Cheneval, Francis (1996). La réception de la Monarchie de Dante ou Les métamorphoses d’une oeuvre philosophique. Vivarium, 34(2):254-267.

Cheneval, Francis (1996). Literalkommentar. In: Imbach, Ruedi. Das Gastmahl, Erstes Buch. Hamburg, 71-243. ISBN 3-7873-1128-9.

Glock, Hans Johann (1996). Necessity and normativity. In: Sluga, H; Stern, D. The Cambridge Companion to Wittgenstein. Cambridge/New York, 198-225. ISBN 0-521-46025-5.

Glock, Hans Johann (1996). On safari with Wittgenstein, Quine and Davidson. In: Glock, Hans Johann; Arrington, Robert L. Wittgenstein and Quine. London, 177-173. ISBN 978-0-41-509676-8.

Philosophische Werke 4,1: Das Gastmahl, Erstes Buch. Edited by: Cheneval, Francis. Hamburg, 1996. ISBN 3-7873-1298-6.

Cheneval, Francis (1996). Proclus politisé. La réception politique de Proclus au moyen âge tardif. Archiv für Geschichte der Philosophie, 78(1):11-26.

Glock, Hans Johann; Hacker, P M S (1996). Reference and the first person pronoun. Language and Communication, 16(2):95-105.

Glock, Hans Johann (1996). Review of: Frege. By Anthony Kenny. Grazer Philosophische Studien, 52:237-256.

Cheneval, Francis (1996). Review of: «Die Philologen bringen aber den Verstand nicht weiter». Von der Notwendigkeit und Nützlichkeit des Kant-Indexes. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 46(1-3):171-178.

Mudroch, Vilem (1996). Rezension: Reuter, Peter: Kants Theorie der Reflexionsbegriffe. Kant-Studien, 87:222-225.

Mudroch, Vilem (1996). Rezension: Schulze, Stefan: Kants Verteidigung der Metaphysik. Kant-Studien, 87:471-475.

Schottische Aufklärung : a hotbed of genius. Edited by: Mudroch, Vilem; Holzhey, Helmut; Brühlmeier, Daniel. Berlin, 1996. ISBN 978-3-05-002686-2.

Rust, Alois. Wittgensteins Philosophie der Psychologie. 1996, University of Zurich, Faculty of Arts.

Glock, Hans Johann. Review: Michael Nedo (ed.): Wittgenstein Wiener Ausgabe. In: Times Literary Supplement, 23 June 1995, p.9-10.

Glock, Hans Johann (1995). A radical interpretation of Davidson: reply to Alvarez. Philosophical Quarterly, 45(179):206-212.

Cheneval, Francis (1995). Dante's monarchia: aspects of its history of reception in the 14th century. In: Bazan, B Carlos; Andujar, Eduardo; Sbrocchi, Leonard G. Les philosophies morales et politiques au moyen âge / Moral and Political Philosophies in the Middle Ages. New York [etc.], 1474-1485. ISBN 978-0-9212-5248-1.

Cheneval, Francis (1995). Dante’s monarchia: aspects of its history of reception in the 14th century. In: Bazan, B Carlos; Andujar, Eduardo; Sbrocchi, Leonardo G. Les philosophies morales et politiques au moyen âge / Moral and Political Philosophies in the Middle Ages, vol. III. New York, 1474-1485. ISBN 978-0-9212-5248-1.

Cheneval, Francis (1995). Die Rezeption der Monarchia Dantes bis zur Editio Princeps im Jahre 1559. Metamorphosen eines philosophischen Werkes. München. ISBN 978-3-7705-3047-2.

Glock, Hans Johann; Preston, J (1995). Externalism and first person authority. The Monist, 78(4):515-534.

Glock, Hans Johann (1995). Innen und Aussen: "Eine ganze Wolke von Philosophie kondensiert zu einem Tröpfchen Sprachlehre". In: von Savigny, Eike; Scholz, Oliver R. Wittgenstein über die Seele. Frankfurt, 233-252. ISBN 3-518-28773-7.

Cheneval, Francis (1995). Jean Falkenberg et Paul Vladimiri: Critiques de Dante. In: Wlodek, Sophie. Société et Église. Textes et discussions dans les universités d’Europe centrale pendant le moyen âge tardif. Turnhout, 101-115. ISBN 978-2-5035-0449-0.

