Hinterfragt – Der Ethik-Podcast: Holger Baumann über Autonomie und Ambivalenz

#text
Wir alle sind manchmal ambivalent, wenn eine wichtige Entscheidung ansteht. Wie sind solche Situationen philosophisch einzuordnen? Und was können wir aus dem Nachdenken über Ambivalenz über das Ideal der Autonomie lernen? Ein Gespräch mit Holger Baumann, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Netzwerk Menschenwürde am Ethik-Zentrum der Universität Zürich. Dauer: 19:10

Diese Episode downloaden (mp3, 18.6 MB)

www.ethik.uzh.ch/hinterfragt.html