Philosophisches Seminar – LaTeX für Philosophinnen und Philosophen

Vorlagen

Es finden sich hier einige Vorlagen, die den Einstieg in LaTeX erleichtern sollen. Sie werden voraussichtlich laufend überarbeitet werden. Zudem könnten auch bald weitere Vorlagen hinzukommen. 

Die Vorlagen liegen in gezippter Fassung vor. Sie müssen entsprechend zuerst "entpackt" werden. Sollte dies nicht sowieso automatisch passieren, kann der Entpackungsprozess meist durch einen Doppelklick ausgelöst werden oder man kann den Inhalt des Zip-Files auch einfach in einen beliebigen Ordner kopieren.

Vorlage für (Pro-)Seminar- und Lizentiatsarbeiten sowie für Dissertationen

Die folgende Vorlage dürfte für die meisten Proseminar-, Seminar- und Lizentiatsarbeiten sowie Dissertationen ausreichend sein. Sie enthält nur die wichtigsten Pakete und Befehle. Diese sind übrigens alle mit hoffentlich klärenden Kommentaren versehen. Mit dabei ist auch eine Beispielbibliographie. 

Satz von altgriechischen Texten

Diese Vorlage stellt zwei Möglichkeiten vor, wie mit LaTeX altgriechischer Text gesetzt werden kann. Da die Vorlage auch altgriechische Zeichen enthält, wurde das Quell-Dokument als Unicode-Dokument gespeichert. Deshalb bitte beim Öffnen des Dokumentes darauf achten, dass es als Unicode-Dokument geöffnet wird. Bei der Benutzung von TeX-Shop (Mac) passiert dies automatisch. Der Windows-Editor TeXnicCenter kann leider nicht mit Unicode umgehen! Man kann aber immerhin noch griechische Texte in lateinischer Transkription setzen lassen.

Bessere Vorlagen?

Nehme ich gerne entgegen. latex@philos.uzh.ch

top
Mobile-Ansicht | Klassische Ansicht