Schaber, Peter (1995). Moralische Tatsachen. In: Meggle, Georg; Fehige, Christoph. Zum moralischen Denken. Frankfurt am Main, 313-334.

Cheneval, Francis (1995). Philosophiae verus alumnus et poeta excelsus. Information Philosophie:46-50.

Platon - Ausgewält von Rafael Ferber. Edited by: Ferber, Rafael. München, 1995.

Cheneval, Francis (1995). Quelques remarques sur l’universalisme politique de Dante et Kant: une relation énigmatique. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 42:291-309.

Schaber, Peter (1995). Wertneutralität und Autonomie. Zur Philosophie der liberalen Erziehung. Studia Philosophica, 54:89-100.

Ferber, Rafael (1995). Zenons Paradoxien der Bewegung und die Struktur von Raum und Zeit. Stuttgart. ISBN 3-515-06703-5.

Ferber, Rafael (1994). Die "Melancholie des Genies" oder die "Rosenfarbe des Montblanc". Schweizer Monatshefte, 74(10):39-42.

Schaber, Peter (1994). Externe Handlungsgründe. In: Meggle, Georg; Wessels, Ulla. Analyomen 1 Proceedings of the 1st Conference "Perspectives in Analytical Philosophy". Berlin, 842-849. ISBN 978-3-11-013581-7 .

Ferber, Rafael (1994). Moral Judgments as Descriptions of Institutional Facts. In: Meggle, Georg; Wessels, Ulla. Analyomen 1, Proceedings of the 1st Conference "Perspectives in Analytical Philosophy". Berlin, 719-729.

Glock, Hans Johann; Hyman, J (1994). Persons and their bodies. Philosophical Investigations, 17(2):365-379.

Mudroch, Vilem (1994). Rezension: Forum für Philosophie (Hg.): Übergang. Untersuchungen zum Spätwerk Immanuel Kants. Kant-Studien, 85:232-235.

Schaber, Peter (1994). Sind alle Werte vergleichbar? Kosten-Nutzen-Analyse und das Inkommensurabilitätsproblem. Analyse & Kritik, 2:153-165.

Glock, Hans Johann (1994). The euthanasia debate in Germany — what's the fuss? Journal of Applied Philosophy, 11(2):209-220.

Glock, Hans Johann (1994). The object of philosophy - Tugendhat's semantical transformation of ontology. Cogito, 8(3):234-241.

Ferber, Rafael (1994). Widerlegen ‚die fünf Schiffbrüchigen auf einer Insel‛ den metaethischen Institutionalismus : Eine Replik. Archiv für Rechts- und Sozialphilosphie (ARSP), 80(4):564-566.

Glock, Hans Johann (1994). Wittgenstein vs. Quine on logical necessity. In: Teghrarian, Souren. Wittgenstein and contemporary philosophy. Bristol, 185-222. ISBN 978-1-85-506355-6.

Marti, Urs (1993). "Der grosse Pöbel- und Sklavenaufstand" : Nietzsches Auseinandersetzung mit Revolution und Demokratie. Stuttgart. ISBN 978-3-47-600948-7.

Ferber, Rafael; Zentner, Marcel (1993). "Und werden wieder hell" - Nietzsches Mark Aurel. Archiv für Geschichte der Philosophie, 75(2):219-224.

Schulthess, Peter (1993). Am Ende Vernunft - Vernunft am Ende? Die Frage nach dem logos bei Platon und Wittgenstein. St. Augustin. ISBN 3-88345-544-X.

Mudroch, Vilem (1993). Cornelius, Hans. In: Jacob, André. Philosophie occidentale 1889-1990. Paris, 2340-2341.

Glock, Hans Johann (1993). Habermas, Jürgen. In: Dancy, J; Sosa, E. A companion to epistemology. Oxford, 166-167. ISBN 978-0-631-19258-9.

Ferber, Rafael (1993). Moralische Urteile als Beschreibungen institutioneller Tatsachen. Unterwegs zu einer Theorie moralischer Urteile. Archiv für Rechts- und Sozialphilosphie (ARSP):372-392.

Cheneval, Francis (1993). Naturgesetz. In: Angermann, Norbert. Lexikon des Mittelalters. München/Zürich, 1046-1048.

Schulthess, Peter (1993). Platon: Geburtsstätte des Cohenschen a priori? In: Brandt, R; Orlik, F. Philosophisches Denken ‐ Politisches Wirken: Hermann‐Cohen‐Kolloquium Marburg 1992. Hildesheim/Zürich/New York, 55-75. ISBN 978-3-4870-9750-3.

Prologe zu den Aristoteles-Kommentaren. Edited by: Cheneval, Francis; Imbach, Ruedi. Frankfurt, 1993. ISBN 978-3-46501-881-0.

Rother, Wolfgang (1993). Reuchlin, Johannes. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 348. ISBN 3-9520144.

Glock, Hans Johann (1993). Review: E.M. Lange: Wittgenstein und Schopenhauer. Philosophical Investigations, 16:89-93.

Mudroch, Vilem (1993). Rezension: Estermann, Josef: Individualität und Kontingenz. Studie zur Individualitätsproblematik bei Gottfried Wilhelm Leibniz. Studia Philosophica, 52:221-223.

Mudroch, Vilem (1993). Rezension: Mathieu, Vittorio: Kants Opus postumum. Studia Philosophica, 52:224-228.

Mudroch, Vilem (1993). Rezension: Thöle, Bernard: Kant und das Problem der Gesetzesmässigkeit der Natur. Kant-Studien, 52:224-227.

Rother, Wolfgang (1993). Schmalenbach, Herman. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 587. ISBN 3-9520144.

Mudroch, Vilem (1993). Studie über Interdisziplinarität an Schweizer Hochschulen. In: Arber, Werner. Inter- und Transdisziplinarität. Warum? - Wie? Bern, 147-158.

Glock, Hans Johann (1993). The indispensability of translation in Quine and Davidson. Philosophical Quarterly, 43(171):194-209.

Rother, Wolfgang (1993). Werenfels, Samuel. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 632. ISBN 3-9520144.

Rother, Wolfgang (1993). Zwinger, Theodor III. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 801. ISBN 3-9520144.

Cheneval, Francis (1993). «Ars imitatur naturam» als methodisches Prinzip der politischen Philosophie und seine Anwendung im Defensor Pacis des Marsilius von Padua. Archives d’histoire doctrinale et littéraire du moyen âge, 60:133-145.

Ferber, Rafael (1993). “Da sagte Glaukon in sehr lächerlichem Ton...” (R. 509c1-2): Ein obszöner Witz Platos? Archiv für Geschichte der Philosophie:211-212.

Ferber, Rafael (1993). “Hat Plato in der “ungeschriebenen Lehre“ eine “dogmatische Metaphysik und Systematik“ vertreten? Einige Bemerkungen zum Status Quaestionis“. Méthexis, Revista Argentina de Filosofia antigua:37-54.

Ferber, Rafael (1992). Für eine propädeutische Lektüre des ´Politicus´. In: III Symposium Platonicum, Bristol, 26 August 1992 - 30 August 1992, 63-74.

Glock, Hans Johann (1992). Review: C. Diamond: The Realistic Spirit & C.Barrett: Wittgenstein on Ethics and Religious Belief. Times Higher Education:25.

Ferber, Rafael (1992). "Lebensform" oder "Lebensformen"? Zwei Addenda zur Kontroverse zwischen N. Garver und R. Haller. In: Puhl, Klaus. Wittgensteins Philosophie der Mathematik: Akten des 15. alen Wittgenstein-Symposiums, Teil 2, Schriftenreihe der Wittgenstein-Gesellschaft,. Wien, 270-276.

Berthold, Jürg (1992). "Wir müssens's wohl leiden". Formen 'autobiographischen' Schreibens: Paul Celan, DU LIEGST/ Peter Szondi "Eden". Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft, 24:90-101.

Berthold, Jürg (1992). Althusserlektüren. Lektüre/Ideologie/Didaktik in Louis Althussers Diskurs. Würzburg. ISBN 978-3-88479-666-5.

Ferber, Rafael (1992). Bemerkungen zu Ludwig Hohl als Philosophen. Schweizer Monatshefte, 72(5):405-411.

Glock, Hans Johann (1992). Cambridge, Jena or Vienna - the roots of the Tractatus. Ratio, 5(1):1-23.

Schulthess, Peter (1992). Gegenwart Ockhams? Zeitschrift für Philosophische Forschung, 46(2):295-303.

Rother, Wolfgang (1992). Groos, Karl. In: Kollektivgesellschaft Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 230. ISBN 3-9520144.

Rother, Wolfgang (1992). Joël, Karl. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 664-665. ISBN 3-9520144.

Rother, Wolfgang (1992). Lutz, Ludwig. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 377-378. ISBN 3-9520144.

Rother, Wolfgang (1992). Megerlin, Peter. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 507. ISBN 3-9520144.

Rother, Wolfgang (1992). Nietzsche, Friedrich. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 812-813. ISBN 3-9520144.

Ferber, Rafael (1992). Review of „Karl Albert, Über Platons Begriff der Philosophie, Sankt Augustin: Academia Verlag Richarz 1989". Gnomon:662-667.

Cheneval, Francis (1992). Review of: Daniel Deckers, Gerechtigkeit und Recht. Eine historisch-kritische Untersuchung der Gerechtigkeitslehre des Francisco de Vitoria (1483-1546). Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie:537-542.

Glock, Hans Johann (1992). Review of: Savigny, Eike von: Wittgensteins Philosophische Untersuchungen. Ein Kommentar. Erkenntnis, 36(1):117-128.

Glock, Hans Johann (1992). Review: Paul Johnston: Wittgenstein and Ethics. Cogito, 6:181-182.

Rother, Wolfgang (1992). Rezension zu Jungius, Joachim: Disputationes Hamburgenses, kritische Edition von Clemens Müller-Glauser. Archiv für Geschichte der Philosophie, 74(2):223-225.

Schulthess, Peter (1992). Satztheorien. Texte zur Sprachphilosophie und Wissenschaftstheorie im 14. Jahrhundert. Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 39(3):501-512.

Schulthess, Peter (1992). Sein, Signifikation und Erkenntnis bei Wilhelm von Ockham. Berlin. ISBN 978-3-0500-2255-0.

Mudroch, Vilem (1992). The future of interdisciplinarity: the case of Swiss universities. Studies in Higher Education, 17:43-54.

Rother, Wolfgang (1992). The teaching of philosophy at seventeenth-century Zurich. History of Universities, 11:59-74.

Wittgenstein's philosophical investigations: Text and context. Edited by: Glock, H J; Arrington, R. London/New York, 1992. ISBN 978-0-4150-7035-5.

Mudroch, Vilem. Interdisziplinarität an Schweizer Hochschulen. In: Neue Zürcher Zeitung, 118, 25 May 1991, p.25.

Schulthess, Peter (1991). "Significatio" im Rahmen der Metaphysik(kritik) Ockhams. Vivarium, 29(2):104-128.

Ferber, Rafael (1991). "Sokrates: Tugend ist Wissen". Elenchos, 11:39-66.

Mudroch, Vilem (1991). Avenarius, Richard; Bernoulli, Jakob; Bernoulli, Johann. In: Kollektivgesellschaft Mengis + Zier. Schweizer Lexikon. Horw/Luzern, 519-520.

Rother, Wolfgang (1991). Brant, Sebastian. In: Kollektivgesellschaft, Mengis + Ziehr. Schweizer Lexikon. Luzern, 689. ISBN 3-9520144.

Jauch, Ursula Pia (1991). Damenphilosophie und Männermoral : von Abbé de Gérard bis Marquis de Sade : ein Versuch über die lächelnde Vernunft. Wien, 1990. ISBN 3-900767-48-3.

Lotter, Maria-Sibylla (1991). Erfahrung und Natur : Von der Philosophie der Naturwissenschaft zur pragmatistischen Metaphysik der Erfahrung. In: Hampe, Michael; Maassen, Helmut. Die Gifford Lectures und ihre Deutung. Frankfurt am Main, 234-275. ISBN 3-518-28521-1.

Schulthess, Peter (1991). Function, Functional Dependence. In: Burkhardt, H; Smith, B. Handbook of Metaphysics and Ontology. München/Philadelphia/Wien, 286-287. ISBN 3-88405-080-X .

Glock, Hans Johann (1991). Investigations §128: Theses in philosophy and undogmatic procedure. In: Glock, Hans Johann; Arrington, Robert. Wittgenstein's philosophical investigations. London/New York, 69-88. ISBN 978-0-41-507035-5.

Lotter, Maria-Sibylla (1991). Plädoyer für eine besonnene Unsicherheit in der Gegenwart. Ethik und Sozialwissenschaften, 2:314-315.

Schulthess, Peter (1991). Relation I: History. In: Burkhardt, H; Smith, B. Handbook of Metaphysics and Ontology. München/Philadelphia/Wien, 776-779. ISBN 3-88405-080-X .

Ferber, Rafael (1991). Review of: (1991) Y. Lafrance, Pour interpréter Platon, Montréal/Paris 1987, in: Archiv für Geschichte der Philosophie, 73, 1991, Heft 2. Archiv für Geschichte der Philosophie:216-219.

Rother, Wolfgang (1991). Rezension zu: Freedman, Joseph S.: European Academic Philosophy in the Late Sixteenth and Early Seventeenth Centuries. The Life, Significance, and Philosophy of Clemens Timpler (1563/4–1624). Archiv für Geschichte der Philosophie, 73(3):335-337.

Ferber, Rafael (1991). Wittgenstein und Spengler. Archiv für Geschichte der Philosophie, 73(2):188-207.

Leist, Anton (1990). Eine Frage des Lebens. Ethik der Abtreibung und künstlichen Befruchtung. Frankfurt a. M.. ISBN 978-3-5933-4163-7.

Glock, Hans Johann (1990). Philosophical Investigations: principles of interpretation. In: Brandl, W; Haller, R. Wittgenstein - towards a re-evaluation. Wien, 152-162. ISBN 3-209-01123-0.

Glock, Hans Johann (1990). Stroud's rehabilitation of cartesian scepticism - a 'linguistic' response. Philosophical Investigations, 13(1):44-64.

Leist, Anton (1990). Um Leben und Tod. Moralische Probleme bei der Abtreibung, künstlichen Befruchtung, Euthanasie und Selbstmord. Frankfurt a.M.. ISBN 978-3-5182-8446-9.

Lotter, Maria-Sibylla (1990). Zur Dialektik von Privatheit und Öffentlichkeit : Subject-Superject. In: Holzhey, Helmut; Wiehl, Reiner; Rust, Alois. Natur, Subjektivität, Gott : zur Prozessphilosophie Alfred N. Whiteheads. Frankfurt am Main, 169-197. ISBN 3-518-28369-3.

Mudroch, Vilem (1989). Die Anschauungsformen und das Schematismuskapitel. Kant-Studien, 80:405-415.

Out of apathy. Voices of the New Left thirty years on. Edited by: Glock, H J; Archer, R. London, 1989. ISBN 978-0-8609-1232-3.

Ferber, Rafael (1989). Platos Idee des Guten. St. Augustin. ISBN 3-88345-559-8.

Glock, Hans Johann (1989). Review: Michael Dummett: Ursprünge der Sprachanalytischen Philosophie. Mind, 98:646-649.

Mudroch, Vilem (1989). Rezension: Butts, Robert E.: Kant's Philosophy of Physical Science. Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft 1786-1986. Kant-Studien, 80:477-480.

Ferber, Rafael (1988). Das normative "ist" und das konstative "soll". Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 74(2):185-199.

Jauch, Ursula Pia (1988). Immanuel Kant zur Geschlechterdifferenz : Aufklärerische Vorurteilskritik und bürgerliche Geschlechtsvormundschaft. Wien.

Cheneval, Francis (1988). Utrum omnia eveniant de necessitate. Textedition und Studie der gleichnamigen Quaestio von Thaddeus von Parma (Cod.Vat.Lat. 6768). Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 35:175-199.

Rust, Alois. Die Organismische Kosmologie von Alfred N. Whitehead. 1987, University of Zurich, Faculty of Arts.

Kants Theorie der physikalischen Gesetze. Edited by: Mudroch, Vilem. Berlin, 1987. ISBN 978-3-11-010808-8.

Rother, Wolfgang (1987). Rezension zu Kracht, Klaus: Studien zur Geschichte des Denkens im Japan des 17. bis 19. Jahrhunderts. Chu-Hsi-konfuzianische Geist-Diskurse. Philosophischer Literaturanzeiger, 40:318-319.

Schulthess, Peter (1987). Topik im Mittelalter. Studia Philosophica, 46:191-199.

Ferber, Rafael (1986). Der Ursprung der Wissenschaft bei Anaximander von Milet. Theologie und Philosophie, 61(4):551-561.

Rother, Wolfgang (1986). Deutsche Autoren in Basler philosophischen Disputationen 1600–1700. In: Im Hof, Ulrich; Stehelin, Susanne. Das Reich und die Eidgenossenschaft 1580–1650. Kulturelle Wechselwirkungen im konfessionellen Zeitalter. Freiburg, 77-99. ISBN 3-7278-0348-7.

Glock, Hans Johann (1986). The bounds of sense and the rules of grammar. In: Leinfellner, W; Wuketits, F. Die Aufgaben der Philosophie in der Gegenwart. Wien, 516-518. ISBN 3-209-00627-X.

Glock, Hans Johann (1986). Vygotsky and mead on the self, meaning and internalisation. Studies in East European Thought, 31(2):131-148.

Rother, Wolfgang (1985). Rezension zu: Danieli, Marco: Zum Problem der Traditionsaneignung bei Aristoteles. Museum Helveticum, 42:356-357.

Ferber, Rafael (1984). Der Grundgedanke des Tractatus als Metamorphose des obersten Grundsatzes der Kritik der reinen Vernunft. Kant-Studien, 75(4):460-468.

Schulthess, Peter (1984). Einleitung zu: Das Prinzip der Infinitesimal-Methode und seine Geschichte. In: Cohen, H. Hermann Cohen: Das Prinzip der Infinitesimal-Methode und seine Geschichte. Hildesheim/Zürich/New York, 7-46. ISBN 3-487-06395-6.

Schulthess, Peter (1984). Eulers Rolle in der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Gymnasium Helveticum, 38:14-25.

Rother, Wolfgang (1984). Rezension zu: Marti, Hanspeter: Philosophische Dissertationen deutscher Universitäten, 1660–1750. History of Universities, 4:212-213.

Rother, Wolfgang (1984). Rezension zu: Marti, Hanspeter: Philosophische Dissertationen deutscher Universitäten, 1660–1750. Philosophischer Literaturanzeiger, 37:242-243.

Rother, Wolfgang (1984). Rezension zu: Menk, Gerhard: Die Hohe Schule Herborn in ihrer Frühzeit, 1584–1660. History of Universities, 4:205-206.

Rother, Wolfgang (1984). Rezension zu: Mommsen, Karl: Katalog der Basler juristischen Disputationen, 1558–1818. History of Universities, 4:201-202.

Schulthess, Peter (1982). Logistik: Eine Renaissance der scholastischen Spitzfindigkeiten. Studia Philosophica, 41:213-220.

Rother, Wolfgang (1982). Rezension zu: Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie. Philosophischer Literaturanzeiger, 35:10-11.

Rother, Wolfgang (1982). Rezension zu: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Philosophischer Literaturanzeiger, 35:12-14.

Rother, Wolfgang (1982). Zur Geschichte der Basler Universitätsphilosophie im 17. Jahrhundert. History of Universities, 2:153-191.

Schulthess, Peter (1982). Zur Logik und Semiotik bei Leibniz. Studia Philosophica, 41:201-212.

Rother, Wolfgang (1981). Die Philosophie an der Universität Basel im 17. Jahrhundert. Quellen und Analyse. Dissertation Teildruck. Zürich.

Schulthess, Peter (1981). Relation und Funktion. Eine systematische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchung zur theoretischen Philosophie Kants. Berlin/New York. ISBN 978-3-11-084405-4.

Rother, Wolfgang. Die Philosophie an der Universität Basel im 17. Jahrhundert. Quellen und Analyse. 1980, University of Zurich, Faculty of Arts.

Rother, Wolfgang. Innovation und Tradition. Ein Symposium über die Universitäten im 16. und 17. Jahrhundert. In: Neue Zürcher Zeitung, 23 March 1979, p.42.